Physicians Formula Murumuru Butter Bronzer


Als ich vor einigen Wochen bei Cocopanda.de gestöbert habe, habe ich gesehen, dass Sie die Marke Physician's Formula hinzugefügt haben. Der Butter Bronzer macht gerade überall im Internet die Runde, weshalb ich mir dachte, dass ich ihn mir auch einmal anschauen sollte. Da mein Bronzer sich langsam eh dem Ende neigte, war das auch die passende Gelegenheit, aufzustocken.

Physician's Formular schwingt bei diesem Bronzer wirklich die Werbetrommel und behauptet, dass er die Haut ultrageschmeidig pflegt, mit Feuchtigkeit nährt und einen erfrischenden Kokos-Duft besitzt. Doch ganz ehrlich: das ist totaler Quatsch. Man trägt den Bronzer über zum Teil mehreren Schichten dicker Flüssigkeiten auf, sei es Primer, Concealer, Foundation, etc. also selbst wenn er die Haut pflegt, kommt davon rein gar nichts an, da es diese Schichten schlichtweg nicht durchdringen kann.

Der angenehme Duft nach Kokos ist zudem ehrlich gesagt echt penetrant. Öffnet man die Dose, ist es beinahe so, als würde ein 3m Umkreis nach Kokos duften. Der Duft ist nicht gerade sanft, sondern schon extrem stark und wie wir alle wissen, haben Duftstoffe nichts mit Hautpflege zu tun - zumindest nicht in dieser Konzentration.

Der Bronzer hat zwar eine butterige Konsistenz, ist beim auftragen und anwenden aber extrem pudrig und hat zudem eine extreme Menge an Fallout. Selbst der sanfteste Pinsel nimmt eine Menge an Puder auf, dass am Ende defintiiv nicht im Gesicht landet.

Die Deckkraft ist zudem wirklich nicht gut. Die Marke sagt selbst, dass er buildable ist, aber bis man vom Bronzer überhaupt etwas im Gesicht sieht, muss man wirklich Schicht über Schicht auftragen oder mit einer Contouringcreme vorarbeiten. Ich habe erst nach zwei, drei, teilweise vier Schichten überhaupt etwas vom Bronzer auf dem Gesicht gesehen. Man sieht zwar ab dem ersten Auftrag einen leichten, braunen Schimmer, aber bis man das wirklich sunkissed oder bronzed nennen kann, bedarf es Schicht über Schicht.

Alles in allem bin ich sehr enttäuscht. Es wird viel zu viel versprochen, der Nutzen ist relativ und der penetrante Duft auf Dauer auch nicht gerade angenehm.

Unverbindliche Preisempfehlung

14,99€

Bewertung

2/5

Inhaltsstoffe nach INCI-Deklaration / Zutaten

Quelle: Codecheck.info
Talc, Synthetic Sapphire, Mica, Dimethiconol Stearate, Isostearyl Neopentanoate, Octyldodecyl Stearoyl Stearate, Astrocaryum Murumuru Seed Butter, Fragrance, Astrocaryum Tucuma Seed Butter, Theobroma Grandiflorum Seed Butter, Ascorbyl Palmitate, Citric Acid, Glyceryl Oleate, Glyceryl Stearate, Lauroyl Lysine, Lecithin, Polybutene, Tin Oxide, Tocopherol, Aluminum Hydroxide, Caprylyl Glycol, Hexylene Glycol, Phenoxyethanol

Nicht empfohlene Inhaltsstoffe

Quelle: Codecheck.info
Polybutene (Viskositätsregelnd), Aluminum Hydroxide (Kosmetischer Farbstoff). Palmöl: Dimethiconol Stearate, Octyldodecyl Stearoyl Stearate, Ascorbyl Palmitate. Möglicherweise Palmöl: Glyceryl Stearate, Caprylyl Glycol.
Angaben zu Palmölen: Quelle GREENPEACE. Angaben zu Mikroplastik, Hormonell wirksamen Inhaltsstoffen und Nanopartikeln: Quelle BUND. Die Angaben in Klammern () oder gekennzeichnet durch * sind Quelle Codecheck.info. Hier findest Du weitere Informationen dazu.

Geeignet für

Jeder Hauttyp.

Besondere Hinweise

Keine.

Physicians Formula Murumuru Butter Bronzer Physicians Formula Murumuru Butter Bronzer Reviewed by Nico Pahl on 12:00:00 Rating: 5

Keine Kommentare:

Powered by Blogger.