Plex Care Restoring Broken Hair Bonds 1 Shampoo und 2 Conditioner

Klicke hier, um "Plex Care Restoring Broken Hair Bonds 1 Shampoo und 2 Conditioner" auf Amazon.de zu suchen.*

Plex Care Restoring Broken Hair Bonds 1 Shampoo und 2 Conditioner

Als ich noch in der Klinik war, habe ich viel bei ACTION eingekauft, wie viele andere Mitpatient*innen auch. Die Filiale lag nahezu direkt neben der Klinik, sodass die Filiale ordentlich Umsatz durch uns machte. Und da ich gerne probiere, habe ich viele der Kosmetikprodukte dort gekauft, darunter auch das Plex Care Set bestehend aus Shampoo und Conditioner.

Zu Anfang muss ich dazu direkt sagen, dass das Ganze nichts mit einem Plex-System zu tun hat. Die Formeln enthalten weder Ceramide, noch Aminosäuren oder hochwertige Vitamine, die in der Lage wären, sich im Haar anzureichen oder festzusetzen.

Es handelt sich dabei um eine ziemlich einfach gestaltete Formel, die jedoch etwas reichhaltiger gestaltet ist, als einige andere Pflegeprodukte. Wie bei tausenden anderen Formeln sind hier die Hauptwirkstoffe Panthenol, Keratin, Niacinamide und Glycerin.

Die Formel enthält aber leider auch einige ziemlich kritische Stoffe. So u.a. Imidazolidinyl Urea, Cocamide DEA und Ameisensäure (Formic Acid).

Auch als Pflegebestandteil ist nur Hydroxypropyltrimonium Chloride enthalten, ein Wirkstoff, der zwar effektiv ist, aber in so gut wie allen Haarpflegeprodukten vorkommt.

Das Shampoo ist außerdem extrem dickflüssig und beinahe fest. Es lässt sich auch nicht aus der Flasche herauspressen, sondern zieht sofort wieder ein, wenn man den Druck ablässt. Man muss es auf der Haut "abstreifen", um es aus der Flasche zu bekommen.

Der Conditioner hingegen ist dann wieder sehr cremig und einfach zu verteilen. Eigentlich hätte es andersherum sein müssen, auch alleine aus dem Grund der einfachen Anwendung.

Die Reinigung des Shampoos finde ich auch sehr schwierig. Bei der ersten Anwendung setzt sich das Shampoo überall auf dem Haar ab und lässt sich extrem schwer ausspülen. Erst bei der zweiten Anwendung kommt es zu einem aufemulgierenden und schaumbildenden Effekt, sodass dort eigentlich erst die erste Reinungsroutine stattfindet. Im Grunde genommen müsste man also statt zwei Spülgängen drei einsetzen.

Die Reinigung ist zwar nach der zweiten bzw. dritten Anwendung ziemlich gut; das Haar wird schon gründlich von Schmutz, Öl, Feinstaub und Gerüchen befreit, jedoch verbleibt auch ein kleiner Rückstand im Haar, der sich nicht vollständig ausspülen lässt.

Die Anwendung des Conditioners versiegelt das natürlich, sodass das Haar nach der Anwendung deutlich schwerer wiegt, als es im natürlichen Zustand sein würde. Somit ist man fast dazu verpflichtet, das Haar regelmäßig mit einem tiefenreinigenden Shampoo wieder zu befreien, was dem Sinn einer "Plex"-Serie natürlich komplett widerspricht.

Fazit

Der Duft der Serie ist richtig, richtig lecker, aber im Grunde genommen war es das auch. Die Reinigung finde ich keinesfalls effektiver oder besser als bei vergleichbaren Produkten des gleichen oder niedrigeren Preissegments.

Auch die Pflege des Conditioners empfinde ich nicht als gut. Die Kämmbarkeit wird kaum verbessert und es wirkt beinahe so, als würde das beharren im Haar das Haar auf Dauer eher weiter schädigen, vor allem aufgrund des dazugewonnenen Gewichts.

Auch das trocknen der Haare ist deutlich schwieriger, weil es viel mehr Hitze benötigt, um die Feuchtigkeit aus dem Haar zu entfernen und auch die Rückstände "herauszublasen". Es gibt daher keine Empfehlung.

Klicke hier, um "Plex Care Restoring Broken Hair Bonds 1 Shampoo und 2 Conditioner" auf Amazon.de zu suchen.*

Empfehlungen; Haut- und Haartypen

Stark geschädigtes, blondes, blondiertes, chemisch behandeltes Haar.

Wichtige Merkmale und Hinweise

Ohne Farbstoffe

 871923802813, 8719238028244

Produkttransparenz

Inhalt: 300ml
Hergestellt in: Europäische Union
Hersteller: Orchard International
Dieses Produkt wurde gesponsert: Nein, wir haben das Produkt selbst gekauft.

Verpackungsmaterial

PE-HDPP

Recyclinganteil

Unbekannt.

0 0 votes
BEWERTEN




Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Dieser Inhalt wurde veröffentlicht am Mittwoch, den 31.01.2024 und zuletzt bearbeitet am Sonntag, den 11.02.2024 16:17. Hinweise zu dieser Angabe findest du in den Allgemeinen Hinweisen.

ÜBER Eileen Pahl
Diese/r Autor/in wurde am 22.01.1995 geboren, hat empfindliche Mischhaut im Gesicht, Akne Typ 1, sowie Neurodermitis (atopische Dermatitis) am Ober- und Unterkörper i.V.m. trockener Haut. Die Haare sind kurz (Undercut), blond, gefärbt, chemisch behandelt und trocken.