Garnier Fructis Farberweckendes Goji Hair Food 3in1 Maske


Neben der neuen Goji-Spülung und dem neuen Goji-Shampoo dachte ich mir, ich sollte die Serie vollenden und auch die neue Goji Hairfood 3in1 Maske ausprobieren. Zwar war ich von Shampoo und Spülung nicht gerade begeistert, wie ihr heute Mittag lesen konntet, aber die Hairfood Maske sah sehr viel versprechend aus und war es letztendlich auch.

Die Maske hat eine ultra-cremige Konsistenz und dank knapp 400ml Packungsgröße hat man auch ordentlich was von der Maske. Sie duftet genau so fruchtig wie Shampoo und Spülung, was mich schon mal sehr gefreut hat.

Ich habe die Maske stets als intensive Kur angewandt und gerne mal für 10 Minuten im Haar belassen, bevor ich Sie gründlich ausgespült habe. Was mir an der Maske sehr gefällt ist erstens die Silikonfreie Basis und zweitens die reichhaltigen Öle in der Maske, die man auch nach der Anwendung im Ergebnis sieht.

Die Maske lässt sich sehr einfach ausspülen und macht das Haar extrem geschmeidig. Schon beim spülen habe ich gemerkt, wie weich und sanft das Haar war. Die Spitzen pieksten nicht mehr und auch beim kämmen kam ich extrem einfach durch die Haare. Die Spitzen fühlten sich super angenehm an und auch die Knötchen wurden von Anwendung zu Anwendung besser.

Zwar konnte die Maske seinen eigentlichen Zweck, nämlich die Farbauffrischung wegen des Shampoos und der Spülung nicht mehr erfüllen, aber gepflegt hat Sie wahnsinnig reichhaltig. Das Haar war im trockenen bzw. getrockneten Zustand super gepflegt, fühlte sich wahnsinnig geschmeidig und gepflegt an. Auch ein angenehmer, natürlicher Glanz war auf dem Haar zu sehen.

Begeistert bin ich aber vor allem von der Formulierung. Es gibt keinerlei reizenden oder aggressiven Stoffe, auch auf reizende Tenside wurde verzichtet, Soja-, Kokos- und Sonnenblumenöl spenden intensive Feuchtigkeit, sogar Karamell ist darin enthalten. Auch Goji-Extrakt pflegt das Haar und hält es in einem guten Zustand. Zudem kommt die Maske vollkommen silikon- und parabenfrei aus und ist eines der wenigen Garnier-Produkte, die tatsächlich vegan sind. Also ich fand die Maske unfassbar angenehm in der Wirkung und Pflege und habe Sie mittlerweile auch vollständig aufgebraucht.

Unverbindliche Preisempfehlung

5,99€

Bewertung

4,5/5


Inhaltsstoffe nach INCI-Deklaration / Zutaten

Quelle: Codecheck.info
AQUA / WATER, D10CETEARYL ALCOHOL , GLYCERIN , ISOPROPYL MYRISTATE , STEARAMIDOPROPYL DIMETHYLAMINE , LYCIUM BARBARUM FRUIT EXTRACT , GLYCINE SOJA OIL / SOYBEAN OIL , SODIUM HYDROXIDE , HELIANTHUS ANNUUS SEED OIL / SUNFLOWER SEED OIL , COCO-CAPRYLATE/CAPRATE , COCOS NUCIFERA OIL / COCONUT OIL , HYDROXYPROPYL GUAR HYDROXYPROPYLTRIMONIUM CHLORIDE , CAPRYLYL GLYCOL , CITRIC ACID , LACTIC ACID , TARTARIC ACID , CETYL ESTERS , POTASSIUM SORBATE , SODIUM BENZOATE , SALICYLIC ACID , CARAMEL , LINALOOL , CITRONELLOL , BENZYL ALCOHOL , BENZYL SALICYLATE , PARFUM / FRAGRANCE.

Nicht empfohlene Inhaltsstoffe

Quelle: Codecheck.info

Angaben zu Palmölen: Quelle GREENPEACE. Angaben zu Mikroplastik, Hormonell wirksamen Inhaltsstoffen und Nanopartikeln: Quelle BUND. Die Angaben in Klammern () oder gekennzeichnet durch * sind Quelle Codecheck.info. Hier findest Du weitere Informationen dazu.


Geeignet für

Coloriertes Haar.

Besondere Hinweise

Silikonfrei, Vegan.