sober Timeshift Anti-Aging Serum

Vielen Dank an sober berlin für dieses Testprodukt!

Neben dem sober Gentle Facial Cleanser, den ich euch im letzten Beitrag vorgestellt habe, war sober Berlin so freundlich und hat mir auch ihre zwei Bestseller-Gesichtspflegen zur Verfügung gestellt. Zum einen das Timeshift Anti-Aging Serum, auf das ich in diesem Beitrag eingehe und zum anderen die Hydra Defence Cream, die heute Abend im nächsten Beitrag kommt.

In diesem Beitrag wird es ein wenig wissenschaftlich, deswegen erkläre ich euch – so einfach und irgendwie verständlich wie möglich – worum es in dem Serum geht. Wer sich dafür nicht interessiert (aber sich interessieren sollte, ist nämlich ziemlich interessant), kann weiter nach unten scrollen.

// WIE ES WIRKT //
Das Serum enthält keinerlei Wasser, sondern ausschließlich Wirkstoffe und -konzentrate. Der wichtigste Inhaltsstoff ist das Hexapeptid aus dem Tricomplex. Die Wirkung dieses Wirkstoffes ist es, dass Acetylcholin, das dafür verantwortlich ist, die Muskeln im Gesicht zu “lähmen”. Der Wirkstoff zieht so tief in die Haut ein, dass es das Acetylcholin um etwa 30% hemmt. Die Haut wird straffer und dadurch wird Falten nicht nur vorgebeugt, sondern bestehende Falten werden reduziert.

Das Ganze kann man sich vorstellen, wie ein nicht-verbleibendes Botox. Es hat eine ähnliche Wirkung, trägt aber keinen Schaden, muss nicht injiziert werden und ist vor allem deutlich sicherer. Da es keine Nerven schädigt, sondern diese nur ein wenig beeinflusst, tut man seinem Körper nichts schädliches an. Das Ganze wirkt übrigens komplett natürlich und ist sicher zur Anwendung.

Die weiteren verwendeten Peptide sorgen sich desweiteren um blaue Schattierungen unter den Augen, Krähenfüße und Mimikfältchen. Laut Hautstudie sollen Falten nach 56-tägiger Anwendung um 45% in getesten Arealen reduziert worden sein.

Weitere Wirkstoffe sind den meisten bekannt: da wären z.B. Aloe Vera, Kollagen, Hyaluronsäure, Grüntee und Squalan. Diese sind allesamt feuchtigkeitsspendend und aufpolsternd, sowie beruhigend.
//

Kommen wir jetzt aber zum eigentlichen Ablauf und dem Produkt. Das Serum ist ultra-leicht, ist transparent mit einem grünlichen Stich und hat einen sehr maskulinen, extrem frischen Duft, vor allem nach Minze, der jedoch nach einigen Minuten vollständig verfliegt.

Es wird nach der gründlichen Reinigung (und ggf. Tonisierung) auf das trockene Gesicht aufgetragen. 1-2 Pumpstöße reichen vollkommen aus, um von Stirn bis zum Hals alle Areale zu erreichen und zu bedecken. Das Serum ist extrem leicht auf der Haut, hinterlässt keinen Film und wirkt in Windeseile.

Ich muss sagen, dass mir das Serum ab der ersten Sekunde sofort gefallen hat. Das begann vor allem mit dem super erfrischenden und auch weckenden Duft. Ich finde ihn nicht zu sehr auf Mann getrimmt, wie es z.B. bei Männerduschgelen der Fall ist, sondern sehr erfrischend mit einem maskulinen Hieb. Der Duft war unfassbar angenehm und da er nach kurzer Zeit verfliegt, wird man nicht damit direkt erschlagen.

Das Serum war auf der Haut ultraleicht und dennoch wahnsinnig wirksam. Das Serum hinterlässt keinen sicht- oder fühlbaren Film, sondern ist wirklich beinahe wie Luft. Kaum hat man es aufgetragen, ist es auch schon rückstandslos eingezogen und macht sich auf dem Weg zur Epidermis, wo es seine Wirkung entfaltet.

Und eine Wirkung kann man tatsächlich sehr schnell bewundern. Der erfrischende Effekt wirkt sofort auf die Haut und ich fand auf Anhieb, dass die Haut viel frischer und strahlender aussieht.

Nach 1-2 Tagen habe ich dann gesehen, dass meine Augen komplett verändert wurden. Die Falten an der Seite der Augen wirkten deutlich und wirklich deutlich feiner, während der blaue Schatten unter den Augen komplett korrigiert wurde.

Auch im Mundbereich konnte ich definitiv feststellen, dass die Fältchen deutlich reduziert wurden. Die Haut sah auch aus weiterer Betrachtung viel, viel frischer und glatter aus.

Ich verwende das Serum jetzt seit einigen Wochen und habe knapp zwischen einem Viertel und einer halben Flasche zum Zeitpunkt des Schreibens verbraucht und bin mega begeistert.

Es gibt viele gute Seren und ich habe wirklich viele Seren ins Herz geschlossen, aber das Timeshift-Serum hat bislang den absolut krassesten und auffälligsten Effekt. Die Haut wirkt so unfassbar viel feiner, glatter, gepolstert und einfach alles in allem jungendlicher.

Und es ist das erste Serum, dass Fältchen SICHTBAR und LANGANHALTEND reduziert. Und zwar so sehr, dass der Effekt auch dann zu sehen ist, wenn man das Serum für zwei Tage aussetzt. Genau das habe ich nämlich gemacht, um zu sehen, ob die Wirkung auch Bestand hat.

Ich bin wirklich, wirklich begeistert und von den drei Produkten ist es definitiv mein liebstes – und im Allgemeinen mein liebstes Serum.

Inhaltsstoffe

Quelle: Codecheck.info
Aloe Barbadensis Leaf Juice, Glycerin, Pentylene Glycol, Squalane, Panthenol, Tocopheryl Acetate, Butylene Glycol, Rubus Idaeus Seed Oil, Mentha Piperita Oil, Xanthan Gum, Ascorbic Acid, Sodium Lactate, Sodium Lactate, Glycine Soja Oil, Camellia Sinensis Leaf Extract, Caffeine, Niacinamide, Maltodextrin, Aspalathus Linearis Leaf Extract, Carbomer, Coco-Glucoside, Acetyl Hexapeptide-8, Palmitoyl Tripeptide-1, Palmitoyl Tripeptide-7, Limonene, Linalool
Cruelty FreeMineralölfreiParabenfreiSilikonfreiSulfatfreiVegan
Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe können sich stets ändern, deshalb sind die Angaben auf der Produktverpackung ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Hinweise zu Allergenen, Unverträglichkeiten, Hormonell wirksamen Stoffen, Silikonen, Paraffinen, Palmölen und Schadstoffen.

Empfehlungen; Haut- und Haartypen

Alle Hauttypen.

Wichtige Merkmale und Hinweise

Cruelty FreeMineralölfreiParabenfreiSilikonfreiSulfatfreiVegan

  710535451825

sober Timeshift Anti-Aging Serum

49.00€
10

Bewertung

10.0/10

Pros

  • Reine Wirkstoffe
  • Nachhaltig wirkend
  • Tolle Formulierung
* Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Hier findest Du weitere Informationen dazu.
Beauty im Herzen. Im Jahre 2011 als dm Insider-Blog gestartet werden auf GooLoo.de täglich Produkte aus aller Welt vorgestellt. Hauptsächlich getestet werden sie von Nico, 24 Jahre, aus Rendsburg. Offen Transgender und #ProudToBe.
Beitrag erstellt 3055

Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben