kneipparomapflegeschaumbadkuschelbad

Dieses Produkt wurde uns freundlicherweise von Kneipp zur Verfügung gestellt.

Heute kommt es schon zum letzten Produkt der Kneipp Herbst-Neuheiten, die ich euch vorstellen werde. Ich habe ja schon im letzten Beitrag gesagt, dass es sich hier auch um etwas für’s Bad handeln wird, nämlich das neue Aroma-Pflegeschaumbad “Kuschelbad” mit dem Duft aus Ingwer, Kardamom und Macadamia.

Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich den Namen falsch ausgewählt finde. Denn der Duft ist extrem herb, kräuterlastig und scharf gewürzt und erinnert mich mehr an ein Erkältungsbad, als das von Kneipp herausgegebene Erkältungsbad.

Das Bad ist transparent-orange und enthält SLES als Tensidbasis, sodass es auch tatsächlich reinigt und nicht nur ein Pflegezusatz darstellt. Es bildet einen sehr, sehr starken, jedoch luftigen, weniger cremigen Schaum, der sich tatsächlich, so wie es auf der Flasche steht, sehr lange hält. Man kann eigentlich auch zu jeder Zeit neue blasen hervorholen, wenn man nur ein bisschen mit den Händen im Wasser hin und her fischt.

Ich komme aber dennoch über den Duft nicht hinweg. Er sorgt in mir für eine innere Unruhe, weil es mich einfach nur an Krankheit und eine schnupfende Nase erinnert. Ich hatte ja eigentlich Hoffnung darin, dass Macadamia dem Ganzen einen leichteren Duft geben würde, aber für mich ist es fast wie bei einer Gewürzpfanne.

Zwar gefällt mir die Reinigung soweit ganz gut; man muss sich nur abduschen, aber benötigt nicht zusätzlich eine weitere Reinigung, aber das Erlebnis gefällt mir leider überhaupt nicht. Die Öle fand ich diesmal auch nicht so sehr pflegend; es ging hier wohl eher um einen wärmenden Effekt (z.B. durch das Ingweröl) und eine aromatische Behandlung, als weniger um eine Pflege.

Zwar wirkte die Haut nicht trocken oder gereizt, aber wirklich gepflegt jetzt auch nicht. Ich finde das Erlebnis im negativen Sinne anders, als das, was man sich unter dem Namen vorstellt. Ich würde es auch nur wieder einsetzen, wenn ich tatsächlich erkältet bin und durchatmen muss.

Inhaltsstoffe

Aqua (Water), Sodium Laureth Sulfate, PEG-40 Sorbitan Peroleate, Cocamidopropyl Betaine, Coco-Glucoside, Glycerin, PEG-18 Glyceryl Oleate/Cocoate, Zingiber Officinale (Ginger) Root Oil, Elettaria Cardamomum Seed Oil, Macadamia Integrifolia/Tetraphylla Seed Oil, Eucalyptus Globulus Leaf Oil, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Peel Oil, Limonene, Linalool, Geraniol, Sodium Levulinate, Sodium Anisate, Parfum (Fragrance), Sodium Chloride, Citric Acid, Denatonium Benzoate, Glycine Soja (Soybean) Oil, Tocopherol, CI 15985.

Ohne Mineralöle
Ohne Mikroplastik
Parabenfrei
Silikonfrei
Vegan

Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe auf der Produktverpackung sind ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Allgemeinen Hinweise. Du findest hilfreiche Informationen rund um die Inhaltsstoffe in unserem INCI Glossar.

Empfehlungen; Haut- und Haartypen

Alle Hauttypen.

Wichtige Merkmale und Hinweise

Ohne Mineralöle
Ohne Mikroplastik
Parabenfrei
Silikonfrei
Vegan

  4008233158303

Produkttransparenz

Inhalt: 400ml
Hergestellt in: Deutschland
Hersteller: Kneipp GmbH
Dieses Produkt wurde gesponsert: Ja, wir haben ein kostenfreies Muster erhalten.

Kneipp Aroma-Pflegeschaumbad Kuschelbad

3.79€
4.5

Bewertung

4.5/10

Pros

  • Freie Atemwege

Cons

  • Kein Kuschelbad
  • Penetranter Duft
Skip to content