L’Oréal Paris HYDRA [HYALURONIC] Feuchtigkeitsauffüllendes Shampoo

lorealpariselvitalhydrahyaluronicfeuchtigkeitsauffüllendesshampoo

 

Dieses Produkt wurde uns freundlicherweise von trnd zur Verfügung gestellt.

Zur Webseite von trnd

Vor ein paar Wochen flog eine Mail von trnd rein, dass 6.000 Tester für die brandneue HYDRA [HYALURONIC]-Serie von L’Oréal Paris ELVITAL gesucht wird. Da ich L’Oréal’s Haarpflegeprodukte echt gut finde (vor allem für den Drogeriebereich), wollte ich natürlich unbedingt dabei sein, hab mich beworben und erhielt gefühlt schon Sekunden später mein Paket, bestehend aus Shampoo (plus Flaschen zum weitergeben) und Feuchtigkeitsserum.

In dieser Formel sind unter anderem enthalten:

Die Formel hatte mich tatsächlich ein bisschen verwundert. In den vergangenen Jahren wurden fast alle ELVITAL-Serien komplett neu formuliert und bei fast allen Serien wird inzwischen auf Silikone verzichtet. Hier sind sie jedoch wieder vorhanden. Gewundert hat mich vor allem auch, dass die Formel sich nicht sonderlich von den normalen reparierenden und feuchtigkeitsspendenden Formeln unterscheidet.

L’Oréal Paris wendet schon seit Jahren Hyaluronsäure in seinen Haarpflegen an und das komplett unabhängig vom Haartyp. Warum man jetzt also diese Formel auf den Markt gebracht hat, die sich nicht sonderlich stark unterscheidet von bereits verfügbaren Serien, verstehe ich also nicht ganz.

Etwas was mich zusätzlich gewundert hat war, dass keine Spülung mit im Paket war, obwohl zeitgleich eine Spülung lanciert wurde. Noch komischer ist aber, dass die Spülung nur in extrem wenigen Verkaufspunkten erhältlich ist. In meinen vier Drogerien in der Umgebung, je zwei Mal Rossmann und dm, hatte keine Filiale die Spülung, aber alle Shampoo und Serum. Es war auch nicht so, dass die Spülung leer oder ausverkauft war; es wurde für sie überhaupt gar kein Platz im Regal eingeräumt.

Daher möchte ich einmal kurz anmerken: Ich habe für euch wirklich versucht, irgendwo die Spülung zu finden, denn ich hätte sie einfach gekauft, um die Serie zu komplettieren, aber hab sie einfach nirgends gefunden. Da sie auch im Testoaket nicht enthalten war, habe ich daher wirklich nur Shampoo und Serum verwendet.

Kommen wir einmal zur Formel: die Basis ist eigentlich dieselbe wie in jedem ELVITAL-Shampoo: Wasser und SLES. Direkt danach folgen Silikone, relativ spät in der Formel kommt die namensgebende Hyaluronsäure zum Einsatz.

Abgesehen davon gibt es einen Farbstoff, der dem Shampoo einen leicht violetten Stich gibt, Salizylsäure und Fumarsäure zur Kopfhautregulierung und zur leichten Entschuppung, Salizylsäure und Essigsäure als pH-Wert-Regulierer, Antiseptikum und Talgregulierer. Abgesehen davon gibt es Emulgatoren und Antistatikmittel.

Die Konsistenz des Shampoos ist eigentlich nicht sonderlich anders als bei jeder anderen ELVITAL-Serie. Es ist eine sehr dicke, cremige Konsistenz, die sich sehr einfach aufschäumen lässt und dabei einen ganz typischen, extrem dicken, cremigen Schaum bildet. Sie lässt sich sehr gut bis auf die Kopfhaut einarbeiten und einmassieren und entfernt dabei sehr gründlich Schmutz und Ablagerungen.

Das Haar wird wirklich gründlich und extrem tiefgehend gereinigt; auch schwere Ablagerungen und Rückstände werden gründlich und mit nur einer Wäsche entfernt. Außerdem hat sich meine Kopfhaut sehr entspannt und kontrolliert angefühlt. Es gab weder Juckreiz, Rötungen oder Pickel.

Ich muss aber sagen, dass sich das Haar nach der Anwendung trotzdem relativ trocken anfühlte und gerade auch die Spitzen extrem trocken aussahen. Zwar nicht gesplittert oder ähnliches, aber doch sehr rau und trocken. Ohne das anschließende Feuchtigkeitsserum hätte ich meine Haare niemals kämmen können.

Fazit

Ich muss ehrlich sagen, dass ich von dem Shampoo echt enttäuscht war. Es war überhaupt nicht schlecht und für ein Drogerieprodukt ist es eine durchaus korrekte Formel, aber ich kann wirklich keinen Unterschied zu jedem anderen ELVITAL-Shampoo feststellen. Die Formel ist extrem ähnlich, die Konsistenz haargenau gleich und das hier jetzt wieder Silikone eingesetzt werden, finde ich eigentlich sehr schade.

Außerdem habe ich von ELVITAL einfach mehr erwartet. Jeder Haarpflege-Launch war für mich mindestens größtenteils positiv und brachte irgendwas Neues auf den Tisch, aber diese Formel ist einfach gerade mal so durchschnittlich. Es sind wahnsinnig viele Co-Tenside und Emulgatoren enthalten, Hyaluronsäure und Guar Hydroxypropyltrimonium Chloride sind weder neu noch einzigartig und insgesamt ist das Shampoo gerade mal so durchschnittlich. Ich würde es daher nicht zwingend nachkaufen wollen, auch weil ich für Shampoo und Spülung mindestens zwei Händler aufsuchen müsste, was total dämlich ist.

Inhaltsstoffe

AQUA, SODIUM LAURETH SULFATE, GLYCOL DISTEARATE, SODIUM CHLORIDE, COCAMIDOPROPYL BETAINE, DIMETHICONE, CI 60730, GUAR HYDROXYPROPYLTRIMONIUM CHLORIDE, COCAMIDE MEA, COCO-BETAINE, SODIUM BENZOATE, SODIUM HYDROXIDE, SODIUM HYALURONATE, PHENOXYETHANOL, STEARETH-6, ACETIC ACID, PEG-100 STEARATE, TRIDECETH-10, TRIDECETH-3, SALICYLIC ACID, LIMONENE, FUMARIC ACID, AMODIMETHICONE, CARBOMER, CITRIC ACID, HEXYLENE GLYCOL, PARFUM.

Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe auf der Produktverpackung sind ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Allgemeinen Hinweise. Du findest hilfreiche Informationen rund um die Inhaltsstoffe in unserem INCI Glossar.

Empfehlungen; Haut- und Haartypen

Trockenes Haar.

Wichtige Merkmale und Hinweise

 3600524030001

Produkttransparenz

Inhalt: 300ml
Hergestellt in: Frankreich
Hersteller: L’Oréal Deutschland GmbH
Dieses Produkt wurde gesponsert: Ja, wir haben ein kostenfreies Muster erhalten.

War dieser Beitrag hilfreich?

Wie sind deine Erfahrungen mit diesem Produkt?

Verrate es uns in den Kommentaren oder bewerte das Produkt mit 0 bis 5 Sternen weiter unten über dem Kommentarfeld.

L'Oréal Paris HYDRA [HYALURONIC] Feuchtigkeitsauffüllendes Shampoo - 3.29€
Overall
63%
63%
  • Hautfreundlichkeit - 90%
    90%
  • Formel - 50%
    50%
  • Duft - 90%
    90%
  • Wirkung - 40%
    40%
  • Verarbeitung - 70%
    70%
  • Wirkversprechen - 40%
    40%