Tesori d'Oriente Aromatische Cremedusche Amla-Frucht & Patchouli

Tesori d'Oriente Aromatische Cremedusche Amla-Frucht & Patchouli

Die Marke Tesori d'Oriente ist mir bislang überhaupt nicht bekannt, wurde aber vor relativ kurzer Zeit bei Rossmann eingeführt. Aktuell gibt es vor allem Seifen und Duschen von der Marke - allesamt mit einem besonders starken und orientalisch orientierten Duft.

In dieser Formel sind unter anderem enthalten:

  • Sesamöl
  • Amla-Extrakt
  • Ringelblumen-Extrakt
  • Aloe Vera-Wasser
  • Sonnenblumenöl

In der Rossmann-App gab es sozusagen ein Kennenlern-Angebot, denn auf das gesamte Duschsortiment gab es in den Wochen nach der Einführung 20% Rabatt. Hatte man Glück und die Dusche war sogar noch zeitgleich im Angebot, konnte man die Duschen für um die 1,70 Euro ausprobieren.

Da es sich hier explizit um eine Aromatherapie-Dusche handelt, sind die Vorgaben etwas anders als bei klassischen Duschen, Pflegeduschen oder Cremeduschen. Da hier vor allem der Duft im Vordergrund steht, muss man an der pflegenden Komponente immer mit etwas weniger Erwartungen heran treten.

Die Dusche hat eine sehr dicke, fast feste Konsistenz und enthält keinerlei Farbstoffe. Ihr Aussehen ist daher milchig-weiß, wobei die Transparenz nur ganz leicht ist. Es ist nicht mehr wirklich fließend, weshalb man ein bisschen aufpassen muss, dass man nicht zu stümperhaft mit der Dusche umgeht, da ansonsten ein Teil der Dusche direkt im Abfluss landet.

Ist die Dusche aber erst einmal auf der Haut, bildet sie nur einen sehr, sehr leichten Schaum, der auch nicht reichhaltig, sondern sehr, sehr luftig ist. Die Haut bekommt einen leicht öligen Film, während sich der extrem stark konzentrierte Duft verbreitet.

Der Duft ist so stark, dass ein paar Tropfen aufgeschäumt reichen, um den ganzen Raum mit ihm zu füllen. Da Patchouli ein sehr eigener, extrem würziger Duft ist, ist es beinahe so, als stände man in "scharfer Luft".

Während der Reinigung ist auf der Haut ein leicht öliger Film, der sich jedoch auch binnen Sekunden wieder ablöst. Im Handtuch bleibt also kein Ölfilm zurück, im Grunde genommen tritt man wie bei einer normalen Dusche aus dem Dampf heraus.

Hast du aufgrund eines gelesenen Beitrags auf gooloo.de bereits ein Produkt gekauft oder ernsthaft in Erwägung gezogen?Deine Antwort hilft uns immens bei unserer Arbeit, bei der Erfassung von Statistiken und auch bei der Kooperation mit Marken und Unternehmen. Wir würden uns daher sehr freuen, wenn Du anonym an unserer Umfrage teilnehmen würdest. Diese Umfrage endet am 31. März 2024.

gooloo g font jost48 yvc. Umfrage von gooloo.

Obwohl der Duft im Vordergrund steht, muss ich doch warnen: die Formel ist extrem austrocknend, nichts für Menschen mit Allergien oder Empfindlichkeiten und schon gar nicht für junge Menschen.

Obwohl natürliche Rohstoffe, wie Sesamöl und Aloe Vera-Wasser der Haut eigentlich viel Feuchtigkeit spenden sollten, fühlt sich die Haut nach der Anwendung sehr trocken und gereizt an. Der Mix aus extrem starken Tensiden und Co-Tensiden, die durch ein PEG auch noch besonders einfach in die Haut eindringen können, verfehlt die Dusche erheblich ihre pflegende Wirkung.

Tritt man aus der Dusche, ist die Haut doch sehr gespannt und gereizt; nicht sichtbar, aber definitiv fühlbar. Die Haut schreit förmlich nach etwas Feuchtigkeit, weshalb ich gerne auf die noch warme, leicht feuchte Haut etwas Öl gegeben habe, um sie zu beruhigen.

Obwohl hier relativ dicke und reichhaltige Pflegestoffe enthalten sind, überwiegt die schiere Masse an Duftstoffen und Tensiden so sehr, dass diese ihre pflegende Wirkung gar nicht wirklich entfalten können.

Fazit

Zwar ist die Reinigung extrem gründlich und tiefgehend, sodass auch extrem grober, tiefsitzender Schmutz und Gerüche wahnsinnig schnell und einfach entfernt werden, dafür wird aber auch der hauteigene Fettfilm angegriffen.

Es ist zwar ein sehr angenehmer, wenn auch extrem starker Duft, aber das ist noch lange keine Entschuldigung für einen so starken, austrocknenden Effekt. Die Haut wirkt sehr langanhaltend gespannt, trocken und gereizt, was leider nur eine ziemlich reichhaltige, ölhaltige Pflege reduzieren kann.

Inhaltsstoffe

Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Cocamidopropyl Betaine, Parfum, Sesamum Indicum Seed Oil, Phyllanthus Emblica Fruit Extract, Calendula Officinalis Flower Extract, Aloe Barbadensis Leaf Water, Helianthus Annuus Seed Oil, Tocopherol, Lauryl Glucoside, PEG-7 Glyceryl Cocoate, Glycerin, Glyceryl Oleate, Coco-Glucoside, Sodium Olivamphoacetate, Styrene/Acrylates Copolymer, Tetrasodium Glutamate Diacetate, Sodium Chloride, Citric Acid, Sodium Benzoate, Potassium Sorbate, Alpha-Isomethyl Ionone, Benzyl Alcohol, Benzyl Salicylate, Hexyl Cinnamal, Limonene, Linalool.
Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe auf der Produktverpackung sind ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Allgemeinen Hinweise. Du findest hilfreiche Informationen rund um die Inhaltsstoffe in unserem INCI Glossar.

Empfehlungen; Haut- und Haartypen

Alle Hauttypen.

Wichtige Merkmale und Hinweise

 8008970056586

Produkttransparenz

Inhalt: 250ml
Hergestellt in: Italien
Hersteller: Lornamead GmbH
Dieses Produkt wurde gesponsert: Nein, wir haben das Produkt selbst gekauft.

Verpackungsmaterial

Unbekannt.

Recyclinganteil

Unbekannt.

0 0 votes
BEWERTEN




Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Kommentare
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Dieser Inhalt wurde veröffentlicht am Freitag, 20. Januar 2023 und zuletzt bearbeitet am Sonntag, 11. Februar 2024 16:18. Hinweise zu dieser Angabe findest du in den Allgemeinen Hinweisen.
ÜBER Eileen Pahl
Diese/r Autor/in wurde am 22.01.1995 geboren, hat empfindliche Mischhaut im Gesicht, Akne Typ 1, sowie Neurodermitis (atopische Dermatitis) am Ober- und Unterkörper i.V.m. trockener Haut. Die Haare sind kurz (Undercut), blond, gefärbt, chemisch behandelt und trocken.