ISANA Handcreme Intensiv mit 5% Urea

 Dieser Beitrag ist älter als 3 Jahre und wurde am Donnerstag, 25. Februar 2016 veröffentlicht. Der Stand der Wissenschaft und ebenso unsere Einstufungen werden ständig aktualisiert. Außerdem überwachen wir nicht, ob sich diese Formel geändert hat. Hinterlasse uns einen Kommentar oder übermittle uns Feedback, wenn du eine neue Bewertung für das Produkt wünschst. Wir bitten dich darum, die Informationen in diesem Beitrag unter Vorbehalt zu betrachten. Bei 3913 Beiträgen ist es uns nicht möglich, jeden Beitrag konstant zu erneuern.

ISANA Handcreme Intensiv mit 5% Urea
#ISANA | +DrogerieRossmann 
Vielen Dank an Rossmann für dieses Testprodukt! ♥
Vor Kurzem wurde uns als Teil der Rossmann-Blogger ein Paket mit Produkten der Rossmann-Eigenmarken ISANA, ISANA men und ISANA Professional zugeschickt. Mit im Paket enthalten war auch die ISANA Handcreme Intensiv mit 5% Urea.

Entgegen wirklich vieler Kundenmeinungen sind wir hier mit der Handcreme absolut und vollkommen zufrieden. Bemängelt wurde ein zu intensiver Duft und eine schlechte Einziehwirkung. Verstehen tun wir das leider nicht.

Die Handcreme ist sehr dickflüssig und besonders reichhaltig. Sie wird in kleinen Mengen auf sehr trockener Haut angewandt und kurz einmassiert. Bei Bedarf wird das mehrmals wiederholt.

Sie enthält 5% Urea, dass insbesondere sehr trockener Haut gut tut. Urea ist ein sehr reichhaltiger Inhaltsstoff, der nicht nur Feuchtigkeit spendet, sondern diese auch in der Haut einspeist. Für den kleinen Geldbeutel ist die Handcreme daher tatsächlich ein guter Helfer, der die Hände schützt und wohlig pflegt.

Der Duft ist süßlich, das stimmt mit den Negativmeinungen vieler überein. Wir empfanden den Duft aber keinesfalls als "zu süß" oder "zu doll". Er war relativ leicht, sodass man ihn beim cremen deutlich duftete, der Großteil aber im Anschluss verflog. Uns gefällt er sehr.

Viele bemängelten die Einziehwirkung der Handcreme. Das können wir nicht verstehen. Die Handcreme wurde speziell für sehr stark beanspruchte und extrem feuchtigkeitsarme Haut entwickelt. Uns ist noch keine Handcreme begegnet, die diesen Zweck hat und dennoch schnell einzieht. Gerade bei trockener Haut ist es wichtig, dass reichhaltig gepflegt wird. Eine schnell einziehende Handcreme ist zwar reichhaltig, passt aber oftmals nicht zu den Bedürfnissen solch trockner Haut.

Nach rund einer Minute war der Großteil eingezogen, eine leichte und dünne Schicht verblieb auf den Händen, diese war jedoch nicht fettig, geschweige denn klebrig. Sie war sehr angenehm, super verträglich und damit tippen können wir bis heute.

Insgesamt gefällt uns die Handcreme sehr. Für den sehr engen Geldbeutel ist es eine schöne Pflege, die schöne Ergebnisse erzielt. Die Hände sind reichhaltig gepflegt und die Pflege hält für mehrere Stunden an. Die Haut ist weich, fühlt sich weniger gestresst an und juckt auch nicht mehr so stark. Lediglich auf den Stoff Coumarin hätte verzichtet werden können.

Kaufpreis

0,99€*

Bewertung

5/5


Nicht empfohlene Inhaltsstoffe

Quelle: Codecheck.info
Coumarin. Enthält Palmöl (laut GREENPEACE): Glyceryl Stearate Se. Kann Palmöl enthalten (laut GREENPEACE): Cetylalkohol, Stearic Acid, Caprylic Capric, Triglyceride.


Geeignet für

Sehr trockene Haut.

Besondere Hinweise

* Diese Preisinformation ist veraltet und kann sich mittlerweile u.U. geändert haben.


0 0 votes
BEWERTEN




Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Dieser Inhalt wurde veröffentlicht am Donnerstag, 25. Februar 2016 und zuletzt bearbeitet am Montag, 30. Oktober 2023 23:00. Hinweise zu dieser Angabe findest du in den Allgemeinen Hinweisen.
ÜBER Eileen Pahl
Diese/r Autor/in wurde am 22.01.1995 geboren, hat empfindliche Mischhaut im Gesicht, Akne Typ 1, sowie Neurodermitis (atopische Dermatitis) am Ober- und Unterkörper i.V.m. trockener Haut. Die Haare sind kurz (Undercut), blond, gefärbt, chemisch behandelt und trocken.