ECOCERT

Das Ecocert-Kosmetik-Label wird nach den folgenden Grundsätzen vergeben:
  • Erneuerbare Ressourcen und Inhaltsstoffe aus ökologischem Anbau werden bevorzugt
  • Verarbeitungsverfahren sollen die Umwelt so wenig wie möglich belasten
  • Inhaltsstoffe natürlichen Ursprungs werden auch in Bezug auf ihre Umweltauswirkung (biologische Abbaubarkeit, Ökotoxizität) bewertet
  • Transparenz gegenüber dem Verbraucher
Ecocert unterscheidet Biokosmetik und Naturkosmetik:
  • Biokosmetik darf nur pflanzliche Inhaltsstoffe aufweisen, die zu 95 % aus biologischem Anbau stammen, außerdem müssen mindestens 10 % der gesamten Inhaltsstoffe (auf das Gewicht bezogen) aus biologisch zertifiziertem Anbau kommen.
  • Für Naturkosmetik gelten etwas schwächere Standards: Dort müssen mindestens 50 % der pflanzlichen Inhaltsstoffe biologisch sein sowie mindestens 5 % der gesamten Inhaltsstoffe.

Garnier Bio Belebendes Waschgel

garnierbiobelebendeswaschgel Seit ein paar Monaten gibt es die neue ECOCERT-Zertifizierte Naturkosmetik-Marke Garnier Bio. Das Sortiment umfasst ausschließlich Gesichtspflege mit einem relativ begrenzten, kleinen, aber feinen Sortiment.…