Pharmos Natur After Sun Set Körper


Vielen Dank an den Blogger Club für dieses Testprodukt!

Wie im letzten Beitrag schon erwähnt, habe ich mir über den Blogger Club zwei Sets der Marke Pharmos Natur kostenlos zum testen bestellt - und ordentlich ihre Preisstruktur kritisiert. Heute schauen wir uns das zweite Set für den Körper im Detail an, dass aus einer Originalgröße, der Körperlotion Classic und dem Cell-Vital Öl in der Sorte "Citrus" als Sondergröße 15ml besteht.

Körperlotion Classic (51,00€)
Die Körperlotion Classic enthält nebem dem Aloe Vera-Gel Glycerin, Jojobaöl, Sheabutter, Allantoin, Bisabolol, Rosenöl und Pelargonienöl. Es enthält zudem, wie alle Produkte der Marke, kein Wasser, denn die Basis ist das Aloe Vera-Gel, dass das Wasser ersetzt.



Die Körperlotion hat einen sehr, sehr zarten, leicht zitrischen Duft, den ich sehr, sehr angenehm und erfrischend finde. Da ich die Körperlotion im Sommer häufig verwendet habe, hat es meine Stimmung auch immer etwas sommerlicher gestimmt.

Die Lotion ist sehr, sehr flüssig, wenn auch ein wenig cremig und hat eine weißliche Farbe mit einem ganz leichten, grauen Unterton. Die Flasche sieht ein wenig aus wie eine Duschgel-Flasche aus der Apotheke mit einer kleinen Öffnung, aus der man die Lotion sehr leicht dosieren kann.

Sie verteilt sich auf der Haut wahnsinnig gut und auch in sehr kleinen Mengen kann man große Areale damit eincremen. Für meinen Arm benötigte ich eine Größe, die in etwa ein bis zwei Erbsen entspricht, also wirklich nicht viel.

Da meine Haut im Sommer sehr trocken ist, was ihr in zahlreichen Beiträgen auch bereits lesen konntet, war eine reichhaltige Körperlotion wie diese hier eine sehr gute Wohltat. Meine stark gestresste und oftmals auch brennende Haut hat sich mit der Lotion sehr wohl gefühlt.

Dennoch muss ich hier ehrlich sagen, dass sie ohne die Duftstoffe warscheinlich noch besser gewirkt hätte. Denn Duftstoffe sind immer, ob natürlich wie hier, oder konventionell hergestellt wie bei anderen Marken, immer ein großes Risiko, besonders bei sonnengestresster Haut. Ich hätte es daher noch besser gefunden, wenn sie ganz ohne Duft ausgekommen wäre.


Cell-Vital Öl Citrus (45,00€)
Das Cell-Vital Öl gibt es in mehreren Varianten, in diesem Set in der Sorte Citrus. Normalerweise erhält man 50ml für 45€, in diesem Set gibt es aber eine Sondergröße mit 15ml, die umgerechnet also ca. 13,50€ kostet. Bezahlen tut man in dem Set aber sozusagen "nur" die Körperlotion mit 51,00€, das Öl ist also gratis.

Es soll straffende Eigenschaften haben und wegen ihres zitrischen Aromas die Stimmung heben. Es gehört also zur Gruppe der Aromatherapie-Produkte.

Ich finde Öle in der Körperpflege nur selten angenehm, da Sie oftmals sehr fettig wirken, was auch hier der Fall war. Auch wenn ein Teil des Öls einzieht, bleibt ein sehr, sehr deutlicher und dicker Film auf der Haut, der sich an allem festkrallt, besonders an Kleidung.

Ich habe es daher auch nur zwei oder drei Mal an meinen Armen verwendet, um es auszuprobieren, aber war nicht wirklich begeistert. Es ist eben doch sehr schwerwiegend und wirkt nicht so schön. Berührt man seine Arme, hat man auch direkt wieder klebrige Fettfinger, was nicht sonderlich angenehm ist.

Die Wirkung ist soweit okay, es ist ein Öl, dass die Haut in einem guten Zustand hält und Feuchtigkeit spendet, aber von dem Duft habe ich jetzt keinerlei Wirkung gespürt. Aber an Aromatherapie glaube ich auch nicht wirklich, es sei denn Wick Medi-Nait zählt zur Aromatherapie.

Also: Wer es gerne dicker und reichhaltiger mag, wird das Öl bestimmt gut finden, für mich war es aber leider nichts.



Aus dem letzten Beitrag bezüglich der Preise:
Auch wenn ich das nicht gerne sage, aber in beiden Beiträgen werdet ihr von mir hören, dass diese Marke unfassbar teuer ist. Ich muss direkt sagen, dass die Marke ihre Produkte vollkommen überteuert anbietet und ich dafür kein Verständnis habe. Jede Marke rechtfertigt ihren Preis anders. Oftmals sind es einzelne Inhaltsstoffe oder Studien, die für die Wirksamkeit eines Produktes sprechen, die den Preis anheben - in einem nachvollziehbaren Rahmen, für den man gerne etwas mehr zahlt. Aber bei Pharmos Natur scheint einfach so der Preis ins enorme getrieben werden.

Nehmen wir das Beispiel Avellana-Öl. Ihr erhaltet 50ml von Natur aus veganes, kaltgepresstes Bio-Avellanaöl in einer hübschen und stabilen Glasflasche bei Pharmos Natur für satte 97,50€. GENAU das gleiche Öl, bio, kaltgepresst, von Natur aus vegan, kostet online aber nur 17,95€ für (!!!) 100ml. Ich finde es einfach nicht gerechtfertigt, dass eine Marke so hohe Preise antreibt. Und für den Rest der Produkte gilt das gleiche. Sie scheinen unberechtigt völlig überteuert zu sein. Auch wenn Pharmos selbst anbaut, einzelne Stoffe per Hand pflückt und verarbeitet - diese Preise sind einfach nicht gerechtfertigt. Andere Marken tun es ihr gleich, setzen mit FAIRTRADE-Einsatz sogar noch einen oben drauf und kosten weniger als die Preise, die Pharmos veranschlagt. Andere Inhaltsstoffe oder Formulierungen, aber alles in allem die gleiche Wirkung.

Obwohl mir die Produkt allesamt sehr gut gefallen und mir auch eine gewisse Freude gebracht haben, würde ich sie zu diesem Preis niemanden empfehlen, geschweige denn selber kaufen. Ich fände es nicht richtig, wenn nicht sogar verwerflich, die Produkte zu dem Preis zu empfehlen, wenn ich Sie niemals zu diesen Konditionen selber kaufen würde. Wenn mir Pharmos im Detail belegen kann, warum ihre Produkte so teuer sind, passe ich meine Bewertung gerne noch einmal an, aber bis jetzt bin ich einfach nicht überzeugt; unabhängig davon, wie toll die Beschreibungen auf der Webseite sind.

Unverbindliche Preisempfehlung

51,00€

Bewertung

65%

Inhaltsstoffe nach INCI-Deklaration / Zutaten

Quelle: Pharmos Natur
Körperlotion: Aloe Barbadensis hand filleted inner leaf gel*, Glycerin, Cocoglycerides, Caprylic/Capric Triglyceride, Simmondsia Chinensis Oil*, Pentylene Glycol, Glyce­ryl Stearate SE, Butyrospermum Parkii Butter*, Tocopheryl Acetate, Allantoin, Tocopherol, Bisabolol, Xanthan Gum, Rosa Damascena Oil, Pelargonium Graveolens Oil*, Lacti Acid, Geraniol**, Citronellol**, Limonene**, Linalool**, Neral**, Eugenol**
Cell-Vital Öl: Sesamum indicum nigrum*, limonen**, citral**, linalool**, geraniol**, citro­nellol**
* aus kontrolliert biologischem Anbau / certified organic plantation
** Bestandteile des Duftes / component of fragrance

Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe können sich stets ändern, deshalb sind die Angaben auf der Produktverpackung ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Hinweise zu Allergenen, Unverträglichkeiten, Hormonell wirksamen Stoffen, Silikonen, Paraffinen, Palmölen und Schadstoffen.

Geeignet für

Jeder Hauttyp.

Wichtige Merkmale und besondere Hinweise

ECO-Control, Naturkosmetik, NCS, Vegan.

Pharmos Natur After Sun Set Körper Pharmos Natur After Sun Set Körper Reviewed by Nico Pahl on 12:00:00 Rating: 5

Keine Kommentare: