NEWSHA Texturizing Cream

 Dieser Beitrag ist älter als 3 Jahre und wurde am Samstag, 20. Februar 2016 veröffentlicht. Der Stand der Wissenschaft und ebenso unsere Einstufungen werden ständig aktualisiert. Außerdem überwachen wir nicht, ob sich diese Formel geändert hat. Hinterlasse uns einen Kommentar oder übermittle uns Feedback, wenn du eine neue Bewertung für das Produkt wünschst. Wir bitten dich darum, die Informationen in diesem Beitrag unter Vorbehalt zu betrachten. Bei 3918 Beiträgen ist es uns nicht möglich, jeden Beitrag konstant zu erneuern.

NEWSHA Texturizing Cream
Vielen Dank an NEWSHA für diesen Gewinn! ♥
NEWSHA hat auf seiner Facebook-Seite einen Adventskalender veranstaltet, indem es viele unterschiedliche Haarpflege- und stylingpakete zu gewinnen gab. Eines davon habe ich gewonnen. Mit in meinem Paket enthalten war u.a. auch die Texturizing Cream von NEWSHA.

Die Texturizing Cream ist eine einfach anzuwendende, feuchtigkeitsspendende Stylingcreme, die für flexible Styles auf allen Haartypen angewandt werden kann. Sie spendet Feuchtigkeit und hat einen leichten bis mittleren Halt.

Die klebrige Creme wird ganz einfach im trockenen oder aber handtuchfeuchten Haar verteilt. Im Anschluss wird das Haar nach Wunsch hingelegt und gestylt, bis man mit dem Ergebnis zufrieden ist.

Die Texturizing Cream ist eine super Methode, um seine Haar vorzuarbeiten oder vorzulegen. Zur vollständigen Fixierung reicht die Creme jedoch nicht aus.

Nachdem das Haar gelegt wurde, ist es noch unheimlich flexibel und kaum fixiert. Würde man nun in den offenen Wind gehen, so würde die Frisur sofort ruiniert sein. Das mit der Texturizing Cream erstellte Styling sollte daher im Anschluss noch einmal gut mit Haarspray oder -lack fixiert werden.

Insgesamt ist die Texturizing Cream gerade für kurzes Haar ein prima Helfer, um einen aufwendigen Style vorzufixieren. Ganz fixiert es den Style jedoch nicht. Mit der Cream lassen sich einzelne Strähnen und Partien prima zurecht legen, sodass man das erstellte Styling im Anschluss fixieren kann. Da das Haar flexibel bleibt, können einzelne Fehler noch schnell korrigiert und ausgebessert werden.

Gerade für Menschen, die einen neuen Haarstyle haben oder sich die Haare haben frisch schneiden lassen, ist diese Texturizing Cream perfekt geeignet.

Kaufpreis

19,00€

Bewertung

4/5


Inhaltsstoffe nach INCI-Deklaration

Quelle: Codecheck.info
Aqua, glycerin, caprylic triglyceride, ricinus communis (castor) seed oil, oleth-2, hydrogenated polyisobutene, cetyl acetate, PEG-40 castor oil, parfum, passiflora incarnata seed oil, acetylated lanolin alcohol, vaccinium macrocarpon (cranberry) seed oil, corylus avellana (hazel) seed oil, juglans regia (walnut) seed oil, cetyl alcohol, stearyl alcohol, phenoxyethanol, carbomer, aminomethyl propanol, tetrasodium EDTA, benzophenone-4, amyl cinnamal, benzoyl benzoate, cinnamal, cinnamyl alcohol, coumarin, linalool, limonene, benzotriazolyl dodecyl p-cresol, tris (tetramethylhydroxypiperidinol) citrate, iodopropynyl burylcarbamate

Nicht empfohlene Inhaltsstoffe

Quelle: Codecheck.info
Hydrogenated Polyisobutene, Tetrasodium Edta, Coumarin, Benzophenone-4, P-Cresol. Kann Palmöl enthalten (laut GREENPEACE): Triglyceride, Cetyl Alcohol.


Geeignet für

Jeder Haartyp.

Besondere Hinweise

Paraben-, SLES- und Sulfatfrei.


0 0 votes
BEWERTEN




Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Dieser Inhalt wurde veröffentlicht am Samstag, 20. Februar 2016 und zuletzt bearbeitet am Montag, 30. Oktober 2023 23:00. Hinweise zu dieser Angabe findest du in den Allgemeinen Hinweisen.
ÜBER Eileen Pahl
Diese/r Autor/in wurde am 22.01.1995 geboren, hat empfindliche Mischhaut im Gesicht, Akne Typ 1, sowie Neurodermitis (atopische Dermatitis) am Ober- und Unterkörper i.V.m. trockener Haut. Die Haare sind kurz (Undercut), blond, gefärbt, chemisch behandelt und trocken.