benecos Cleansing Milk Aloe Vera

 Dieser Beitrag ist älter als 3 Jahre und wurde am Samstag, 8. August 2015 veröffentlicht. Der Stand der Wissenschaft und ebenso unsere Einstufungen werden ständig aktualisiert. Außerdem überwachen wir nicht, ob sich diese Formel geändert hat. Hinterlasse uns einen Kommentar oder übermittle uns Feedback, wenn du eine neue Bewertung für das Produkt wünschst. Wir bitten dich darum, die Informationen in diesem Beitrag unter Vorbehalt zu betrachten. Bei 3913 Beiträgen ist es uns nicht möglich, jeden Beitrag konstant zu erneuern.

benecos Cleansing Milk Aloe Vera
#benecos | +Hirschel Cosmetic / Parfumerie Hirschel GbR 
Vielen Dank an die Hirschis für dieses Testprodukt! ♥
Von den Hirschis habe ich vor einiger Zeit ein riesiges Paket mit vielerlei benecos-Produktneuheiten erhalten. Mit dabei war auch die Cleansing Milk Aloe Vera. Sie ist die Alternative Gesichtsreinigung zum Cleansing Gel, dass nicht überzeugen konnte.

Anders als das Cleansing Gel wird die Cleansing Milk nicht mit Wasser vermengt, sondern direkt mit einem Wattepad über das Gesicht gestreift. Die Reinigungsmilch ist relativ dickflüssig und lässt sich ganz einfach auf der Haut verteilen.

Die Cleansing Milk ist mit Aloe Vera angereichert, einem sehr feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoff, der zudem die Haut reguliert und besonders sanft zur Haut ist. Sie hat eine perfekte Inhaltsstoffkombination und reinigt die Haut besonders sanft und gründlich, ohne die Haut außer Balance zu bringen.

Die Cleansing Milk entfernt besonders sanft Schmutz und Unreinheiten von der Haut und nimmt Öle perfekt auf, ohne diese wieder an die Haut abzugeben. Sie hat einen milden und leichten Duft und ist besonders einfach in der Anwendung.

Die Haut wird schnell und einfach gereinigt und fühlt sich nach der Anwendung besonders schön an. Die leichte und reichhaltige Formulierung reinigt die Haut nicht nur, sondern bringt Sie auch wieder ins Gleichgewicht. Bei wasserfestem Make Up sind jedoch ein paar mehr Anwendungen notwendig, um die Reste perfekt vom Gesicht zu entfernen.

Kaufpreis

4,99€

Bewertung

4/5

Inhaltsstoffe nach INCI-Deklaration

Quelle: Codecheck.info
Aqua, Helianthus Annuus Hybrid Oil, Coco-Glucoside, Disodium Cocoyl Glutamate, Prunus Amygdalus Dulcis Oil, Prunus Armeniaca Kernel Oil, Cetearyl Alcohol, Glyceryl Stearate Citrate, Glycerin, Parfum, Xanthan Gum, Benzyl Alcohol, Citric Acid, Sodium Cocoyl Glutamate, Aloe Barbadensis Leaf Juice, Glycerin, Tocopherol, Hypericum Perforatum Flower Extract, Urtica Dioica Root Extract, Calendula Officinalis Flower Extract, Arctium Lappa Fruit Extract, Tilia Cordata Flower Extract, Rosa Canina Fruit Extract, Sambucus Nigra Fruit Extract, Sodium Phytate, Dehydroacetic Acid, Helianthus Annuus Seed Oil, Potassium Sorbate, Sodium Benzoate, Limonene, Linalool, Citronellol

Nicht empfohlene Inhaltsstoffe

Quelle: Codecheck.info
-


Geeignet für

Jeder Hauttyp.

Besondere Hinweise

Vegan. BDIH-Zertifizierte Naturkosmetik. Aus kontrolliert biologischem Anbau.


0 0 votes
BEWERTEN




Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Dieser Inhalt wurde veröffentlicht am Samstag, 8. August 2015 und zuletzt bearbeitet am Montag, 30. Oktober 2023 23:00. Hinweise zu dieser Angabe findest du in den Allgemeinen Hinweisen.
ÜBER Eileen Pahl
Diese/r Autor/in wurde am 22.01.1995 geboren, hat empfindliche Mischhaut im Gesicht, Akne Typ 1, sowie Neurodermitis (atopische Dermatitis) am Ober- und Unterkörper i.V.m. trockener Haut. Die Haare sind kurz (Undercut), blond, gefärbt, chemisch behandelt und trocken.