treaclemoonhoneysucklebeautyduschgel

Bereits direkt nach der Ankündigung der neuen treaclemoon-Duschprodukte habe ich euch mein Excitement lauthals präsentiert. Die letzte Serie von treaclemoon war einfach unfassbar gut. Zwar wurden die Formeln beibehalten und auch noch immer wird auf SLES gesetzt, ABER treaclemoon hat sich mit den Düften wirklich Mühe gegeben und deutlich bessere Kompositionen gezeigt.

Außerdem war das Dufterlebnis echt. Bei allen “alten” treaclemoon’s ist es ein Spiel mit dem Teufel, ob das Duschgel unter der Dusche tatsächlich noch so riecht, wie beim Kauf bzw. in der Flasche, aber die letzten drei Editionen für den Frühling/Sommer waren wirklich, wirklich gut und dufteten sowohl in der Flasche, als auch in der Dusche gleich, sodass ich doch wieder ein wenig Vertrauen in treaclemoon gesteckt habe.

Das Duschgel ist von der Formel und der Kreativität definitiv auch an die letzte Serie angelehnt. Wieder kreative Designs, nur eine leichte Tönung des Duschgels und ein intensiver Duft, der fast schon Parfumqualität hat. Sowohl in der Flasche, als auch beim duschen.

Wir möchten von dir hören. Hast du vielleicht sogar eigene Erfahrungen mit diesem Produkt? Erzähle uns davon.

Das Duschgel enthält diesmal Lotus-Extrakt, was eigentlich mit dem Duft an sich nichts zu tun hat. Normalerweise wird der Extrakt des namengebenden Inhaltsstoff verwendet, aber anscheinend konnte man mit dem Extrakt von Honeysuckle (Heckenkirsche) nichts angefangen werden.

Das Duschgel hat eine sehr dicke Konsistenz, die gleichzeitig aber sehr luftig ist. Sie bildet nur einen leichten, sehr luftigen und nicht reichhaltigen Schaum, der auch sofort wieder von der Haut abperlt und keinen Film bildet. Das scheint wohl nur noch den Duschcremes gehörig zu sein, denn das gleiche war auch schon bei den letzten Duschgelen, während die Duschcremes die “alte” cremige Konsistenz beibehalten haben.

Gewinne mit etwas Glück ein riesiges Makeup-Set von BAIMS im Wert von 115,00€. Die Teilnahme läuft bis zum 30. September 2020. Klicke hier!

Wie gewohnt ist die Reinigung etwas aggressiv, vor allem wegen der nicht gerade milden Tenside, aber man bezahlt auch wirklich nicht für Pflege, sondern für einen intensiven Duft. Und den hat treaclemoon in diesem Duschgel wirklich perfektioniert.

Das Duschgel riecht nach pudrigem Honeysuckle; sehr süß, ein wenig blumig und eben sehr elegant-feminin. Und die Haut riecht auch noch lange nach dem duschen intensiv danach, ebenso das Badezimmer.

Und auch wenn ich immer noch finde, dass treaclemoon seine Formel zwingend überarbeiten sollte, gerade bei der stetig wachsenden Konkurrenz milder Duschgele mit tollen Düften, finde ich dieses Duschgel wirklich gut. Es duftet herrlich und auch wenn es meine Haut stets trocken hat wirken lassen, habe ich es vollständig aufgebraucht.

Inhaltsstoffe

Aqua (Water), Sodium Laureth Sulfate, Cocamidopropyl Betaine, Sodium Chloride, Glycerin, Parfum (Fragrance), Sodium Benzoate, Citric Acid, Coco-Glucoside, Guar Hydroxypropyltrimonium Chloride, Hexyl Cinnamal, Limonene, Coumarin, Linalool, Sodium Hydroxide, Nelumbium Speciosum (Lotus) Flower Extract, Potassium Sorbate, Hexylene Glycol, CI 17200, CI 42090.
Cruelty FreeMineralölfreiParabenfreiSilikonfreiVegan
Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe auf der Produktverpackung sind ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Allgemeinen Hinweise. Du findest hilfreiche Informationen rund um die Inhaltsstoffe in unserem INCI Glossar.

Empfehlungen; Haut- und Haartypen

Alle Hauttypen.

Wichtige Merkmale und Hinweise

Cruelty FreeMineralölfreiParabenfreiSilikonfreiVegan

  4260307633547

Produkttransparenz

Inhalt: 500ml
Hergestellt in: Europäische Union
Hersteller: Vendoleo
Dieses Produkt wurde gesponsert: Nein. Wir haben dieses Produkt selbst gekauft.

treaclemoon honeysuckle beauty duschgel

3.95€
8.5

Bewertung

8.5/10

Pros

  • Toller Duft
  • Gründliche Reinigung

Cons

  • Trocknet aus