avril le gel douche vanille des îles & douceur d'abricot


Wie gestern schon im Beitrag von BIO SEASONS angeteasert kommen heute die beiden Duschgele - Vanille und Aprikose - von avril, einer französischen Naturkosmetik-Marke, die auf allerlei Schnick-Schnack verzichtet.

Ich habe mich für zwei Varianten entschieden, die für mich interessant klangen. Vanille ist schön herb und süß, während Aprikose die fruchtige Rolle spielt. Die Duschgele kommen in einer großen 500ml Flasche zu einem sehr erschwinglichen Preis, sodass ich mich sehr auf das ausprobieren gefreut hab.

Das erste was ich probiert habe, war Vanille, von dem ich leider nicht ganz so begeistert bin - zumindest vom Duft her. Es ist sehr, sehr bitter und erinnert mich nicht einmal im Ansatz an Vanille. Und ich kenne echte Vanille. Vanilleöl. Vanilleextrakt. Und Laborvanille. Und es riecht wie keines davon. Es ist nicht mal vanill-ig. Es ist ein sehr eigener Duft, den ich aber niemals mit Vanille in Verbindung bringen würde.

Es ist auch nicht würzig oder weihnachtlich, geschweige denn süß. Es ist einfach ein sehr bitterer, beinahe unangenehmer Duft, von dem ich leider überhaupt nicht begeistert bin.


Bei der Aprikose hingegen ist alles richtig gelaufen, was mich noch mehr verwundert. Das Duschgel riecht 100% nach Aprikose. Wahnsinnig fruchtig, ein wenig süßlich, vielleicht sogar ein wenig tropisch. Es ist wahnsinnig angenehm, liegt toll in der Nase und erhellt den Raum direkt bei der Anwendung. Hier gefiel mir der Duft wirklich wahnsinnig gut.

Die Wirkung beider Duschgele hingegen ist wahnsinnig angenehm. Obwohl die Inhaltsstoffe ein wenig bei beiden Varianten abweicht, ist die Wirkung vielmehr dasselbe.

Das Duschgel ist wahnsinnig flüssig und schäumt bei Kontakt mit feuchter Haut sehr stark auf. Es lässt sich absolut einfach verteilen, gerade weil es so flüssig und einfach "zu bedienen" ist.

Die reinigende Wirkung finde ich faszinierend gut. Gerade weil es eine sehr "Basis-sche" Formulierung ist, die kaum Inhaltsstoffe hat, dachte ich, ich müsste gegebenfalls ein wenig Abzug in der Leistung haben, aber tatsächlich wurde die Haut wahnsinnig gründlich gereinigt. Auch Glitter, Fett und Make Up-Reste, die sich in der Nacht vom Gesicht auf die Füße verirrt haben, ließen sich einwandfrei entfernen.

Zwar bleibt nach der Dusche kaum ein Duft über, jedoch entfernt es unangenehme Gerüche ohne Probleme. Man fühlt sich nach der Anwendung wirklich wahnsinnig erfrischt und die Haut sich wohl. Besonders für trockene Haut eignet sich die Pflege aufgrund ihrer extrem weichen Formulierung perfekt.

Kaufpreis

5,99€

Bewertung

4/5
Vanille: 3/5
Aprikose:5/5

Inhaltsstoffe nach INCI-Deklaration

Quelle: Codecheck.info
Vanille: Aqua (Water), spiraea ulmaria flower extract*, sodium coco-sulfate, Decyl Glucoside, Cocamidopropyl Betaine, Sodium Chloride, Glycerin, Coco Glucoside, Glyceryl Oleate, Parfum (Fragrance), Benzyl Alcohol, Dehydroacetic Acid, coconut alcohol, sodium sulfate, Citric Acid. *Certified Organic
Aprikose: Aqua (Water), sodium coco-sulfate, Cocamidopropyl Betaine, Decyl Glucoside, Sodium Chloride, Aloe Barbadensis Leaf Juice Powder (Aloe Vera)*, Coco Glucoside, Glyceryl Oleate, Parfum (Fragrance), coconut alcohol, sodium sulfate, Benzyl Alcohol, Dehydroacetic Acid, Citric Acid, Linalool, Limonene, Citronellol. *Certified Organic

Nicht empfohlene Inhaltsstoffe

Quelle: Codecheck.info
-
Angaben zu Palmölen: Quelle GREENPEACE. Angaben zu Mikroplastik, Hormonell wirksamen Inhaltsstoffen und Nanopartikeln: Quelle BUND. Die Angaben in Klammern () oder gekennzeichnet durch * sind Quelle Codecheck.info.

Geeignet für

Jeder Hauttyp; trockene Haut.

Besondere Hinweise

PeTA-Zertifiziert Cruelty Free & Vegan, Naturkosmetik, ECOCERT Cosmos Organic, Parabenfrei, Silikonfrei.

avril le gel douche vanille des îles & douceur d'abricot avril le gel douche vanille des îles & douceur d'abricot Reviewed by Nico Pahl on 12:00:00 Rating: 5

Keine Kommentare:

Powered by Blogger.