GUHL Nature Repair Intensiv Kur

 

Dieses Produkt ist auf Amazon erhältlich. Mit deinem Kauf über unseren Link unterstützt du unsere Arbeit ohne Extrakosten.

Auf Amazon ansehen

Ich bin ehrlich gesagt kein großer Fan von GUHL – noch nie gewesen und werde es wohl auch nie sein. Die Formeln sind allesamt extrem aggressiv und vollkommen überladen, weshalb ich GUHL aus meinem Einkauf komplett blockiert habe. Aber: wenn eine konventionelle Marke auf einmal auf “Natürlich” macht, bin ich gerne dabei, um mir die Formel anzusehen.

Die Nature Repair Serie eignet sich für trockenes, strapaziertes und chemisch behandeltes Haar. Dabei soll gerade die Kur sich auch wohl gut mit anderen Produkten vertragen und da ich gerade keine im Haus hatte, habe ich mich für sie entschieden.

Die Formel enthält Borretsch- und Kokosöl, den Haarpfleger Behentrimonium Chloride, sowie die beiden synthetischen Haarpfleger Bis-Methoxypropylamido Isodocosane und Dipentaerythrityl Hexa C5-9 Acid Esters. Alle der Pfleger sind vollkommen in Ordnung, sowie wirksam, sodass ich absolut nichts an ihnen auszusetzen habe.

Die Formel verzichtet zudem auf Silikone, sowie andere Mineralöle und -derivate, was ich tatsächlich sehr, sehr gut finde. Außerdem finde ich den Zusatz “Nature” nicht unbedingt schlecht gewählt, da tatsächlich ein großer Teil der Hauptpfleger natürlichen Ursprungs ist. Von der Formel bin ich also schon Mal tatsächlich sehr positiv überrascht.

Die Haarkur hat eine angenehme, cremige Konsistenz, die sich wahnsinnig einfach im Haar verteilen lässt. Ich habe sie gerne mit meiner Haarbürste unter der Dusche gründlich bis zur Kopfhaut einmassiert und für den Rest der Dusche wirken lassen. Aus irgendeinem Grund ist sie minimal gefärbt und hat einen grünen Stich, den man aber unter Dusche überhaupt nicht wahrnimmt. Also wahrscheinlich für’s Nature-Marketing.

Die Wirkung auf das Haar gefiel mir tatsächlich überraschend gut. Beim einbürsten unter der Dusche fiel mir sofort auf, dass sich das Haar besser durchkämmen lässt. Nachdem ich die Maske einwirken ließ, habe ich sie einfach gründlich mit viel Wasser ausgespült und unter der Dusche ausgebürstet. Dabei ging zwar auch ein großer Teil der Kämmbarkeit verloren, jedoch fühlte es sich so an, als würde im Haar ein leichter Ölfilm verbleiben.

Im handtuchtrockenen Zustand war das Haar aber nicht ölig, sondern wirkte angenehm gepflegt. Das Haar war sehr leicht und nicht beschwert, was mir sehr gut gefiel. Zwar war wieder ein Teil der Kämmbarkeit verloren gegangen, dennoch fühlte sich das Haar im Gegensatz zu vorher deutlich besser an.

Fazit

Insgesamt fühlte sich das Haar nach der Anwendung angenehm gepflegt und weich an, ohne dabei zu kleben oder beschwert zu werden. Die Haare ließen sich angenehm durchkämmen und es gab deutlich weniger Knoten im Haar. Ölig oder fettig fühlte sich das Haar dabei nicht an.

Die Wirkung hält auch einige Tage an, sodass die Empfehlung von 1-2 Anwendungen pro Woche tatsächlich sehr passend ist. Insgesamt bin ich mit der Pflege auch sehr zufrieden. Die Pflege ist zwar sehr leicht, aber dafür effektiv. Jedoch würde ich bei wirklich stark strapaziertem Haar immernoch zur Profi-Pflege greifen; hier ist die Kur schlichtweg nicht wirksam. Aber für den Feuchtigkeitsboost zwischendurch, der dem Haar mehr Kraft und Glanz gibt, eignet sich die Kur auf alle Fälle sehr gut.

Inhaltsstoffe

Aqua, Cetearyl Alcohol, Behentrimonium Chloride, Cocos Nucifera Oil, Erythritol, Dipentaerythrityl Hexa C5-9 Acid Esters, Dipropylene Glycol, Parfum, Triheptanoin, Benzyl Alcohol, Bis-Methoxypropylamido Isodocosane, Disodium EDTA, Sodium Hydroxide, Glycine, Borago Officinalis Seed Oil, Panthenol, Tocopheryl Acetate, Malic Acid, Benzoic Acid, Limonene, CI 42090, CI 60730.

Silikonfrei

Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe auf der Produktverpackung sind ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Allgemeinen Hinweise. Du findest hilfreiche Informationen rund um die Inhaltsstoffe in unserem INCI Glossar.

Empfehlungen; Haut- und Haartypen

Trockenes, geschädigtes, chemisch behandeltes Haar.

Wichtige Merkmale und Hinweise

Silikonfrei

 4072600278420

Produkttransparenz

Inhalt: 250ml
Hergestellt in: Deutschland
Hersteller: Guhl Ikebana GmbH
Dieses Produkt wurde gesponsert: Nein, wir haben dieses Produkt selbst gekauft.

War dieser Beitrag hilfreich?

GUHL Nature Repair Intensiv Kur - 3.95€
Overall
88%
88%
  • Hautfreundlichkeit - 90%
    90%
  • Formel - 95%
    95%
  • Duft - 95%
    95%
  • Wirkung - 80%
    80%
  • Verarbeitung - 85%
    85%
  • Wirkversprechen - 80%
    80%

Fazit

Insgesamt fühlte sich das Haar nach der Anwendung angenehm gepflegt und weich an, ohne dabei zu kleben oder beschwert zu werden. Die Haare ließen sich angenehm durchkämmen und es gab deutlich weniger Knoten im Haar. Ölig oder fettig fühlte sich das Haar dabei nicht an.

Die Wirkung hält auch einige Tage an, sodass die Empfehlung von 1-2 Anwendungen pro Woche tatsächlich sehr passend ist. Insgesamt bin ich mit der Pflege auch sehr zufrieden. Die Pflege ist zwar sehr leicht, aber dafür effektiv. Jedoch würde ich bei wirklich stark strapaziertem Haar immernoch zur Profi-Pflege greifen; hier ist die Kur schlichtweg nicht wirksam. Aber für den Feuchtigkeitsboost zwischendurch, der dem Haar mehr Kraft und Glanz gibt, eignet sich die Kur auf alle Fälle sehr gut.

Pros

Sehr gute Formel
Leicht zum Haar
Keine Aggressoren

Cons

Kämmbarkeit nur kurzzeitig verbessert

0 Kommentare. Diskutiere mit!
L

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nicht gefunden, wonach du gesucht hast?