ziaja Kids bath & shower gel bubble cola

 Mittwoch, 16. Juni 2021

Auf Instagram hatte ich bereits gesagt, dass ich beim versandkostenfreien Wochenende bei Kosmetik4less wieder zugeschlagen habe und habe mir endlich zwei Duschgele von ziaja gekauft, die ich schon seit Ewigkeiten auf meiner Wunschliste habe. Eines davon war das bubble bath & shower gel für Kinder mit dem Duft nach “bubble cola”.

Für mich riecht das Duschgel eigentlich viel mehr nach Spezi (Mezzo Mix), als nach Cola, denn man duftet auf jeden Fall den Orangenduft heraus. Dennoch ist der Duft wirklich gut getroffen, es riecht wirklich wie eine Cola, nur eben ohne Kohlensäure.

Viele denken sich wahrscheinlich, man möchte wohl nicht danach riechen, als hätte man gerade eine Liter-Flasche Spezi über sich gekippt, aber ich finde den Duft irgendwie sehr witzig und vor allem auch gut getroffen. Vor allem aber riecht man nur unter der Dusche danach. Man trägt den Duft nicht lange mit sich herum, es ist eher während der Dusche danach duftend, auf der Haut riecht es aber nicht, als hätte man sich nach einer Spezi-Dusche nicht gewaschen.

Interessiert war ich aber vor allem, wie ziaja ein Duschgel für Kinder formulieren würde. Spoiler-Alert: nicht gut. ziaja hat in den letzten Launches ihre Formeln wirklich komplett überarbeitet und extrem verbessert. Kaum noch kritische Stoffe und ein Fokus auf High-End-Wirkstoffe. Nur bei den “alten” Formeln, wie eben hier bei einem Duschgel für Kinder, wurde nicht nachgearbeitet.

Das Duschgel besteht abgesehen vom Glycerin, den Farb- und Duftstoffen, ausschließlich auf Tensiden. Satte fünf Tenside, und alle nicht gerade sanft, werden in dieser Formel – die wohl gemerkt sich noch immer an Kinder richtet – eingesetzt. Und das ist ein absolutes No-Go.

Die Formel enthält keinerlei Feuchtigkeitsspender, keine Rückfetter, keine Extrakte, Öle oder Pflegebuttern – weder natürlich, noch synthetisch. Sie basiert nur auf Tensiden, Duft- und Farbstoffen.

Das Duschgel sollte daher wirklich keinesfalls bei Kindern eingesetzt werden. Die massive Anzahl an Tensiden entzieht der Haut massiv Feuchtigkeit und wenn man bedenkt, dass sich die Haut von Kindern noch in der Entwicklung befindet, kann sich dies stark negativ auf die Haut ausüben.

Aber auch für Erwachsene ist die Formel nicht gerade sanft. Auch erwachsene Haut braucht Feuchtigkeitsspender und -speicher, von denen in der Formel kein einziges vorhanden ist. Man wäscht sich bei jeder Anwendung um genau zu sein Feuchtigkeit ab, anstatt der Haut etwas zurück zu geben.

Zwar ist der Duft seht gut gelungen, aber auch das Duscherlebnis selbst ist nicht optimal. Das Duschgel schäumt kaum auf und durch seine dicke, gelige Konsistenz, lässt sie sich auch nur sehr schwer verteilen. Gerade an “Duftstellen”, wie Achseln und Intimbereich ist die Anwendung wirklich schwierig. Man muss mindestens zwei oder drei Mal einschäumen, um die Haut wirklich effektiv zu reinigen. Bei der ersten Anwendung bin ich MIT Schweißgeruch aus der Dusche heraus getreten. Wenn man bedenkt, wie viele Tenside in der Formel enthalten sind, ist das für mich unverständlich.

Also greift man doch zu immer mehr Duschgel und trocknet dadurch die Haut auch immer mehr aus.

Fazit

Nach der Dusche fühlt sich die Haut stark gespannt an – bei einer erwachsenen, 26-jährigen Person. Wie es wohl bei angreifbarer, junger Haut sein würde, will ich mir gar nicht vorstellen.

Obwohl die Idee wirklich klasse ist und auch der Duft beinahe einzigartig ist, kann ich dieses Duschgel schlichtweg nicht empfehlen. Es sind nur Tenside, Duft- und Farbstoffe, nicht mehr.

Würde die Formel überarbeitet werden, ähnlich wie es die neuen Sorten Pitaya und Minze z.B. sind, würde sich das gesamte Ergebnis wieder ändern. Denn die neuen Duschgele sind ziemlich sanft und ausgewogen formuliert (die Sorte Moon Pitayaha stelle ich später einmal vor, diese habe ich mir auch gekauft).

Ich hoffe einfach, dass die Formel nochmal aktualisiert wird, denn im aktuellen Zustand kann ich sie wieder Kindern, noch Erwachsenen empfehlen.

Inhaltsstoffe

Aqua (Water), Sodium Laureth Sulfate, Glycerin, Cocamidopropyl Betaine, Sodium Cocoamphoacetate, PEG-7 Glyceryl Cocoate, Sodium Chloride, PEG-120 Methyl Glucose Dioleate, Sodium Benzoate, Parfum (Fragrance), Benzyl Benzoate, Limonene, Cinnamal, Linalool, Citric Acid, CI 16035 (FD&C Red No. 40), CI 42090 (FD&C Blue No. 1), CI 19140 (FD&C Yellow No. 5), CI 47005 (D&C Yellow No. 10).
Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe auf der Produktverpackung sind ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Allgemeinen Hinweise. Du findest hilfreiche Informationen rund um die Inhaltsstoffe in unserem INCI Glossar.

Empfehlungen; Haut- und Haartypen

Alle Hauttypen.

Wichtige Merkmale und Hinweise

 5901887016991

Produkttransparenz

Inhalt: 500ml
Hergestellt in: Polen
Hersteller: ziaja Ltd.
Dieses Produkt wurde gesponsert: Nein, wir haben dieses Produkt selbst gekauft.

War dieser Beitrag hilfreich?

Wie sind deine Erfahrungen mit diesem Produkt?

Verrate es uns in den Kommentaren oder bewerte das Produkt mit 0 bis 5 Sternen weiter unten über dem Kommentarfeld.

ziaja Kids bath & shower gel bubble cola - 3.79€
Overall
36%
36%
  • Hautfreundlichkeit - 5%
    5%
  • Formel - 10%
    10%
  • Duft - 90%
    90%
  • Wirkung - 25%
    25%
  • Verarbeitung - 70%
    70%
  • Wirkversprechen - 15%
    15%

Fazit

Nach der Dusche fühlt sich die Haut stark gespannt an – bei einer erwachsenen, 26-jährigen Person. Wie es wohl bei angreifbarer, junger Haut sein würde, will ich mir gar nicht vorstellen.

Obwohl die Idee wirklich klasse ist und auch der Duft beinahe einzigartig ist, kann ich dieses Duschgel schlichtweg nicht empfehlen. Es sind nur Tenside, Duft- und Farbstoffe, nicht mehr.

Würde die Formel überarbeitet werden, ähnlich wie es die neuen Sorten Pitaya und Minze z.B. sind, würde sich das gesamte Ergebnis wieder ändern. Denn die neuen Duschgele sind ziemlich sanft und ausgewogen formuliert (die Sorte Moon Pitayaha stelle ich später einmal vor, diese habe ich mir auch gekauft).

Ich hoffe einfach, dass die Formel nochmal aktualisiert wird, denn im aktuellen Zustand kann ich sie wieder Kindern, noch Erwachsenen empfehlen.

Pros

Toller Duft

Cons

Aggressive Formel
Trocknet aus