GEHWOL med Sensitive Medizinische Pflege für empfindliche Haut

gehwolmedsensitivemedizinischepflege

 

Dieses Produkt ist auf Amazon erhältlich. Mit deinem Kauf über unseren Link unterstützt du unsere Arbeit ohne Extrakosten.

Auf Amazon ansehen

 

Dieses Produkt wurde uns freundlicherweise von GEHWOL zur Verfügung gestellt.

Zur Webseite von GEHWOL

Letztes Jahr habe ich von GEHWOL ein riesiges Paket mit gefühlt dem halben Sortiment bekommen, in der super viele Fußpflege-Produkte enthalten waren. Zwei davon hatte ich bereits vorgestellt, aber die anderen kannte ich noch gar nicht. Schon damals habe ich gesagt, dass es dauern wird, bis ich jedes einzelne Produkt vorstelle, weil ich gerne jeder Creme die bestmögliche Chance geben möchte.

Eine dieser Cremes war die Med Sensitive Pflege für empfindliche Haut, die sich erheblich von den restlichen Formeln abzeichnet. Sie enthält Ceramide und Mikrosilber, und verzichtet zudem vollständig auf Duftstoffe. Auf sie habe ich mich besonders gefreut und heute stelle ich sie endlich vor.

In dieser Formel sind unter anderem enthalten:

Die Creme unterscheidet sich auch erheblich von den bisherigen Produkten, die ich von GEHWOL probiert und vorgestellt habe. Es ist eine super dicke, extrem reichhaltige Creme, die aber überraschenderweise wahnsinnig gut in die Haut einzieht und sich ehrlich gesagt ein bisschen wie eine richtig schöne Gesichtscreme anfühlt.

Sie hat eine ganz seidige, weiche Textur, die sich super schön auf die Haut auflegt und bildet einen wahnsinnig angenehmen, dünnen Film auf der Haut, der die Füße richtig schön weich und geschmeidig pflegt. Und obwohl die Creme so reichhaltig und dick ist, fühlt sie sich an, als würde man nichts tragen. Es klebt nicht, es gibt keine Fettabdrücke und selbst Socken lassen sich direkt nach dem auftragen überziehen, als wäre die Haut trocken.

Und was ich besonders toll an der Formel finde ist, dass hier Ceramide eingesetzt werden. Ceramide sind extrem wichtige Bausteine der Haut und haben extrem vielfältige Funktionen. Sie sind außerdem einer der wichtigsten Bausteine des Schutzmantels der Haut, der grundsätzlich bei trockener Haut gestört ist. Es macht also auch sehr viel Sinn, sie in der Fußcreme einzusetzen.

Eine weitere wichtige Komponente der Formel ist zudem das Mikrosilber. Den Inhaltsstoff findet man ziemlich selten in Kosmetika. Fündig wird man häufig bei speziell gemachten Handtüchern für Allergiker, da hier das Mikrosilber als dauerhaft wirkendes antimikrobielles Mittel eingesetzt wird. Mikrosilber hemmt nämlich die Bildung von Mikroorganismen und Bakterien erheblich. Ich kenne es z.B. aus dem Waxingbereich. Hier wird es häufig als Nachpflege eingesetzt, um die Haut zu beruhigen und die gestesste Haut davor zu bewahren, Organismen in die Haut eindringen zu lassen. Also auch diese Komponente ist in der Creme sehr sinnig.

Neben den Ölen wirkt zudem auch der Wirkstoff 4-t-Butylcyclohexanol. Er wirkt auf der einen Seite geruchshemmend, auf der anderen Seite dient er aber auch – zusätzlich zum Bisabolol – hautberuhigend. Reizungen der Haut werden mit diesem Inhaltsstoff gemildert, während die Öle und Lipide dafür sorgen, dass die Haut sich wieder aufbaut und mit Feuchtigkeit versorgt wird.

Ich habe jetzt etwa die halbe Tube der Creme verbraucht und sie jeden Tag direkt nach der Dusche frisch auf die Füße aufgetragen. Von der Wirkung her ist es glaube ich eine meiner liebsten Cremes, die ich je von GEHWOL probiert habe. Grund dafür war vor allem, dass die Creme extrem schnell Wirkung zeigt.

Risse in der Haut durch Druckstellen werden extrem schnell gemildert und die Haut wirkt schon nach ein paar Tagen viel, viel weicher und deutlich belastungsfähiger. So empfand ich auch, dass die Druckstellen viel weniger empfindlich waren, als vor der Anwendung. Außerdem konnte man wirklich von Tag zu Tag sehen, wie die Oberfläche der Haut am Fuß gerade, weicher und ebenmäßiger wurde.

Die Haut wird dabei wirklich mit wahnsinnig viel Feuchtigkeit versorgt, die sich zudem auch wahnsinnig lange in der Haut hält. Zwar muss man bei dieser Creme bei der Hornhaut und Druckstellen noch selbst Hand anlegen und dafür sorgen, die Füße regelmäßig zu peelen und von Hornhaut zu befreien, aber dafür wird auch gesorgt, dass die Bildung neuer abgestorbener Hautzellen immens verlangsamt wird.

Ganz besonders gut fand ich die Creme jetzt auch vor allem in den ersten Tagen, wo es wärmer wurde. Man konnte seine Füße wieder richtig schön zeigen. Die Haut war glatt und super weich, die Fußnägel wirkten angenehm gepflegt und ebenmäßig und vor allem wurden die trockenen Hautstellen wirklich immens verringert.

Fazit

Das einzige Manko war bei mir, dass der geruchshemmende Wirkstoff t-4-Butylcyclohexanol nicht so wirkte, wie er sollte. Ich neigte doch relativ häufig zu Fußgeruch. Zwar auch nur dann, wenn ich mich ausgiebig bewegt habe, aber auf mein Fußdeo habe ich dann später doch nicht weiter verzichtet. Ich habe es einfach nach dem eincremen auf die Füße aufgesprüht, da es mir sehr unangenehm ist, Fußgeruch zu haben, selbst wenn dieser nicht stark ist.

Dennoch würde ich die Creme absolut weiter empfehlen. Die Feuchtigkeitsversorgung ist wirklich exzellent und trockene Hautstellen, gerade auch im Bereich um den Nagel herum, werden wirklich intensiv gemildert. Außerdem gefällt mir das wahnsinnig gute Hautgefühl. Man kann problemlos Socken tragen, ohne dass die Füße wie Schleifpapier auf sie wirken.

Ich finde die Formel wirklich wahnsinnig gut gemacht. Sie wirkt schnell, langanhaltend und zudem extrem effizient. Gerade für Menschen mit sehr trockener Haut – dazu vielleicht sogar noch Diabetes, wie ich ihn habe – ist die Creme extrem empfehlenswert.

Inhaltsstoffe

Aqua, Urea, Glycerin, Glyceryl Stearate Citrate, Isopropyl Palmitate, Isostearyl Isostearate, Cetearyl Alcohol, Simmondsia Chinensis Seed Oil, Prunus Amygdalus Dulcis Oil, Glyceryl Stearate, Cetyl Alcohol, Pentylene Glycol, Tapioca Starch, Triethyl Citrate, CI 77820 (Silver), Bisabolol, Decylene Glycol, 1,2-Hexanediol, 4-t-Butylcyclohexanol, Xanthan Gum, Phenoxyethanol, Acrylates / Vinyl Isodecanoate Crosspolymer, Potassium Hydroxide, Ceramide NP, Ceramide AP, Ceramide EOP, Zingiber Officinale Root Extract, Phytosphingosine, Cholesterol, Sodium Lauroyl Lactylate, Carbomer, Ethylhexylglycerin, Glyceryl Caprylate.

Ohne Duftstoffe

Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe auf der Produktverpackung sind ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Allgemeinen Hinweise. Du findest hilfreiche Informationen rund um die Inhaltsstoffe in unserem INCI Glossar.

Empfehlungen; Haut- und Haartypen

Empfindliche Haut; bei Neurodermitis, Pilzerkrankungen, bakterielle Infektionen.

Wichtige Merkmale und Hinweise

Ohne Duftstoffe

 4013474107249

Produkttransparenz

Inhalt: 75ml
Hergestellt in: Deutschland
Hersteller: Eduard Gerlach GmbH
Dieses Produkt wurde gesponsert: Ja, wir haben ein kostenfreies Muster erhalten.

War dieser Beitrag hilfreich?

Wie sind deine Erfahrungen mit diesem Produkt?

Verrate es uns in den Kommentaren oder bewerte das Produkt mit 0 bis 5 Sternen weiter unten über dem Kommentarfeld.

GEHWOL med Sensitive Medizinische Pflege für empfindliche Haut - 10.90€
Overall
100%
100%
  • Hautfreundlichkeit - 100%
    100%
  • Formel - 100%
    100%
  • Wirkung - 100%
    100%
  • Verarbeitung - 100%
    100%
  • Wirkversprechen - 100%
    100%

Kurzbeschreibung

Stark feuchtigkeitsspendende, antibakterielle und schützende Fußcreme für sensible Haut mit Mikrosilber, Ceramiden und natürlichen Ölen.