niveareichhaltigebodymilk

Ich habe vor ein paar Monaten während eines Prime-Deals bei Amazon einige Produkte von NIVEA bestellt, darunter auch den Klassiker der Marke, nämlich die Reichhaltige Bodymilk mit dem klassischen NIVEA-Duft und Mandelöl.

Auch wenn es komisch klingt, aber ich habe die originale Formel nie ausprobiert. Andere Körperpflegen von NIVEA durchaus, aber die “echte” reichhaltige Bodymilk tatsächlich noch nie. Da sie jetzt so unfassbar günstig erhältlich war, dachte ich mir, es wäre an der Zeit, sie auch einmal auszuprobieren.

Die Formel wurde ja auch das ein oder andere Mal in den vergangenen Jahren überarbeitet, weshalb sich ein ausprobieren durchaus lohnen kann. Die Basis basiert leider auf Paraffinöl und synthetischem Wachs. Dadurch kann alles “Gute”, was vielleicht in der Bodymilk enthalten ist, gar nicht großartig wirken, da dass Paraffinöl die Poren undurchlässig für gute Nährstoffe macht.

Wir möchten von dir hören. Hast du vielleicht sogar eigene Erfahrungen mit diesem Produkt? Erzähle uns davon.

Der originale NIVEA-Duft ist durchaus angenehm, er ist nicht zu stark, sondern relativ sanft und bleibt zwar ein wenig an der Haut hängen, verfliegt aber durchaus schnell. Spätestens nach ein paar Stunden ist der Duft weg. Die Konsistenz ist sehr, sehr dick, jedoch noch flüssig mit einem leicht öligen Gefühl.

Laut der Beschreibung soll die Bodymilk eigentlich sehr schnell einziehen und keinen klebrigen Film hinterlassen, jedoch hat sie genau das getan. Obwohl ich die Bodymilk, wie empfohlen, sparsam angewendet habe, verblieb auf der Haut stets ein klebriger und öliger Film, an dem auch die Kleidung stecken blieb.

Gewinne mit etwas Glück ein riesiges Makeup-Set von BAIMS im Wert von 115,00€. Die Teilnahme läuft bis zum 30. September 2020. Klicke hier!

Den Pflege-Effekt empfinde ich eigentlich als nicht vorhanden. Gut, daran schuld wird auch sein, dass kaum etwas enthalten ist, dass tatsächlich und nachhaltig in die Haut einziehen und wirken kann.

Nach rund drei bis vier Wochen regelmäßiger Anwendung empfand ich meine Haut als genau gleich. Es gab weder oberflächlich, noch tiefgehend eine Verbesserung des Hautbildes. Die Haut wirkte immer noch trocken und die Oberfläche der Haut wirkte gleich strapaziert, wie vorher auch.

Es gab in meinen Augen auch keinerlei beruhigenden Effekt auf die Haut. Sie wirkte eigentlich haargenau gleich mit dem Unterschied, dass auf der Haut nun ein klebriger Film war, der jedoch eigentlich auch nichts weiter tut.

Nach den paar Wochen habe ich es einfach aufgegeben. Ich habe für mich persönlich festgestellt, dass mir die Bodymilk nichts bietet, was mir oder dem Zustand meiner Haut hilft. Deshalb werde ich sie auch ganz einfach nicht nachkaufen.

Inhaltsstoffe

Aqua, Paraffinum Liquidum, Isohexadecane, Glycerin, Isopropyl Palmitate, PEG-40 Sorbitan Perisostearate, Cera Microcristallina, Polyglyceryl-3 Diisostearate, Prunus Amygdalus Dulcis Oil, Tocopherol, Magnesium Sulfate, Sodium Citrate, Citric Acid, Tocopheryl Acetate, Potassium Sorbate, Linalool, Limonene, Benzyl Alcohol, Geraniol, Citronellol, Alpha-Isomethyl Ionone, Benzyl Benzoate, Parfum.
Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe auf der Produktverpackung sind ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Allgemeinen Hinweise. Du findest hilfreiche Informationen rund um die Inhaltsstoffe in unserem INCI Glossar.

Empfehlungen; Haut- und Haartypen

Alle Hauttypen.

Wichtige Merkmale und Hinweise

  4005900669599

Produkttransparenz

Inhalt: 400ml
Hergestellt in: Deutschland
Hersteller: Beiersdorf AG
Dieses Produkt wurde gesponsert: Nein, wir haben dieses Produkt selbst gekauft.

NIVEA Reichhaltige Bodymilk

3.99€
1.5

Bewertung

1.5/10

Cons

  • Paraffinbasiert
  • Klebrig
  • Pflege-Effekt