Vaseline Active Fresh 48H Protection ProDerma

Vaseline Active Fresh 48H Protection ProDerma

Bei ACTION hier in Bad Bramstedt habe ich mir über die 12 Wochen hinweg viele Beautyprodukte gekauft; einige kannte ich schon, andere waren neu und wieder andere haben mich überrascht. Dass es Antitranspirante von Vaseline gibt, zum Beispiel. Das fand ich interessant genug, um es mal auszuprobieren.

Witzigerweise und was ich wirklich urkomisch finde: das Antitranspirant von Vaseline enthält keine Vaseline. Es enthält weder Petrolatum, also Vaseline, oder Paraffinum Liquidum, ein flüssiges Paraffinöl. Es enthält jedoch ein Silikon, nämlich Cyclopentasiloxane.

Weiterhin enthält es ein Mineral, um die Haut zu trocknen (Disteardimonium Hectorite), Aluminiumchlorohydrat, Aloe Vera-Saft, Sonnenblumenöl und Lecithin. Die sonstigen Bestandteile sind vorallem Duftstoffe und Triebmittel.

Was mich an dem Antitranspirant (ich werde ab sofort einfach "Deo" sagen) am meisten gestört hat, war aber die pudrige Konsistenz. Auf meiner linken Achseln entstand immer eine richtig dicke, krümelige Puderschicht, während meine rechte Achsel komplett blank blieb. Egal, wie ich es anstellte, die eine Achsel war immer schneebedeckt; die andere blank.

Den Duft würde ich als frisch mit einer minimal zitrischen Note beschreiben. Man bemerkt etwas sehr fein säuerliches, den Duft würde ich sonst einfach als "Frisch" bezeichnen. Es gibt keine wirklichen Duftnoten, sondern nur ein Duftprofil.

Die Wirkung empfand ich soweit als in Ordnung, muss aber ganz klar sagen, dass alle Roll-Ons und Sticks, die Aluminium enthalten und hier vorher bereits vorgestellt wurden, besser wirkten, als das Antitranspirant von Vaseline.

Es hielt zwar die Achseln relativ gut trocken und wirkte einer starken Schweiß- und Geruchsbildung entgegen; es trocknete die Achseln aber auch ziemlich stark aus und hinterließ weiße Rückstände und Flocken, die dann aus dem T-Shirt herausflogen.

Auch die Haltbarkeit war weitaus geringer, als es z.B. bei NIVEA's Derma Dry oder Rexona's Fresh Cotton der Fall war. So ließ die Wirkung am nächsten Tag stark nach, während sowohl NIVEA, als auch Rexona auch dann noch sehr gut wirkten.

Rexona Deo Stick Cotton Dry Anti-Transpirant

 

https://www.gooloo.de/2023/11/nivea-dermadry-control-anti-transpirant.html

Fazit

Am Ende bin ich von der Wirkung wenig beeindruckt. Das Antitranspirant hat zwar seinen Job erledigt, sich dafür aber auch nicht vollends eingesetzt.

Ein starkes Problem waren zum einen das reizen der Achselhöhlen und zum anderen die pudrige Schicht, die unter den Achseln hängen blieb.

Zwar gab es einen guten Schutz, dieser hielt jedoch weitaus kürzer stand, als es bei allen anderen getesteten Antitranspiranten der Fall war.

Inhaltsstoffe

Butane, Isobutane, Propane, Cyclopentasiloxane, Aluminium Chlorohydrate, Parfum, Disteardimonium Hectorite, Aloe Barbadensis Leaf Juice, Maltodextrin, BHT, Cholesterol, Helianthus Annuus Seed Oil, Lecithin, Tocopherol, Citric Acid, Potassium Sorbate, Sodium Benzoate, Propylene Carbonate, Alpha-Isomethyl Ionone, Amyl Cinnamal, Benzyl Alcohol, Benzyl Benzoate, Benzyl Salicylate, Citronellol, Geraniol, Limonene, Linalool.

Ohne Alkohol

Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe auf der Produktverpackung sind ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Allgemeinen Hinweise. Du findest hilfreiche Informationen rund um die Inhaltsstoffe in unserem INCI Glossar.

Empfehlungen; Haut- und Haartypen

Alle Hauttypen.

Wichtige Merkmale und Hinweise

Ohne Alkohol

 8886467000782

Produkttransparenz

Inhalt: 250ml
Hergestellt in: Italien
Hersteller: Unilever IP Limited (UK)
Dieses Produkt wurde gesponsert: Nein, wir haben das Produkt selbst gekauft.

Verpackungsmaterial

ALU

Recyclinganteil

Unbekannt.

0 0 votes
BEWERTEN




Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Dieser Inhalt wurde veröffentlicht am Dienstag, 9. Januar 2024 und zuletzt bearbeitet am Sonntag, 11. Februar 2024 16:17. Hinweise zu dieser Angabe findest du in den Allgemeinen Hinweisen.
ÜBER Eileen Pahl
Diese/r Autor/in wurde am 22.01.1995 geboren, hat empfindliche Mischhaut im Gesicht, Akne Typ 1, sowie Neurodermitis (atopische Dermatitis) am Ober- und Unterkörper i.V.m. trockener Haut. Die Haare sind kurz (Undercut), blond, gefärbt, chemisch behandelt und trocken.