gooloo.de GAMING kommt. Ehrliche Spielebewertungen, präsentiert von Noar. Ab dem 1. September 2024 exklusiv auf gooloo.de.

Lush Badebombe Dinosaur in a Crisis

Lush Badebombe Dinosaur in a Crisis
 

Dieses Produkt wurde uns freundlicherweise von Lush zur Verfügung gestellt.

Zur Webseite von Lush

Heute stelle ich euch schon das letzte Produkt vor, dass ich von der lieben Mia vom Lush PR-Team bekommen habe: die Badebombe Dinosaur in a Crisis - einen, wie ich finde, unfassbar witzigen Namen, der mir immer ein Lächeln aufs Gesicht zaubert, wenn ich ihn lese.

In dieser Formel sind unter anderem enthalten:

  • Meersalz
  • Lavendelöl
  • Litsea Cubeba Öl
  • Rosenextrakt
  • Lavendelpulver
  • Rosenblattpulver
  • Gardenienextrakt
  • Weinstein

Ich hatte das Paket ja zum Vatertag bekommen, weshalb ich fest damit gerechnet habe, dass der Duft auch eher maskulin und herb ist. Das war aber überhaupt nicht der Fall.

Der Duft ist extrem zart, rosig und pudrig. Er ist unfassbar lecker und extrem elegant. Er erinnert mich an ein ganz bestimmtes Parfum, dass ich mindestens einem Jahrzehnt mal wahrgenommen habe. Aber fragt mich nicht welches, ich verzweifle schon selbst an dieser Frage.

Was ich sehr gut finde: man muss nicht direkt den ganzen Dinosaurier einsetzen. So hart es auch klingt, aber "zerstückelt" habe ich ihn für drei, vielleicht sogar vier Bäder eingesetzt. Lieben Gruß dafür an Yvonne, die mir ihre Badewanne "geliehen" hat.

Wie man es auch von Lush erwartet, löst sich die Badebombe schnell auf und sorgt für einen sehr starken, luftigen Schaum. Außerdem verändert es die Härte des Badewassers, sodass dieses deutlich leichter und "dünner" ist.

Das Badewasser wird dabei schön grün, jedoch etwas dunkler, als es der Dinosaurier ist. Ich gehe mal stark davon aus, dass es an den Pigmenten liegt, die sich im Wasser anders verhalten.

Sehr interessant fand ich, dass man hier relativ wenig Öl eingesetzt hat. Ich dachte immer (als Nicht-Badewannen-Besitzerin), dass es "üblich" wäre und alle Badebomben irgendwie ölig sind.

Schlecht ist das aber nicht, denn stattdessen hat man hier sehr, sehr hochwertige, natürliche Rohstoffe eingesetzt. Unter anderem kommen hier Rosenblatt- und Lavendelpulver zum Einsatz. Weiterhin Extrakte aus Rose und Gardenie, Litsea Cubeba- und Lavendelöl, sowie Meersalz.

Und wer sich fragt, was es mit dem Weinstein auf sich hat: der wird bei Lush u.a. mit SLES kombiniert und sorgt für die selbstkonservierende Funktion der Badebombe.

Fazit

Ich fand das Erlebnis ehrlich gesagt wahnsinnig gut. Das Wasser war schön weich, ich habe echt schön herum geträumt und meiner besten Freundin (Yvonne, die Badewannenspenderin) ein Stück da gelassen. Und auch sie war begeistert vom Bad.

Der Duft ist wahnsinnig lecker und ich fand, dass sich meine Haut nach dem Bad besser als vor dem Bad anfühlte. Schön weich und gepflegt, was ich ehrlich gesagt gar nicht so erwartet hatte, weil hier ja vorwiegend feste Komponenten (z.B. Pulver statt Öl) eingesetzt wird.

Im Großen und Ganzen fand ich das Bad wahnsinnig angenehm. Die Badebombe sieht nicht nur witzig aus, hat einen witzigen Namen und duftet herrlich, sondern wirkt auch angenehm pflegend auf die Haut.

Vorsicht geboten ist bei Allergikern (die das in der Regel aber schon wissen): Lavendelöl kann gerade bei Allergikern zu Reaktionen führen. Daher unbedingt vorher prüfen, ob ihr auch auf Lavendel empfindlich reagiert.

Inhaltsstoffe

Sodium Bicarbonate, Citric Acid, Maris Sal, Lavandula Angustifolia Oil, Litsea Cubeba Fruit Oil, Rosa Damascena Extract, Lavandula Angustifolia Flower Powder, Rosa Gallica Flower Powder, Gardenia Jasminoides Fruit Extract, Potassium Bitartrate, Aqua, Titanium Dioxide, Sodium Coco-Sulfate, Cocamidopropyl Betaine, Dipropylene Glycol, Synthetic Fluorphlogopite, Tin Oxide, *Citral, Citronellol, Coumarin, Geraniol, *Limonene, *Linalool, Parfum, CI 19140:1, CI 42090, CI 77491. *Bestandteil natürlicher ätherischer Öle.

Cruelty Free
Ohne Mikroplastik
Ohne Mineralöle
Ohne Parabene
Ohne Silikone
Ohne Sulfate
Vegan

Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe auf der Produktverpackung sind ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Allgemeinen Hinweise. Du findest hilfreiche Informationen rund um die Inhaltsstoffe in unserem INCI Glossar.

Empfehlungen; Haut- und Haartypen

Alle Hauttypen.

Wichtige Merkmale und Hinweise

Cruelty Free
Ohne Mikroplastik
Ohne Mineralöle
Ohne Parabene
Ohne Silikone
Ohne Sulfate
Vegan

 N/A

Produkttransparenz

Inhalt: 85g
Hergestellt in: Deutschland
Hersteller: Lush GmbH
Testausführung: Mind. 3 Anwendungen
Dieses Produkt wurde gesponsert: Ja, wir haben ein kostenfreies Muster erhalten.

Verpackungsmaterial

Das Verpackungsmaterial wurde vom Hersteller nicht ausgewiesen.

Für Informationen rund um Recycling und die Recyclingfähigkeit des hier ggf. ausgewiesenen Materials, besuche unsere Recycling-Infoseite unter www.gooloo.de/recycling.

Recyclinganteil

Unbekannt.

0 0 votes
BEWERTEN




Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Dieser Inhalt wurde veröffentlicht am Dienstag, den 18.06.2024 und zuletzt bearbeitet am Dienstag, den 04.06.2024 22:07. Hinweise zu dieser Angabe findest du in den Allgemeinen Hinweisen.

ÜBER Eileen Pahl
Diese/r Autor/in wurde am 22.01.1995 geboren, hat empfindliche Mischhaut im Gesicht, Akne Typ 1, sowie Neurodermitis (atopische Dermatitis) am Ober- und Unterkörper i.V.m. trockener Haut. Die Haare sind kurz (Undercut), blond, gefärbt, chemisch behandelt und trocken.
Klicke hier, um uns auf Telegram zu abonnieren ×
Feedback