Dieses Produkt wurde uns freundlicherweise von Reviewjoy zur Verfügung gestellt.

Zur Webseite von Reviewjoy

Über Reviewjoy habe ich mich auf einige Produkte von tomorrowlabs als Tester beworben und wurde mit ein paar Tagen Unterschied tatsächlich für zwei ausgewählt. Zum einen das Sensitive Face Wash, dass ich euch heute vorstelle, und das Boosting Serum, dass morgen dann im Anschluss folgt. tomorrowlabs setzt auf eine als HSF Med bezeichnete Wirkformel, die sich mir jedoch leider nicht erschließt. Sie erhielten dafür zwar den Nobelpreis der Medizin, jedoch geht es hierbei um Oxygenzufuhr in Zellen, nicht jedoch um eine Anwendung in der Kosmetik. So gibt es keine verständlichen oder nachvollziehbaren Wirkstoffe; es gibt auch keine genaue Erklärung, wie das in der Kosmetik selbst funktioniert. Den Fokus habe ich daher auf die Formel alleine gesetzt, unabhängig vom Drumherum.

Die Formel ist nämlich ohne irgendwelche Werbebegriffe auch unfassbar gut und mit Fokus auf Verträglichkeit erstellt worden. Sie enthält natürliche, extrem sanfte Tenside und gleichzeitig extrem hautvertägliche Schaumbildner; verzichtet auf Duft- und Farbstoffe, sowie Silikone, Mikroplastik und Mineralöle und ist zusätzlich auch noch glutenfrei. Selbst schreibt tomorrowlabs, dass die Formel gründlich und tiefgehend reinigt und dabei die Haut beruhigt, ohne sie auszutrocknen. Sie soll aktiv bei Sebum, Makeup und Umwelteinflüssen wirken und die Haut tiefgeklärt hinterlassen.

Aus dem Pumpspender habe ich pro Anwendung ca. 2-3 Pumpstöße des Gels entnommen und in meinen feuchten Handflächen aufgeschäumt und dann in kreisenden Bewegungen gründlich in meine angefeuchtete Gesichtshaut eingearbeitet. Sie enthält keinerlei Duftstofft, hat jedoch einen ganz minimal erdigen Geruch aufgrund der verwendeten Inhaltsstoffe.

Auf der Haut bildet sich ein extrem dicker, beinahe schon fester Schaum, der sich jedoch sehr einfach und gründlich in die Haut einarbeiten lässt. Ich war tatsächlich von der Dicke und Fülle des Schaums überrascht, da man von den verwendeten Inhaltsstoffen eher mit einem luftig-leichten Schaum rechnet. Etwa 30 bis 60 Sekunden lang habe ich es gründlich ins gesamte Gesicht einmassiert, bis ich den Schaum gründlich mit viel lauwarmen Wasser von meiner Haut abgespült habe.

Tatsächlich ist die Formel überraschend stark und wirksam: auch grobe Makeup-Rückstände, Schweiß und Talgablagerungen wurden extrem einfach und gründlich von der Haut entfernt. Das einzige, was nicht angegriffen wurde, waren wasserfeste Formeln, insbesondere wasserfeste Mascaras. Hier musste man doch etwas gründlicher arbeiten, um auch diese vollständig zu lösen.

Nach der Reinigung fühlt sich die Haut wirklich unfassbar weich und geschmeidig an. Sie wirkt extrem frisch, hat einen angenehmen Glow und man sieht einen deutlichen Unterschied bei der Porenqualität. Die Haut wirkt nicht fettig, sondern wirklich absolut sauber und taufrisch; es gibt auch keinerlei Rötungen oder Spannungsgefühle. Selbst wenn das Gel ins Auge eindringt, brennt es überhaupt nicht. Es ist eines von wenigen Gelen, dass in meinen Augen tatsächlich keinerlei Reaktion ausgelöst hat. Es gab weder ein brennen, noch ein Spannungsgefühl oder eine Rötung. Alles war komplett beruhigt.

Außerdem wirkte die Haut tatsächlich nach jeder Anwendung etwas praller und geschmeidiger. So fiel mir auf, dass gerade Seren und Feuchtigkeitscremes schneller in die Haut einzogen; es war wirklich so, als würde die Haut geebnet werden für die darauffolgende Pflege, wie man es sich von einer guten Reinigung eben wünscht.

Fazit

Obwohl ich mit dem HSF-Ansatz wirklich nichts anfangen konnte und die Informationen darüber wirklich lau sind, gerade von den Informationen auf der tomorrowlabs-Webseite direkt, kann ich definitiv bestätigen, dass die Formel um ein vielfaches sanfter ist, als vergleichbar – und ich sie in die Kategorie “Apothekenkosmetik” einfügen wollte.

Die Haut wird wirklich tiefgehend gereinigt, nicht ausgetrocknet und mit Feuchtigkeit versorgt, auch die Sebumproduktion nimmt deutlich ab, sodass die Haut länger fettfrei bleibt. Die Reinigung war auch bei vielen Schichten Makeup extrem gründlich, ohne zu belasten, zu reizen oder zu röten.

Gerade bei sehr empfindlicher, zur Akne neigender Haut, z.B. auch in Kombination mit aknereduzierenden Medikamenten, kann ich diese Reinigung nur herzlichst empfehlen. Mit rund 30 Euro ist sie auch nur knapp teurer, als typische Reinigungsmittel aus dem medizinisch-freiverkäuflichen Bereich und es lohnt sich das Geld zu investieren, wenn man wirklich unter stark angegriffener oder sehr sensibler Haut leidet.

Von mir gibt es daher für die Formel, die Wirkung und die Qualität eine volle Empfehlung – gerade bei sensiblen Hauttypen und -zuständen. Ich würde die Reinigung so auf jeden Fall kontinuierlich auch selbst weiter verwenden.

Inhaltsstoffe

Aqua, Cocamidopropyl Betaine, Coco-Glucoside, Pentylene Glycol, Glycerin, Sodium Lauroyl Glutamate, Dehydroxanthan Gum, Phenoxyethanol, Sodium Chloride, Glyceryl Oleate, Panthenol, Citric Acid, Propylene Glycol, Prunus Amygdalus Dulcis Oil, Lysine, Sodium Gluconate, Tocopheryl Acetate, Magnesium Chloride, Potassium Chloride, Potassium Sorbate, Zinc Chloride, Tocopherol, Hydrogenated Vegetable Glycerides Citrate, Lecithin, Ascorbyl Palmitate.

Alkoholfrei
Cruelty Free
Glutenfrei
Ohne Duftstoffe
Ohne Farbstoffe
Ohne Mikroplastik
Ohne Mineralöle
Parabenfrei
Silikonfrei
Sulfatfrei
Vegan

Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe auf der Produktverpackung sind ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Allgemeinen Hinweise. Du findest hilfreiche Informationen rund um die Inhaltsstoffe in unserem INCI Glossar.

Empfehlungen; Haut- und Haartypen

Empfindliche Haut, trockene Haut.

Wichtige Merkmale und Hinweise

Alkoholfrei
Cruelty Free
Glutenfrei
Ohne Duftstoffe
Ohne Farbstoffe
Ohne Mikroplastik
Ohne Mineralöle
Parabenfrei
Silikonfrei
Sulfatfrei
Vegan

 0745760967964

Produkttransparenz

Inhalt: 150ml
Hergestellt in: Österreich
Hersteller: Tomorrowlabs GmbH
Dieses Produkt wurde gesponsert: Ja, wir haben ein kostenfreies Muster erhalten.

War dieser Beitrag hilfreich?

tomorrowlabs Sensitive Face Wash 24.99€
Overall
100%
100%
  • Hautfreundlichkeit - 100%
    100%
  • Formel - 100%
    100%
  • Wirkung - 100%
    100%
  • Verarbeitung - 100%
    100%
  • Wirkversprechen - 100%
    100%

Fazit

Obwohl ich mit dem HSF-Ansatz wirklich nichts anfangen konnte und die Informationen darüber wirklich lau sind, gerade von den Informationen auf der tomorrowlabs-Webseite direkt, kann ich definitiv bestätigen, dass die Formel um ein vielfaches sanfter ist, als vergleichbar – und ich sie in die Kategorie “Apothekenkosmetik” einfügen wollte.

Die Haut wird wirklich tiefgehend gereinigt, nicht ausgetrocknet und mit Feuchtigkeit versorgt, auch die Sebumproduktion nimmt deutlich ab, sodass die Haut länger fettfrei bleibt. Die Reinigung war auch bei vielen Schichten Makeup extrem gründlich, ohne zu belasten, zu reizen oder zu röten.

Gerade bei sehr empfindlicher, zur Akne neigender Haut, z.B. auch in Kombination mit aknereduzierenden Medikamenten, kann ich diese Reinigung nur herzlichst empfehlen. Mit rund 30 Euro ist sie auch nur knapp teurer, als typische Reinigungsmittel aus dem medizinisch-freiverkäuflichen Bereich und es lohnt sich das Geld zu investieren, wenn man wirklich unter stark angegriffener oder sehr sensibler Haut leidet.

Von mir gibt es daher für die Formel, die Wirkung und die Qualität eine volle Empfehlung – gerade bei sensiblen Hauttypen und -zuständen. Ich würde die Reinigung so auf jeden Fall kontinuierlich auch selbst weiter verwenden.

Pros

Ohne Sulfate und künstliche Zusätze
Tiefgehende, intensive Reinigung
Beruhigt die Haut

Cons

0 Kommentare. Diskutiere mit!
L

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nicht gefunden, wonach du gesucht hast?

find more.

Entdecke alle 269 Kategorien und unsere intelligente Produktsuche, um Produkte nach genau deinen Wünschen zu finden.
Mein Produkt finden.

be a part.

your voice counts! Registriere dich jetzt kostenlos, nimm an unseren Diskussionen und Umfragen teil, hilf anderen mit deinen Kommentaren und Meinungen dabei, bessere Kaufentscheidungen zu treffen und erhalte Chancen auf tolle Gewinne. 149 sind schon dabei.

all brands.

follow @gooloode.