Jean&Len Keratin Mandel Repair Shampoo und Conditioner

jeanundlenrepairkeratinmandel

Obwohl ich Jean&Len schon in der Vergangenheit probiert habe und es eine sehr spannende und junge Marke ist, war das Angebot für mich nie so ganz interessant. Vorallem die Düfte oder eher die Kombination mehrerer Düfte hat mich nie so angesprochen. Das hat sich aber schlagartig geändert – durch Facebook. Seit dem neuen Layout wird einem ja ein Kommentar unter öffentlichen Beiträgen immer angezeigt, ob nun relevant oder nicht.

Auf der dm-Facebook-Seite wurde eben so ein Kommentar gepostet – unter der Ankündigung der neuen Jean&Len-Haarpflegeserie. Und dieser hätte relevanter nicht sein können. Eine Nutzerin schrieb (in etwa, ich habe leider keinen Screenshot), dass die Haarpflege nicht nur unfassbar gut ist, sondern auch, dass sie keinerlei Reize und Juckreize mehr auf ihrer Kopfhaut empfindet, seitdem sie die Serie anwendet.

Wer zumindest in den letzten Monaten ab und und zu in meine Haarpflege-Beiträge hinein geschaut hat, weiß, dass meine Kopfhaut mir unfassbar viele Probleme macht. Gleichzeitig verzichte ich größtenteils auf Silikone und wechsle nur sehr selten zu silikonhaltigen Produkten und nur dann, wenn ich sie absolut nötig in der Haarpflege habe.

Dass die neue Keratin Mandel-Serie nun auf all das abzielt, was ich mir wünsche, ist schon selten und musste daher unbedingt ausprobiert werden. Die Serie soll einen Umstieg von silikonhaltigen Produkten zu silikonfreien Produkten ermöglichen, die Haarstruktur verbessern, das Haar glätten, Spliss und Frizz unterbinden und gleichzeitig extrem schonend zur Kopfhaut sein. Also alles, wonach genau ich immer auf der Suche bin.

Der erste Blick auf die Inhaltsstoffe sprach auf jeden Fall schon einmal für die Serie. Es wird auf pflanzliche Keratine (üblich sind Keratine aus Pferdehaar), hochwertige Proteine und hochwertige Lipide bzw. Öle gesetzt. Es wird zwar noch ein wenig auf synthetisch ähnliche Wirkstoffe gesetzt, aber im Großen und Ganzen sind alle verwendeten Wirkstoffe deutlich milder und besser, als die der handelsüblichen Marken.

Das Shampoo ist tatsächlich kaum zu einem silikonhaltigem Produkt zu unterscheiden. Das Shampoo ist angenehm flüssig mit einer relativ dicken Konsistenz und bildet sich zu einem extrem reichhaltigen, dicken und cremigen Schaum auf, der sich bis auf die Kopfhaut zieht. Dabei schäumt das Shampoo immer weiter auf, sodass wirklich jedes Areal des Kopfes benetzt wird, ohne dass viel Produkt notwendig ist. So reichen für kurze Haare beispielsweise schon ein bis zwei kleine Tropfen aus.

Auch der Conditioner ist unheimlich spannend. Denn er lässt sich nicht von einem silikonhaltigen Produkt unterscheiden. Er hat eine ebenso seidige, cremige Konsistenz, wie es beispielsweise bei Friseur-Produkten der Fall ist und ist ebenso dick und cremig. Rein optisch und vom Gefühl her lässt er sich keinesfalls von einem silikonhaltigen Produkt unterscheiden. Er ist außerdem angereichert mit Proteinen aus Soja, Weizen und Mais, Mandelöl, Panthenol und Sojaöl.

Bei der Anwendung bildet er dabei einen Film, der sich um das Haar legt. Dadurch wird es viel besser kämmbar, fühlt sich weicher an und erstrahlt auch viel besser. Es erhält einen wirklich schönen, seidigen und gesunden Glanz und dass ganz ohne Silikone und Polymere, die häufig als synthetischer Ersatz zu Silikonen eingesetzt werden, im Prinzip aber das Gleiche tun.

Die Serie verzichtet zudem auf alle Stoffe, die im Haar verbleiben oder sich durch Hitze auflösen. Dadurch reichert sich nichts im Haar an: es ist also eine vollkommen silikon- und polymerfreie Formel, die dennoch exakt so wirkt, wie eine silikonhaltige Formel.

Was ist denn das Ergebnis? Also: das Haar fühlt sich deutlich besser an, es sieht vielfach gesünder aus, erhält einen wunderschönen Glanz und fühlt sich schlichtweg besser, gesünder und schöner an. Aber es gibt dennoch Punkte, die auch Kritik zulassen.

So kann ich beispielsweise die Reizfreiheit nicht bestätigen. Obwohl die Formel um ein Vielfaches sanfter ist als alle anderen Formeln, insbesondere vergleichen mit Drogerieprodukten, juckte meine Kopfhaut. Es war zwar nicht so schlimm, aber ich habe dennoch wieder den Juckreiz feststellen können. Und vereinzelt sind wieder kleine Hügel auf der Kopfhaut entstanden. Zwar verschwanden diese auch wieder von selbst – etwa ein, zwei Wochen regelmäßiger Anwendung – aber der Juckreiz blieb. Ganz reizfrei ist die Formel also nicht.

Außerdem habe ich deutlich mehr Haare in der Bürste gesehen und auch Knoten unter der Dusche gespürt. So sind mir einzelne Knoten einfach beim einmassieren des Shampoos aufgefallen, die sich dann gerne zwischen den Pobacken festgesetzt haben. Zwar habe ich dafür eine mögliche Erklärung, nämlich, dass die zuvor durch Silikone zusammengehaltenen Haare durch den Entzug und das ausspülen der Silikone mit jeder weiteren Anwendung gelöst wurden, wodurch diese sich widerrum aus dem Haar heraus getrennt haben; eine Garantie dafür gibt es aber nicht.

Gut ist, dass ich keinen sicht- oder spürbaren Verlust an Haaren festgestellt habe. Ich habe noch immer dieselbe Menge auf dem Kopf und auch plötzliche Leerstellen haben sich nicht aufgetan. Ich vermute daher tatsächlich, dass es daran liegt, dass die Silikonverbindungen mit jeder Wäsche aufgelöst wurden, wodurch die durch Silikone zusammengehaltenen Haare irgendwann einfach herausgelöst haben.

Aber was ist denn nun mein Ergebnis? Ganz klar: es ist die mit Abstand beste Haarpflege, die man aktuell in der Drogerie kaufen kann. Es gibt für mich nicht eine Alternative aus der Drogerie, die so wirkt, wie Jean&Len es tut und es gibt für mich auch keine einzige, vergleichbare Formel im aktuellen Handel, die einen so einfachen Umstieg von silikonhaltigen Produkten ermöglicht.

Zwar ist auch hier mein Kredo ganz klar, dass sie mit einer professionellen, über jahrzehnte failproof-getesteten und angewendeten Haarpflege aus dem Friseursalon nicht vergleichbar ist, ABER: das erwartet auch niemand. Und Jean&Len sagt das schließlich auch nicht von sich selbst.

Es ist aktuell die einzige Haarpflege aus der Drogerie, die ich problemlos weiter empfehlen würde. Die Formel ist unfassbar gut, reich an Nährstoffen und echten Wirkstoffen, die tatsächlich etwas im Haar und an der Haarfaser bewirken.

Inhaltsstoffe

Shampoo: AQUA, SODIUM LAURETH SULFATE, COCAMIDOPROPYL BETAINE, SODIUM CHLORIDE, PEG-18 GLYCERYL OLEATE/COCOATE, GLYCERIN, PEG-40 HYDROGENATED CASTOR OIL, GLYCOL DISTEARATE, PANTHENOL, PEG-7 GLYCERYL COCOATE, PARFUM, SODIUM BENZOATE, COCO-GLUCOSIDE, CITRIC ACID, GUAR HYDROXYPROPYLTRIMONIUM CHLORIDE, HYDROGENATED CASTOR OIL, SODIUM FORMATE, PRUNUS AMYGDALUS DULCIS OIL, HYDROLYZED WHEAT PROTEIN, SODIUM HYDROXIDE, GLYCERYL OLEATE, TOCOPHEROL, HYDROLYZED CORN PROTEIN, HYDROLYZED SOY PROTEIN, BENZOIC ACID, PHENOXYETHANOL.
Conditioner: AQUA, CETEARYL ALCOHOL, DISTEAROYLETHYL HYDROXYETHYLMONIUM METHOSULFATE, DICAPRYLYL ETHER, GLYCERIN, BEHENTRIMONIUM CHLORIDE, CETRIMONIUM CHLORIDE, DICAPRYLYL CARBONATE, PHENOXYETHANOL, PARFUM, PANTHENOL, ISOPROPYL PALMITATE, ISOPROPYL ALCOHOL, NIACINAMIDE, PRUNUS AMYGDALUS DULCIS OIL, GUAR HYDROXYPROPYLTRIMONIUM CHLORIDE, CITRIC ACID, TOCOPHEROL, HYDROLYZED CORN PROTEIN, HYDROLYZED SOY PROTEIN, HYDROLYZED WHEAT PROTEIN, SODIUM HYDROXIDE, GLYCINE SOJA OIL.

Ohne Farbstoffe
Parabenfrei
Silikonfrei
Vegan

Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe auf der Produktverpackung sind ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Allgemeinen Hinweise. Du findest hilfreiche Informationen rund um die Inhaltsstoffe in unserem INCI Glossar.

Empfehlungen; Haut- und Haartypen

Strukturgeschädigtes Haar.

Wichtige Merkmale und Hinweise

Ohne Farbstoffe
Parabenfrei
Silikonfrei
Vegan

 4260602121404, 4260602121466

Produkttransparenz

Inhalt: je 300ml
Hergestellt in: Deutschland
Hersteller: Jean&Len GmbH
Dieses Produkt wurde gesponsert: Nein, wir haben dieses Produkt selbst gekauft.

Jean&Len Keratin Mandel Repair Shampoo und Conditioner je 3.95€
  • Bewertung - 99%
    99%

Du hast es in der Hand

Erzähle uns von deinen persönlichen Produkterfahrungen und hilf so dabei, anderen ihre Entscheidung zu erleichtern.

Spende eine Kleinigkeit

Die Arbeit von gooloo ist kostspielig und kräfteraubend. Unterstütze uns doch einfach mit einer kleinen Spende.

 PayPal

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

find more.

Entdecke alle 269 Kategorien und unsere intelligente Produktsuche, um Produkte nach genau deinen Wünschen zu finden.
Mein Produkt finden.

sign up.

gooloo.de ist kostenfrei, transparent und unabhängig. Registriere dich jetzt kostenlos, nimm an unseren Diskussionen und Umfragen teil, erhalte Chancen auf tolle Gewinne und tausche dich mit anderen aus. 118 Nutzer sind bereits registriert.

all brands.

follow @gooloode.

Skip to content