RIVAL ♥ me Cucumber SpLASH Mascara

 Montag, 30. August 2021

Nach fast drei Jahren hatte ich das erste Mal wieder Glück und habe mir tatsächlich eine der so viel gefragten Schön für mich-Boxen von Rossmann ergattern können. In der Woche darauf kam sie pünktlich am Mittwoch bei mir an und enthielt unter anderem auch den neuen Rival loves me Cucumber SpLASH Mascara mit Gurkenextrakt und -duft.

Die Bürste des Mascaras sah für mich als erstes wahnsinnig vielversprechend aus. Selten wurde ich von einer gerundeten Volumenbürste enttäuscht. Und auch der Blick auf die Formel sah sehr vielversprechend aus. Ich erkannte viele für Mascaras typische Inhaltsstoffe wieder, das Einzige, was mir auffiel, war der Mangel an Ölen oder öligen Inhaltsstoffen. Er basiert fast ausschließlich auf Wachskomponenten.

Als ich dann den Mascara das erste Mal aus der Tube nahm, fiel mir sofort auf, dass er extrem trocken war. Man konnte an der Bürste kaum feststellen, ob überhaupt etwas von der Emulsion daran haftet oder ob es sich einfach nur um eine durch die Pigmente schwarz eingefärbte, trockene Bürste handelte.

Nachdem ich ihn aufgetragen habe, bzw. ihn auftragen wollte, ist mir dann sofort eingefallen: oh no. Die Bürste ist wirklich staubtrocken. Mit größter Mühe habe ich dann versucht, irgendwie meine Wimpern einzufärben und lang zu ziehen, aber an der Bürste haftete wirklich so gut wie überhaupt kein Produkt.

Damit ich sicher gehen konnte, ob ich nicht einfach eine schlechte Charge erwischt habe, habe ich ausnahmsweise in anderen Rezensionen gestöbert; denn normalerweise teste ich alles blind. Aber auch hier fielen oft dieselben Worte: super trocken und kein wirklicher Auftrag. Es ging also nicht nur mir so.

Ich wollte aber natürlich jede Chance ausnutzen und habe einfach wild immer wieder versucht, etwas von der Bürste an die Wimpern zu transportieren, aber selbst nach mehreren Schichten war das Ergebnis maximal mittelmäßig. Und mich enttäuscht das wirklich, weil Rossmann’s Eigenmarken zum Teil echt fantastische Mascaras herstellt. Selbst in Limited Edition finden sich manchmal wirklich A-Klasse Mascaras.

Fazit

Doch bei diesem Mascara muss ich mich leider Gottes den ganzen frustrierten Kunden anschließen. Er ist wirklich unterdurchschnittlich schlecht. Die Farbe ist nicht wirklich stark pigmentiert; das schwarz ist sehr hell und kann beinahe schon mit einem braunen Mascara verglichen werden; zugleich ist es überhaupt nahezu unmöglich, etwas von dem Mascara an die Wimpern zu bringen.

Obwohl Rival loves me und auch Rival de Loop üblicherweise echt fantastische Mascaras auf den Markt bringen, ist dieser hier einfach nur eine Schande. Er ist extrem trocken und hier hilft auch nicht die beste Form von Bürste. Es gibt weder einen verlängernden Effekt, noch eine zufriedenstellende Farbe. Und daher gibt es absolut keinen Grund, ihn überhaupt zu kaufen, zu empfehlen oder nachzukaufen.

Inhaltsstoffe

Aqua, Cera Alba, Polyurethane-48, Glyceryl Stearate, Tribehenin, Polymethyl Methacrylate, Diethylhexyl Carbonate, Stearic Acid, Palmitic Acid, Propylene Glycol, Panthenol, Copernicia Cerifera Cera, Tocopheryl Acetate, Cucumis Sativus Fruit Extract, Glycerin, Xanthan Gum, Sodium Hydroxide, Sodium Benzoate, Potassium Sorbate, Citric Acid, Parfum, Hexyl Cinnamal, Limonene, Phenoxyethanol, Caprylyl Glycol, Benzyl Alcohol, Methylpropanediol, Ethyl Lauroyl Arginate HCl, Phenylpropanol, Alumina, Magnesium Oxide, CI 77499.
Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe auf der Produktverpackung sind ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Allgemeinen Hinweise. Du findest hilfreiche Informationen rund um die Inhaltsstoffe in unserem INCI Glossar.

Empfehlungen; Haut- und Haartypen

Alle Hauttypen.

Wichtige Merkmale und Hinweise

 4305615798240

Produkttransparenz

Inhalt: 10ml
Hergestellt in: Deutschland
Hersteller: Dirk Rossmann GmbH
Dieses Produkt wurde gesponsert: Nein, wir haben dieses Produkt selbst gekauft.

War dieser Beitrag hilfreich?

RIVAL ♥ me Cucumber SpLASH Mascara - 2.29€
Overall
31%
31%
  • Hautfreundlichkeit - 90%
    90%
  • Formel - 0%
    0%
  • Duft - 70%
    70%
  • Deckkraft - 20%
    20%
  • Wirkung - 15%
    15%
  • Verarbeitung - 15%
    15%
  • Wirkversprechen - 10%
    10%

Fazit

Doch bei diesem Mascara muss ich mich leider Gottes den ganzen frustrierten Kunden anschließen. Er ist wirklich unterdurchschnittlich schlecht. Die Farbe ist nicht wirklich stark pigmentiert; das schwarz ist sehr hell und kann beinahe schon mit einem braunen Mascara verglichen werden; zugleich ist es überhaupt nahezu unmöglich, etwas von dem Mascara an die Wimpern zu bringen.

Obwohl Rival loves me und auch Rival de Loop üblicherweise echt fantastische Mascaras auf den Markt bringen, ist dieser hier einfach nur eine Schande. Er ist extrem trocken und hier hilft auch nicht die beste Form von Bürste. Es gibt weder einen verlängernden Effekt, noch eine zufriedenstellende Farbe. Und daher gibt es absolut keinen Grund, ihn überhaupt zu kaufen, zu empfehlen oder nachzukaufen.

0 Kommentare. Diskutiere mit!
L

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nicht gefunden, wonach du gesucht hast?