Balea Creme-Seife Paradise Beach

 Dieser Beitrag ist älter als 3 Jahre und wurde am Donnerstag, 17. September 2015 veröffentlicht. Der Stand der Wissenschaft und ebenso unsere Einstufungen werden ständig aktualisiert. Außerdem überwachen wir nicht, ob sich diese Formel geändert hat. Hinterlasse uns einen Kommentar oder übermittle uns Feedback, wenn du eine neue Bewertung für das Produkt wünschst. Wir bitten dich darum, die Informationen in diesem Beitrag unter Vorbehalt zu betrachten. Bei 3913 Beiträgen ist es uns nicht möglich, jeden Beitrag konstant zu erneuern.

Balea Creme-Seife Paradise Beach
Seinen Piña Colada auf den Schoß geschüttet zu bekommen ist nicht gerade eines der besten Dinge, die einem auf einer Party oder im Club passieren kann. Doch muss man feststellen, dass der Duft immerhin auf dem Weg Nachhause nicht so scheußlich ist, wie der eines Longdrinks. Wer aber einfach nur Duft und Geschmack des Piña Coladas genießt, muss zumindest im Alltag nicht mehr auf den Duft verzichten, auch wenn wir beim Geschmack leider nicht helfen können.Die Balea Creme-Seife Paradise Beach enthält eine Mischung aus Cocos- und Ananasduft, der sehr, sehr Nahe an den Piña Colada herankommt. Die Creme-Seife hat eine pinke Flüssigkeit, die relativ dicklich ist und sich unter fließendem Wasser sehr schön aufschäumen lässt.

Die Seife reinigt die Hände im Handumdrehen besonders gründlich und sorgt für eine angenehme Oberfläche. Die Haut wird mit Feuchtigkeit genährt und fühlt sich nach der Anwendung sehr angenehm und weich an. Fett und Schmutz haben die kleine und günstige Seife überhaupt keine Chance.

Nach dem Händewaschen verbleibt auf der Haut ein angenehmer, leicht intensiver Duft nach Cocos und Ananas, der gerne auch ein bis zwei Stunden anhält. Die Seife reinigt nicht nur gründlich, sondern sorgt auch für ein angenehmes Dufterlebnis.

Kaufpreis

0,65€

Bewertung

5/5

 

Nicht empfohlene Inhaltsstoffe

Quelle: Codecheck.info
Sodium Lauryl Sulfate, Styrene/Acrylates Copolymer, Ci 16185.

 

Geeignet für

Jeder Hauttyp.

Besondere Hinweise

Vegan.

 

0 0 votes
BEWERTEN




Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Dieser Inhalt wurde veröffentlicht am Donnerstag, 17. September 2015 und zuletzt bearbeitet am Montag, 30. Oktober 2023 23:00. Hinweise zu dieser Angabe findest du in den Allgemeinen Hinweisen.
ÜBER Eileen Pahl
Diese/r Autor/in wurde am 22.01.1995 geboren, hat empfindliche Mischhaut im Gesicht, Akne Typ 1, sowie Neurodermitis (atopische Dermatitis) am Ober- und Unterkörper i.V.m. trockener Haut. Die Haare sind kurz (Undercut), blond, gefärbt, chemisch behandelt und trocken.