Lottie London All About That Base Foundation Stick Beige


Ich weiß gar nicht mehr, wo ich den All About That Base Foundation Stick gekauft habe, aber ich glaube es war auf Luxplus, denn ich erinnere mich, dass ich bei den Neuheiten zufällig auf den Foundation Stick gestoßen bin. Ich war von der Beschreibung auf der Lottie London Webseite sehr angeregt und entschied mich dazu, ihn einmal selbst auszuprobieren.

Ich persönlich liebe Foundation Sticks und mittlerweile nehme ich Sie in so 80% meiner Looks. Aber einen Foundation Stick wirklich gut zu machen, ist wahnsinnig schwer. Die Pigmente müssen richtig gut eingearbeitet und stark vertreten sein, die Formulierung darf nicht zu fest sein und so weiter. Ich war also sehr gespannt, wie Lottie London das wohl gelöst hat.

Zunächst einmal muss ich sagen, dass alle Foundation Sticks einen ungewöhnlichen Unterton haben. Sie alle sind mehr auf der gelb-orangenen Ebene des Farbspektrums, was zu meinem ultrakühlen Hautton gar nicht passt. Also musste ich mit Concealer schon einiges herunter korrigieren, damit es zu mir auch wirklich passt.

Als nächstes ist der Foundation Stick wahnsinnig wachsig und sehr fettig, was das auftragen und verblenden wirklich schwer macht. Er ist viel zu fest in der Konsistenz und gleichmäßig wird das Ergebnis niemals, sodass man wirklich stark korrigieren muss. Sowohl beim Contouring, als auch mit dem Concealer. Ein wirklich gleichmäßiger Auftrag ist unmöglich.

Die Pigmentierung, nun, daran lässt sich arbeiten. Die Pigmentierung ist okay. Ich würde Sie als mittelleicht bis mittel bezeichnen. Full Coverage ist es auf keinen Fall und korrigierend ist die Pigmentierung auch nicht wirklich. Da der Stick schnell aufbricht, sieht man unter der Haut sehr schnell Rötungen und Unebenheiten.

Ich muss sagen, dass er alles in allem echt nicht wirklich gut ist. Und ich habe mittlerweile richtig tolle Favoriten von Lottie London (folgt die nächsten Tage), aber der Stick tut es mir wirklich nicht an. Er ist extrem fettig, lässt sich schlecht verblenden, mattiert nicht herunter und behält selbst nach Stunden und abpudern immernoch Glanz und Klebrigkeit. Es ist das erste und einzige Mal, dass ich auf diesen Foundation Stick zurück greifen werde. Schade!

Unverbindliche Preisempfehlung

7,95€

Bewertung

2/5

Inhaltsstoffe nach INCI-Deklaration / Zutaten

Quelle: Codecheck.info
Caprylic/Capric Triglyceride, Ethylhexyl Palmitate, Cetyl Dimethicone, Octyldodecanol, Ozokerite, Mica, Beeswax (Cera Alba), Polymethylsilsesquioxane, Talc, Silica, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Wax, Paraffin, Shorea Robusta Resin, Rhus Verniciflua Peel Wax, Tocopherol, Ascorbyl Palmitate, Glycol Montanate, Synthetic Wax, Butyrospermum Parkii (Shea) Butter, Phenoxyethanol, Tocopheryl Acetate, Fragrance (Parfum), Hexyl Cinnamal [May contain / Peut Contenir / +/-: Titanium Dioxide (CI 77891), Iron Oxides (CI 77491, CI 77492, CI 77499)]

Nicht empfohlene Inhaltsstoffe

Quelle: Codecheck.info
Ozokerite (Wachs-/Ölkomponente), Paraffin (Paraffinwachs). Palmöl: Ascorbyl Palmitate. Möglicherweise Palmöl: Caprylic/Capric Triglyceride, Ethylhexyl Palmitate.
Angaben zu Palmölen: Quelle GREENPEACE. Angaben zu Mikroplastik, Hormonell wirksamen Inhaltsstoffen und Nanopartikeln: Quelle BUND. Die Angaben in Klammern () oder gekennzeichnet durch * sind Quelle Codecheck.info. Hier findest Du weitere Informationen dazu.

Geeignet für

Jeder Hauttyp.

Besondere Hinweise

Cruelty Free, Glutenfrei, Parabenfrei.

Lottie London All About That Base Foundation Stick Beige Lottie London All About That Base Foundation Stick Beige Reviewed by Nico Pahl on 12:00:00 Rating: 5

Keine Kommentare:

Powered by Blogger.