Yves Rocher Rose Fraîche Gel Douche Rosenblüten Duschgel

Eines der letzten Produkte aus meiner Yves Rocher-Bestellung war das erfrischende Duschgel mit Rosenduft. Auch wenn ich trockene Haut habe, wollte ich das Duschgel immer ausprobieren und weil es so unfassbar günstig war, habe ich es diesmal mit bestellt.

Ich kannte bereits das Parfum dazu und hatte daher gehofft, dass das Duschgel ebenso riecht und tatsächlich: Es ist haargenau so, wie das Parfum.

Die Formel von Yves Rocher-Duschgelen hat sich in der Vergangenheit immens verbessert, aber hier schien das Ganze noch nicht so angekommen zu sein.

Das Duschgel enthält gleich zwei aggressive Tenside (SLS, ALES), sowie noch weitere, reinigend wirkende Inhaltsstoffe, was eigentlich gar nicht nötig ist, wenn man schon auf SLS alleine setzt.

Das Problem liegt darin, dass es in der Formel leider überhaupt nichts gibt, was der Aggression entgegen kommt. Es gibt weder Feuchtigkeitsspender, noch -speicher oder aber regulierende, sowie schützende Wirkstoffe.

Selbst normale und gesunde Haut könnte von diesem Duschgel potenziell ausgetrocknet und geschädigt werden, da es nichts gibt, dass die Haut davor schützt.

So ist der Duft zwar unfassbar lecker und die reinigende Wirkung mehr als überzeugend, aber letztendlich ist die Formel als Ganzes nicht zufriedenstellend.

Ich finde das eigentlich sehr schade, denn es gibt inzwischen unfassbar leckere, nach Rosen duftende Duschgele, die eine deutlich sanftere Formulierung haben. Insbesondere echte Naturkosmetik hat vielfach überzeugende Rosen-Duschgele, einige davon habe ich sogar schon vorgestellt.

Auch wenn es mal schön war, mit dem Duft zu duschen und “darin zu baden”, würde ich das Duschgel definitiv nicht nachkaufen, weil es meine bereits angegriffene Barriere – zumindest auf Dauer – zu stark nachteilig beeinträchtigen würde.

Das ist kein Trash gegen Yves Rocher, denn ich mag eine Vielzahl von Produkten der Marke, aber hier sollte zumindest versucht werden, die Formeln nach und nach besser zu gestalten. Schließlich gibt es diese Serie nicht erst seit gestern.

Inhaltsstoffe

AQUA, SODIUM LAURETH SULFATE, AMMONIUM LAURYL SULFATE, COCAMIDOPROPYL BETAINE, PARFUM, ALOE BARBADENSIS LEAF JUICE, GLYCERIN, SODIUM COCOAMPHOACETATE, SODIUM BENZOATE, CITRIC ACID, POLYSORBATE 20, TETRASODIUM EDTA, SODIUM CHLORIDE, ALLANTOIN, POLYQUATERNIUM-7, SALICYLIC ACID, CITRONELLOL, LIMONENE.
MineralölfreiParabenfreiSilikonfrei
Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe auf der Produktverpackung sind ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Allgemeinen Hinweise. Du findest hilfreiche Informationen rund um die Inhaltsstoffe in unserem INCI Glossar.

Empfehlungen; Haut- und Haartypen

Alle Hauttypen.

Wichtige Merkmale und Hinweise

MineralölfreiParabenfreiSilikonfrei

  N/A

Produkttransparenz

Inhalt: 200ml
Hergestellt in: Frankreich
Hersteller: Yves Rocher
Dieses Produkt wurde gesponsert: Nein, wir haben dieses Produkt selbst gekauft.

Yves Rocher Rose Fraîche Gel Douche Rosenblüten Duschgel

7.90€
4.5

Bewertung

4.5/10

Pros

  • Toller Duft

Cons

  • Stark austrocknend
  • Aggressive Formel
  • Keine Feuchtigkeitsspender
* Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Mehr dazu.
Amazon und das Amazon-Logo sind eingetragene Warenzeichen der Amazon, Inc. oder Tochterunternehmen.

Comments on Yves Rocher Rose Fraîche Gel Douche Rosenblüten Duschgel

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben