🌱 Balea Handcreme Schnelleinziehend

baleahandcremeschnelleinziehend

Als ich bei dm war, um mir die ganzen neuen Sachen von Balea Beauty Expert und der Natural Beauty-Serie zu kaufen, habe ich auch kurz halt bei den Handcremes gemacht. Ich wollte gerne eine schnell einziehende Handcreme für unterwegs und zur Anwendung zwischendrin haben, die auch nicht zwingend extrem reichhaltig sein musste. Überraschenderweise habe ich die schnell einziehende Handcreme von Balea noch nie ausprobiert und da der Preis so günstig war, habe ich diese einfach mal mitgenommen.

In dieser Formel sind unter anderem enthalten:

Ich gucke mir ja erst die Rückseite an – die Inhaltsstoffe – bevor ich mir überhaupt den Rest eines Produkts angucke. Wenn mir die Formel schon da nicht gefällt, interessiert es mich überhaupt nicht, das Produkt jemals auszuprobieren. Bei der Handcreme war ich relativ überrascht darüber, wie sanft die Formel eigentlich ist.

Es wird ein super sanfter Emulgator eingesetzt (Sodium Cetearyl Sulfate), als Lipide kommen gleich vier Stück zum Einsatz: Sheabutter, Limetten- und Sesamöl, sowie Triglyceride. Der enthaltene Bambusextrakt wirkt zusätzlich irritationshemmend, beruhigend und antioxidativ. Für eine so günstige Formel ist das eine ziemlich starke Zusammensetzung.

Die Handcreme hat eine ganz normale, weiße, cremige Farbe und enthält keine zusätzlichen Farbstoffe. Die Konsistenz ist auf den ersten Blick extrem dick und reichhaltig, verteilt sich auf der Haut aber ganz leicht und nimmt dabei an Masse ab.

Der Duft kommt hauptsächlich vom Limettenöl, es ist ein leicht zitrischer, frischer Duft. Er ist extrem mild, nur ein kleiner Teil davon verbleibt tatsächlich auf der Haut und selbst ich mit meinen geschundenen Händen habe sowohl das Limettenöl, als auch die zusätzlichen Duftstoffe sehr gut vertragen. Ein Großteil der zusätzlichen Duftstoffe rührt tatsächlich auch vom Limettenöl selbst, welches ein ätherisches Öl ist und diese daher natürlich beinhaltet.

Das verteilen und einmassieren empfand ich als extrem angenehm. Obwohl keine Stärke oder Talc enthalten ist, zieht die Handcreme wirklich überraschend schnell ein, ohne einen fettigen Film zu hinterlassen. Wie genau man das geschafft hat, kann ich ehrlich nicht sagen, aber ich kann definitiv bestätigen, dass bereits nach kurzer Zeit nichts mehr von der Creme zu fühlen ist.

Sie bildet einen angenehmen, schützenden Film auf der Haut und ein sehr großer Teil der Creme zieht bereits beim einarbeiten in die Haut ein, sodass man selbst bei einem großen Klecks Creme nicht lange arbeiten muss, um die Creme von der Haut absorbieren zu lassen. Beispielsweise habe ich einmal zu doll auf die Flasche gedrückt und mindestens die doppelte Menge entnommen. Ich habe die Creme einfach bis über das Handgelenk verteilt und schön eingearbeitet und schon war die gesamte Creme aufgenommen.

Was mich hier besonders positiv überrascht hat war, dass ich direkt nach dem eincremen schon wieder Display und Co. berühren konnte. Zwar ist der übliche Fingerabdruck auf dem Display gelandet, aber weder ein fettender, noch ein glänzender Film. Einmal kurz am T-Shirt abgewischt, war das Display wieder sauber. Also auch hier ließen sich keinerlei “echten” Rückstände zurück.

Und auch die Wirkung finde ich wahnsinnig beeindruckend. Wie oben erwähnt, sollte es eigentlich nur eine leichte Handcreme sein, die ich zwischendrin mal kurz auftragen kann, aber die Pflege, die die Handcreme spendet geht deutlich darüber hinaus.

Was sofort geschieht ist, dass sich die Haut um ein vielfaches glatter anfühlt. Die Haut ist viel, viel ebener, weicher und geschmeidiger; Falten werden leicht ausgeglichen und gerade trockene, raue Stellen an den Fingerknöcheln sind wie verschwunden. Die Rauheit der Haut wird wirklich immens verbessert und das komplett ohne Wartezeit.

Außerdem hielt die Wirkung extrem lange an. Als ich vor ein paar Tagen bei meiner besten Freundin war, habe ich die Handcreme einmal nach dem Hände waschen aufgetragen – irgendwann um die Mittagszeit herum – und habe mir bis zum Abend hin nicht einmal mehr Gedanken darum gemacht. Die Haut blieb schön weich, sah sichtlich gepflegt aus und hatte auch keinerlei Spannungsgefühle.

Fazit

Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich bei weitem nicht damit gerechnet habe, dass die Handcreme so gut sein würde. Neben der neuen Handcreme Repair von ISANA, die meine “Haupt-Handpflege” geworden ist, ist das eine der besten Handcremes, die ich jemals probiert habe.

In letzter Zeit habe ich sogar ein paar Mal öfter zur Creme von Balea gegriffen, weil sie eben binnen Sekunden einzog und ich somit ohne Pause und Wartezeit direkt weiter arbeiten konnte, ohne dass ich am Ende wieder Fettfinger von Tastatur und Display abwischen musste.

Ich bin wirklich überrascht davon, wie begeistert ich von einem komplett zufälligen und nichts-ahnenden Kauf bin. Ich habe die Handcreme extrem gut vertragen, die Pflege ist viel intensiver, als man von der Beschreibung her annimmt und die Formel ist wirklich gut gestaltet.

Mir gefällt außerdem, dass man hier Limettenöl eingesetzt hat. Zum einen hat das Öl einen bereits intensiven, eigenen Duft, sodass man weniger Parfüm einsetzen muss, zum anderen ist das Öl selbst aber auch tatsächlich hautpflegend und feuchtigkeitsspendend. Und ich finde schon, dass man das in der Formel auch bemerkt.

Ich werde sie auf jeden Fall nachkaufen. Zusammen mit der ISANA Repair Handcreme ist das eines von wenigen Produkten, dass ich konstant bei mir haben möchte. Wie auch mit der Handcreme von ISANA werde ich wohl also bald meine Schublade auch mit dieser Handcreme auffüllen, damit ich sie immer griffbereit habe. Und bei dem günstigen Preis tut das nicht einmal im Portemonnaie weh.

Inhaltsstoffe

AQUA, CETEARYL ALCOHOL, GLYCERIN, ETHYLHEXYL STEARATE, GLYCERYL STEARATE, BUTYROSPERMUM PARKII BUTTER, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, COCO-CAPRYLATE, SESAMUM INDICUM SEED OIL, CITRUS AURANTIFOLIA PEEL OIL EXPRESSED, BAMBUSA VULGARIS LEAF/STEM EXTRACT, TOCOPHEROL, SODIUM CETEARYL SULFATE, BUTYLENE GLYCOL, CITRIC ACID, PARFUM, LIMONENE, CITRONELLOL, CITRAL, GERANIOL, HEXYL CINNAMAL, SORBIC ACID, POTASSIUM SORBATE, SODIUM BENZOATE.

Ohne Farbstoffe
Ohne Mikroplastik
Vegan

Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe auf der Produktverpackung sind ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Allgemeinen Hinweise. Du findest hilfreiche Informationen rund um die Inhaltsstoffe in unserem INCI Glossar.

Empfehlungen; Haut- und Haartypen

Alle Hauttypen.

Wichtige Merkmale und Hinweise

Ohne Farbstoffe
Ohne Mikroplastik
Vegan

 4058172926037

Produkttransparenz

Inhalt: 100ml
Hergestellt in: Deutschland
Hersteller: dm-drogerie markt GmbH & Co.KG
Dieses Produkt wurde gesponsert: Nein, wir haben das Produkt selbst gekauft.

War dieser Beitrag hilfreich?

Wie sind deine Erfahrungen mit diesem Produkt?

Verrate es uns in den Kommentaren oder bewerte das Produkt mit 0 bis 5 Sternen weiter unten über dem Kommentarfeld.

Balea Handcreme Schnelleinziehend - 0.95€
Overall
100%
100%
  • Hautfreundlichkeit - 100%
    100%
  • Formel - 100%
    100%
  • Duft - 100%
    100%
  • Wirkung - 100%
    100%
  • Verarbeitung - 100%
    100%
  • Wirkversprechen - 100%
    100%

Kurzbeschreibung

Intensiv pflegende Handcreme von Balea für trockene Haut mit Sheabutter und Bambus-Extrakt, sowie Limettenöl, ohne Farbstoffe.