L’Oréal Paris ELViTAL Tonerde Absolue Shampoo und Spülung

lorealpariselvitaltonerdeabsolueshsp

Es ist schon einige Zeit her, seit ich das Foto von meinem dm-Einkauf gepostet habe, in denen die Tonerde Absolue Serie von Elvital enthalten war. Ich habe die Serie damals (in alter Stimme) damals, als es FRISCH eingeführt wurde, schon einmal vorgestellt. Inzwischen wurden alle Elvital-Serien komplett neu formuliert und deshalb wollte ich mir die überarbeitete Tonerde Absolue-Serie noch einmal ansehen.

In dieser Formel sind unter anderem enthalten:

  • Hyaluronsäure
  • Argilla/Magnesium Aluminium Silicate: Mineralisches Absorptionsmittel
  • Salizylsäure
  • Fumarsäure: pH-Stabilisator
  • Montmorillonit: Mineral/Tonerde
  • Kaolin: Tonerde

Um die Haare zu pflegen und Feuchtigkeit zu spenden, sind unter anderem Hyaluronsäure in sowohl Shampoo, als auch Spülung enthalten; in der Spülung sind dann noch zusätzlich Sojaöl und Behentrimonium Chloride enthalten, um die Haarfaser zu glätten, sodass das kämmen etwas einfacher wird.

In der Tonerde-Serie sind unterschiedliche Mineralien bzw. Tonerden enthalten. Ich hatte die Serie etwas dicker in Erinnerung, weshalb ich überrascht war, dass gerade das Shampoo doch so fluffig und leicht im Haar war. Es schäumte sehr stark auf, sodass man wirklich nur kleinste Mengen benötigte, um das gesamte Haar bis direkt auf die Kopfhaut damit zu bedecken.

Der Schaum spülte sich wahnsinnig gut aus und hinterließ dabei wirklich keinerlei Rückstände. Es war wirklich wahnsinnig leicht und überhaupt nicht beschwert, was mich doch überrascht hat, da Tonerden nun auch nichts das leichteste auf der Welt sind, was man so im Haar einlagern kann.

An der Spülung gefällt mir sehr, dass man sie auf eine silikon- und polymerfreie Formel umgestellt hat. Inzwischen sind ja alle Elvital-Serien (bis auf (ich glaube) die Winter-Serie, die damals noch als “Extreme Repair” vermarketet wurde) silikonfrei formuliert; mal ist das ganz gut gelungen, mal nicht ganz so.

In der Tonerde Absolue Spülung finde ich die Umstellung sehr gut gelungen. Behentrimonium Chloride sorgt dafür, dass die Haarfasern geglättet werden, wodurch sich das Haar auch weicher anfühlt, geschmeidiger ist und auch besser kämmbar wird; alles Dinge, die sonst Silikone übernommen hätten, nur dass sich diese Inhaltsstoff nicht ablagert.

Die Reinigung gefiel mir wahnsinnig gut; vor allem auch, weil hier eine kleine Menge an Salizylsäure eingesetzt wird, um das abschuppen der Kopfhaut zu fördern. Das ist tatsächlich sehr wirksam, da Salizylsäure viele Bakterien und Pilze bekämpft, wodurch sich u.a. auch die Talgproduktion hemmt, was auf Dauer widerrum zu fettfreierem Haar führt.

Da die Spülung sehr dick und im Gegensatz zum Shampoo auch ziemlich schwer ist, habe ich sie nur in der unteren Hälfte meines Haares aufgetragen. Hier sind die Stellen, wo sich das Haar gerne mal verklettet und hier empfand ich die Spülung als gut wirksam. Das Haar wurde angenehm geglättet und ließ sich im Vergleich zu einer Haarwäsche ohne Spülung deutlich besser kämmen.

Wichtig ist hierbei aber zwingend anzumerken, dass bei stark splissigem oder stark geschädigtem Haar dringend das entfernen toter Spitzen beim Friseur notwendig ist. Denn hier hilft auch keine Spülung der Welt weiter. Man kann alles kosmetisch überdecken, aber am Ende muss das Haar doch weg. Das habe ich auch gemacht. Etwa drei bis vier Zentimeter habe ich mir wegschneiden lassen, bevor ich mit der Serie angefangen habe.

Fazit

Das Shampoo empfinde ich als extrem wirksam. Ich habe inzwischen knapp eine halbe Flasche Shampoo und eine Flasche Spülung verbraucht. Das Shampoo habe ich von der Kopfhaut aus aufgeschäumt, sodass es nur als Rest ins Haar hinunterläuft; die Spülung dann nur im unteren Teil aufgetragen.

Dadurch wurde die Kopfhaut wirklich wahnsinnig gut gereinigt und auch sehr, sehr lange frisch gehalten. Ich konnte einen deutlichen Unterschied sehen. Mein Haar sah etwa doppelt so lange frisch aus, als im Vorraus. Zwar wasche ich mir meine Haare dennoch täglich beim duschen, aber ich hatte deutlich weniger Ölglanz am Ansatz und das Haar sah auch deutlich länger wie frisch gewaschen aus.

Die Spülung hat mir sehr gut geholfen, einzelne Kletten zu lösen und hat die Haarbürste deutlich besser durch das Haar gleiten lassen. Im Vergleich ohne Spülung ließ sich die Haarbürste kaum durch das Haar tragen; eine kleine Menge hat aber schon ausgereicht, um das Problem zu lösen.

Die Serie insgesamt ist auch überhaupt nicht beschwerend. Das Haar ist sehr leicht, frisch und “fluffig”, fast schon voluminös und fühlt sich überhaupt nicht belagert oder beschwert an. Es behielt trotzdem einen gesunden Glanz, der jedoch nicht ins fettige überging. Es war also nicht so, als hätte man dem Haar jeglichen Glanz entzogen.

Für eine Drogeriepflege finde ich den Effekt sehr gut und ich finde auch, dass L’Oréal Paris hier seine Versprechen sehr gut eingehalten hat. Die Tonerden haben das lösliche Fett sehr gut aufgenommen und beim ausspülen direkt in den Abfluss portiert, ohne dass hierbei Fett im Haar zurück blieb. Es war dadurch frisch, sah gesund und strahlend aus, während fettiger Glanz vollkommen dezimiert wurde.

Inhaltsstoffe

Shampoo: AQUA / WATER • SODIUM LAURETH SULFATE • COCO-BETAINE • GLYCOL DISTEARATE • CI 42090 / BLUE 1 • GUAR HYDROXYPROPYLTRIMONIUM CHLORIDESODIUM CHLORIDESODIUM BENZOATESODIUM HYDROXIDESODIUM HYALURONATE • PPG-5-CETETH-20 • PEG-55 PROPYLENE GLYCOL OLEATE • ARGILLA / MAGNESIUM ALUMINUM SILICATESALICYLIC ACIDFUMARIC ACIDLINALOOLBENZYL ALCOHOLBENZYL SALICYLATE • MONTMORILLONITE • PROPYLENE GLYCOLKAOLINALPHA-ISOMETHYL IONONECARBOMERGERANIOLCITRIC ACIDOCTYLDODECANOLCITRONELLOLHEXYL CINNAMALPARFUM / FRAGRANCE
Spülung: AQUA / WATER • CETEARYL ALCOHOLBEHENTRIMONIUM CHLORIDEGLYCINE SOJA OIL / SOYBEAN OIL • CETYL ESTERSSODIUM HYALURONATEPHENOXYETHANOL • ARGILLA / MAGNESIUM ALUMINUM SILICATE • CHLORHEXIDINE DIHYDROCHLORIDE • SALICYLIC ACIDLINALOOLBENZYL ALCOHOLBENZYL SALICYLATE • MONTMORILLONITE • ISOPROPYL ALCOHOLKAOLINALPHA-ISOMETHYL IONONEGERANIOLBHTCITRIC ACIDCITRONELLOLHEXYL CINNAMALGLYCERINPARFUM / FRAGRANCE.

Parabenfrei
Silikonfrei

Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe auf der Produktverpackung sind ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Allgemeinen Hinweise. Du findest hilfreiche Informationen rund um die Inhaltsstoffe in unserem INCI Glossar.

Empfehlungen; Haut- und Haartypen

Schnell fettendes, trockenes Haar.

Wichtige Merkmale und Hinweise

Parabenfrei
Silikonfrei

 3600523653942, 3600523626229

Produkttransparenz

Inhalt: 400ml, 200ml
Hergestellt in: Frankreich
Hersteller: L’Oréal Deutschland GmbH
Dieses Produkt wurde gesponsert: Nein, wir haben dieses Produkt selbst gekauft.

War dieser Beitrag hilfreich?

Wie sind deine Erfahrungen mit diesem Produkt?

Verrate es uns in den Kommentaren oder bewerte das Produkt mit 0 bis 5 Sternen weiter unten über dem Kommentarfeld.

L'Oréal Paris ELViTAL Tonerde Absolue Shampoo und Spülung - 3.75€
Overall
90%
90%
  • Hautfreundlichkeit - 90%
    90%
  • Formel - 90%
    90%
  • Duft - 95%
    95%
  • Wirkung - 90%
    90%
  • Verarbeitung - 85%
    85%
  • Wirkversprechen - 90%
    90%

Fazit

Das Shampoo empfinde ich als extrem wirksam. Ich habe inzwischen knapp eine halbe Flasche Shampoo und eine Flasche Spülung verbraucht. Das Shampoo habe ich von der Kopfhaut aus aufgeschäumt, sodass es nur als Rest ins Haar hinunterläuft; die Spülung dann nur im unteren Teil aufgetragen.

Dadurch wurde die Kopfhaut wirklich wahnsinnig gut gereinigt und auch sehr, sehr lange frisch gehalten. Ich konnte einen deutlichen Unterschied sehen. Mein Haar sah etwa doppelt so lange frisch aus, als im Vorraus. Zwar wasche ich mir meine Haare dennoch täglich beim duschen, aber ich hatte deutlich weniger Ölglanz am Ansatz und das Haar sah auch deutlich länger wie frisch gewaschen aus.

Die Spülung hat mir sehr gut geholfen, einzelne Kletten zu lösen und hat die Haarbürste deutlich besser durch das Haar gleiten lassen. Im Vergleich ohne Spülung ließ sich die Haarbürste kaum durch das Haar tragen; eine kleine Menge hat aber schon ausgereicht, um das Problem zu lösen.

Die Serie insgesamt ist auch überhaupt nicht beschwerend. Das Haar ist sehr leicht, frisch und “fluffig”, fast schon voluminös und fühlt sich überhaupt nicht belagert oder beschwert an. Es behielt trotzdem einen gesunden Glanz, der jedoch nicht ins fettige überging. Es war also nicht so, als hätte man dem Haar jeglichen Glanz entzogen.

Für eine Drogeriepflege finde ich den Effekt sehr gut und ich finde auch, dass L’Oréal Paris hier seine Versprechen sehr gut eingehalten hat. Die Tonerden haben das lösliche Fett sehr gut aufgenommen und beim ausspülen direkt in den Abfluss portiert, ohne dass hierbei Fett im Haar zurück blieb. Es war dadurch frisch, sah gesund und strahlend aus, während fettiger Glanz vollkommen dezimiert wurde.