kneippgesichtscrememandelblütenhautzart

Dieses Produkt wurde uns freundlicherweise von Kneipp zur Verfügung gestellt.

Eines der letzten Produkte aus der Mandelblüten Hautzart-Serie von Kneipp, die ich euch vorstellen möchte, ist die Gesichtscreme. Es gibt drei verschiedene Variationen, einmal eine spezielle Tages- und Nachtpflege und einmal diese hier, die Spezialpflege Gesichtscreme für die trockene und sensible Haut, die sich sowohl morgens, als auch abends anwenden lässt.

Die Gesichtscreme gefiel mir auf Anhieb, allem voran wegen der Inhaltsstoffe. Neben sehr, sehr reichhaltigen Ölen sind nämlich auch sehr interessante Extrakte enthalten. Als Öl werden das der Mandel, von Avocado, Olive und Patschouli verwendet, dazu kommen diverse Extrakte und Sheabutter. Leider wird hier ein Acrylpolymer verwendet, aber ich werde hier einmal nicht weiter drauf eingehen, weil ich schon sehr häufig Polymere angesprochen habe.

Interessant finde ich aber einen Extrakt ganz genau: der des Palo Santo; einem Jochblattartigem Strauch. Der ist nämlich schon lange ein Heilmittel und wird von verschiedenen Völkern z.B. auch bei Bauchschmerzen verwendet. Sein Extrakt jedoch in der Gesichtspflege ist sehr, sehr interessant, vor allem weil es so selten eingesetzt wird. Der Extrakt unterstützt nämlich eine schnelle Linderung diverser Hautprobleme und fördert zudem den Heilungsprozess, z.B. bei Wunden oder offener Haut. Da der Strauch selbst vom Aussterben bedroht ist, wird er durch diverse Schutzmaßnahmen geschützt und steht auf der Roten Liste.

Wir möchten von dir hören. Hast du vielleicht sogar eigene Erfahrungen mit diesem Produkt? Erzähle uns davon.

Die Gesichtscreme hat eine sehr feste, dicke Konsistenz, die leicht fettig und sehr cremig ist. Mit der Fingerspitze oder einem Spatel habe ich immer eine Größe entsprechend meiner Fingerkuppe aus dem Tiegel heraus geholt und lange in die Haut einmassiert, bis meine Haut richtig schön warm wurde. Dann ist die Creme nämlich richtig schön zerschmolzen und ist auch schnell in die Haut eingezogen.

Der Duft ist sehr lieblich und süß und ist der Gleiche, wie auch in dem weiteren Hautzart-Standardsortiment. Auch hier hätte ich mir natürlich gewünscht, dass keinerlei Duftstoffe vorhanden sind, aber da hier deutlich an Duftstoffen zurück geschraubt wurde, drücke ich einmal ein Auge zu.

Gewinne mit etwas Glück ein riesiges Makeup-Set von BAIMS im Wert von 115,00€. Die Teilnahme läuft bis zum 30. September 2020. Klicke hier!

Die Creme gefiel mir überraschend gut, nachdem ich von den beiden Duschen eher enttäuscht war. Die Creme duftet nicht nur sehr lecker, sondern erledigt auch einen fantastischen Job auf der Haut.

Die Creme fühlt sich wirklich unfassbar gut auf der Haut an, zieht sehr schnell ein und hinterlässt einen ganz dünnen, rückfettenden Film auf der Haut, der bis spät in den Abend hinein die Haut weich und geschmeidig hält. Besonders jetzt hatte ich um die Nase herum und auf den Wangen mit Rötungen und extremer Trockenheit zu kämpfen und ich fand die Wirkung der Creme wirklich ausgesprochen gut.

Ohne die Haut zu überfetten hinterließ sie einen super angenehmen Film auf der Haut, der weder klebte noch bappte. Die Haut fühlte sich unfassbar weich und geschmeidig an und insbesondere die trockenen, schuppigen Partien auf der Haut wurden intensiv beruhigt und gelindert.

Ich habe die Creme jetzt über mehrere Wochen zwei Mal täglich verwendet und bin vom Ergebnis wirklich begeistert. Denn ich habe eigentlich Aknehaut Typ 2, also teilweise mit entzündetem Gewebe; meine Haut war das erste Mal so immens trocken und angegriffen, insbesondere als ich krank war, und muss sagen, dass meine Haut die Creme immens gut vertragen hat.

Trotz meines schwer behandelbarem Akne-Hauttyps gab es keinerlei neue Papeln oder Entzündungen und die Haut sah sehr frisch und gesund aus. Sie fühlte sich auch sehr angenehm an und wirkte zu keinem Zeitpunkt überfettet oder gar fettig im Allgemeinen. Ich kann sie daher nur herzlich empfehlen; meiner trockenen, gereizten Haut hat sie während der Zeit immens gut geholfen.

Inhaltsstoffe

Aqua (Water), Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil, Glycerin, Cetearyl Alcohol, Cetearyl Olivate, Tocopheryl Acetate, Sorbitan Olivate, Persea Gratissima (Avocado) Oil, Panthenol, Butyrospermum Parkii (Shea Butter), Candelilla Cera, Olea Europaea (Olive) Fruit Oil, Phytosterols, Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Flower Extract, Retinyl Palmitate,Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Peel Oil, Pogostemon Cablin Oil, Bulnesia Sarmientoi Extract (Guaiacwood Oil), Limonene, Linalool, Coumarin, Citronellol, Geraniol, p-Anisic-Acid, Parfum (Fragrance), Helianthus Annuus Hybrid Oil, Caprylyl Glycol, Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Arginine, Tocopherol.
MineralölfreiParabenfreiSilikonfreiVegan
Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe auf der Produktverpackung sind ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Allgemeinen Hinweise. Du findest hilfreiche Informationen rund um die Inhaltsstoffe in unserem INCI Glossar.

Empfehlungen; Haut- und Haartypen

Trockene, sensible Haut.

Wichtige Merkmale und Hinweise

MineralölfreiParabenfreiSilikonfreiVegan

  4008233080079

Produkttransparenz

Inhalt: 50ml
Hergestellt in: Deutschland
Hersteller: Kneipp GmbH
Dieses Produkt wurde gesponsert: Ja, wir haben ein kostenloses Muster erhalten.

Kneipp Gesichtscreme Mandelblüten Hautzart

8.99€
9.5

Bewertung

9.5/10

Pros

  • Intensive Feuchtigkeit
  • Reichhaltige Formel
  • Schützende Extrakte