Charlotte Meentzen Silk & Pure Sanfter Reinigungsschaum

Werbung ∙ Mehr dazu

Vielen Dank an den Blogger Club für dieses Testprodukt!

Vor Kurzem habe ich mir über den Blogger Club zwei Produkte der neuen Charlotte Meentzen Serie “Silk & Pure” bestellt. Zum einen den sanften Reinigungsschaum und zum anderen die klärende Pink-to-Black Peelingmaske, die ich später vorstelle. Beide Produkte wurden mir wie immer kostenfrei über den Blogger Club zur Verfügung gestellt.

Werbung ∙ Mehr dazu

Die Serie befasst sich mit den urbanen Umwelteinflüssen, wie Anti-Bluelight, verstopfte Poren durch Umwelteinflüsse und Co. und hat eine sanfte, aber effektive Routine für jeden Hauttyp entwickelt.

Den Reinigungsschaum fand ich sehr interessant, denn er wird etwas anders angewendet. Er muss kopfüber aus der Flasche gepresst werden, damit sich ein Schaum bildet, tut man das nicht, bleibt die Emulsion flüssig und wird nicht schaumig.

Abgesehen davon wird er aber ganz normal angewandt. Auf die feuchte Haut gründlich einmassieren und im Anschluss einfach abspülen. Er hat einen sehr angenehmen, frisch-floralen Duft und eine relativ flüssige Konsistenz. Er bildet zwar einen Schaum, dieser ist aber sehr, sehr luftig und nicht wirklich cremig. Bei der Anwendung und der Wirkung macht das aber keinen Unterschied.

Die Reinigung gefiel mir sehr gut, vor allem, weil Sie gründlich, zugleich aber auch sehr sanft ist. Mir gefiel die Reinigung sehr, sehr gut, wenn sie auch etwas sehr sanft ist. War ich bei der Makeup-Abnahme beispielsweise nicht gründlich genug und habe noch Mascarareste auf den Wimpern gehabt, so fiel es dem Reinigungsschaum schwer, diese effektiv zu lösen. Man musste schon etwas reiben.

Was mich gewundert hat, war aber, dass das Gesicht dennoch extrem strahlte nach der Reinigung. Sie wirkte porentief klar, selbst wenn man noch schwarze Reste von Mascara sah, was mich sehr wunderte.

Wenn ich kein Makeup trug oder aber zuvor dieses gründlich entfernt hatte, wirkte meine Haut extrem strahlend, super, super fein, frisch und jugendlich. Es war fast wie ein Highlighter, den man auf das Gesicht aufträgt, denn es wurde wirklich so strahlend, als ob ein Highlighter das Licht reflektieren würde.

Werbung ∙ Mehr dazu

Auch unter Ausbrüchen litt ich während der Anwendung nicht. Ich habe diese zwar im Allgemeinen deutlich verringert und meine Haut ist in den letzten Monaten deutlich klarer geworden, doch wenn eine Reinigung nicht effektiv genug war, brach mein Gesicht sofort wieder aus. Da das bei diesem Reiniger nicht geschah, empfinde ich die Reinigung als effektiv und sehr gründlich.

Unverbindliche Preisempfehlung

13,90€

Bewertung

85%

Inhaltsstoffe nach INCI-Deklaration / Zutaten

Quelle: Codecheck.info
Aqua (Water), Glycerin, Sodium Lauroyl Sarcosinate, Propanediol, Methylpropanediol, Panthenol, Polyglyceryl-10 Laurate, Coco-Glucoside, Prunus Persica (Peach) Flower Extract, Aloe Barbadensis Leaf Juice Powder, Betaine, Sodium Chloride, Parfum (Fragrance), Caprylyl Glycol, Citric Acid, Sodium Anisate, Hydrolyzed Gardenia Florida Extract, Maltodextrin, Limonene, Linalool, Benzyl Salicylate, Sodium Benzoate

Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe können sich stets ändern, deshalb sind die Angaben auf der Produktverpackung ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Hinweise zu Allergenen, Unverträglichkeiten, Hormonell wirksamen Stoffen, Silikonen, Paraffinen, Palmölen und Schadstoffen.

Geeignet für

Alle Hauttypen.

Wichtige Merkmale und besondere Hinweise

Keine.