NIP+FAB Glycolic Fix Jelly Mask

Eine weitere Maske, die ich mir bei Lookfantastic bestellt habe, war die Glycolic Fix Jelly Mask von NIP+FAB. Ich habe viel Gutes von ihr gehört, sie war aber noch nicht in Deutschland verfügbar, sodass ich sie mir einfach aus den UK bestellt habe.

Die Maske hat eine besonders schonende Formel, die auch bei empfindlichen Hauttypen angewandt werden kann, wenn die Haut empfindlich gegenüber Säurebehandlungen ist.

Die Maske hat eine Gel-Konsistenz, die man von den Euro-Shop Haargels kennt, die es damals überall gab. Es wird mit einem Pinsel auf die frisch gereinigte und trockene Haut aufgetragen, verbleibt dort für ca. 15 Minuten und wird im Anschluss mit viel warmen Wasser abgespült.

Während die enthaltene Glykol- und Milchsäure in kleinerer Konzentration die Haut penetriert und tote Hautzellen von der gesunden Haut ablöst, spendet Hyaluronsäure besonders viel Feuchtigkeit und zieht tief in die Haut ein. Auch Vitamin B3 soll für eine schonende Pflege sorgen.

Die Maske ist sehr kalt, sodass man das übliche brennen von säurehaltigen Produkten nicht hat. Die Haut wird konstant durch die Kälte beruhigt, sodass es auch zu deutlich weniger Hautrötungen und Irritationen kommt.

Nachdem die Maske wirken konnte, habe ich sie mit viel warmen Wasser gründlich von der Haut abgenommen und die Haut trocken getupft. Danach habe ich meinen Toner, mein Serum und meine Pflege angewandt.

Was mir besonders gefällt ist die extrem schonenede und sanfte Anwendung, die dennoch das gleich-gute Ergebnis wie bei einer “normalen” Glykolsäurebehandlung hat. Das Peeling wirkt über mehrere Tage hinweg und nach ca. 1-2 Tagen sieht man die ersten Hautschuppen auf der Oberfläche, die man mit jeder Gesichtsreinigung nach und nach entfernt.

Die Haut fühlt sich deutlich weicher, geschmeidiger und auch ebener an. Auch Unreinheiten und trockene Hautstellen werden extrem gut bekämpft und von der Haut entfernt.

Da der Peelingprozess über mehrere Tage hinweg geschieht, kann man von Tag zu Tag immer wieder bewundern, wie sich das Hautbild positiv verändert. Ich finde die Maske extrem gut gemacht. Sie hat eine tolle und schonende Formel, ist nicht so aggressiv wie die anderen NIP+FAB Glycolic Fix Produkte und eignet sich auch für empfindlichere Hauttypen, ohne Irritationen oder Rötungen zu verursachen.

Inhaltsstoffe

Quelle: Codecheck.info
Aqua (Water), Polysorbate 20, Glycolic Acid, Ammonium Acryloyldimethyltaurate/VP Copolymer, Glycerin, Sodium Benzoate, Sodium Hydroxide, Potassium Sorbate, Allantoin, Disodium EDTA, Niacinamide, Lactic Acid, Limonene, Parfum (Fragrance), Benzyl Benzoate, Panthenol, Sodium Hyaluronate, Geraniol, Butylphenyl Methylpropional, Citral, Linalool, CI 60730 (Acid Violet 43), CI 42090 (Blue 1).
Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe können sich stets ändern, deshalb sind die Angaben auf der Produktverpackung ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Hinweise zu Allergenen, Unverträglichkeiten, Hormonell wirksamen Stoffen, Silikonen, Paraffinen, Palmölen und Schadstoffen.

Empfehlungen; Haut- und Haartypen

Alle Hauttypen.

Wichtige Merkmale und Hinweise

  5056217801331

NIP+FAB Glycolic Fix Jelly Mask

17.95€
9.5

Bewertung

9.5/10

Pros

  • Spendet Feuchtigkeit
  • Peelt wirksam
  • Kühlt während der Anwendung

Cons

  • Enthält Lilial
  • Allergene Wirkstoffe
* Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Hier findest Du weitere Informationen dazu.
Beauty im Herzen. Im Jahre 2011 als dm Insider-Blog gestartet werden auf GooLoo.de täglich Produkte aus aller Welt vorgestellt. Hauptsächlich getestet werden sie von Nico, 24 Jahre, aus Rendsburg. Offen Transgender und #ProudToBe.
Beitrag erstellt 3055

Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben