De Bruyere Lait Aprés-Soleil After-Sun Lotion

Klicke hier, um "De Bruyere Lait Aprés-Soleil After-Sun Lotion" auf Amazon.de zu suchen.*

Dieser Beitrag ist älter als 3 Jahre und wurde am Freitag, 2. September 2016 veröffentlicht. Der Stand der Wissenschaft und ebenso unsere Einstufungen werden ständig aktualisiert. Außerdem überwachen wir nicht, ob sich diese Formel geändert hat. Hinterlasse uns einen Kommentar oder übermittle uns Feedback, wenn du eine neue Bewertung für das Produkt wünschst. Wir bitten dich darum, die Informationen in diesem Beitrag unter Vorbehalt zu betrachten. Bei 3938 Beiträgen ist es uns nicht möglich, jeden Beitrag konstant zu erneuern.
De Bruyere Lait Aprés-Soleil After-Sun Lotion

In der Happy 5th Birthday-Edition der GLOSSYBOX war eine kleine Auswahl an Produkten enthalten, die mich allesamt nicht wirklich ansprachen. Auch die After Sun-Pflege von De Bruyere gefiel mir nicht wirklich, wofür es auch gleich mehrere Gründe gibt.

Bevor wir aber zur Kritik kommen, hier etwas Gutes: Das Design ist ziemlich süß gestaltet und auch der Duft der Pflege ist sehr schön, sinnlich und leicht fruchtig. Damit ist aber auch gleich das Erste Problem angeschnitten, denn KEINE After Sun-Pflege sollte irgendeine Art von Duft enthalten.

Stellt euch das einfach vor: Ihr wart für ein paar Stunden in der Sonne. Eure Haut ist trocken, ein wenig rau, ggf. sogar gerötet. Möchtet ihr der bereits strapazierten Haut wirklich Parfüm auf die Haur schmieren, damit alles noch schlimmer wird? Sicher nicht. Und so ist es aber bei dieser After Sun-Pflege.

Hinzu kommen gleich auch noch mehrere Typen von Alkohol, die nicht nur die Haut austrocknen, sondern alles auch noch mal verschlimmern. Die gerötete, trockene Haut hat in diesem Moment sicherlich kein Interesse daran, Alkohol zu verspüren oder aufnehmen zu wollen.

Die Pflege ist nicht nur außerordentlich schlecht und furchtbar komponiert, sondern auch noch sehr, sehr teuer. Gleich 11,-€ soll man für 50ml hinlegen. Das ist bei dieser Auswahl wirklich, wirklich nicht gut.

Insgesamt enttäuscht die Pflege von A bis Z. Es gibt tatsächlich keinerlei Grund, diese Pflege zu kaufen. Holt euch stattdessen lieber ein pures Aloe Vera-Gel oder die After Sun-Pflege von lavera. Beides extrem preisgünstig, feuchtigkeitsspendend, nährend und zu 100% wirksam - ganz ohne Alkohol und Duftstoffe.

Kaufpreis

10,95€

Bewertung

1/5


Nicht empfohlene Inhaltsstoffe

Quelle: Codecheck.info
Disodium Edta, Isohexadecane. Kann Palmöl enthalten (laut GREENPEACE): Caprylic Capric, Triglyceride, Cetearyl Alcohol.


Geeignet für

Normale Haut.

Besondere Hinweise

Keine.


0 0 votes
BEWERTEN




Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Dieser Inhalt wurde veröffentlicht am Freitag, den 02.09.2016 und zuletzt bearbeitet am Montag, den 30.10.2023 22:59. Hinweise zu dieser Angabe findest du in den Allgemeinen Hinweisen.

ÜBER Eileen Pahl
Diese/r Autor/in wurde am 22.01.1995 geboren, hat empfindliche Mischhaut im Gesicht, Akne Typ 1, sowie Neurodermitis (atopische Dermatitis) am Ober- und Unterkörper i.V.m. trockener Haut. Die Haare sind kurz (Undercut), blond, gefärbt, chemisch behandelt und trocken.