Bulldog Original Feuchtigkeitscreme

Klicke hier, um "Bulldog Original Feuchtigkeitscreme" auf Amazon.de zu suchen.*

Bulldog Original Feuchtigkeitscreme
 

Dieses Produkt ist auf Amazon erhältlich. Mit deinem Kauf über unseren Link unterstützt du unsere Arbeit ohne Extrakosten.

Auf Amazon ansehen

Vor schon knapp zwei oder drei Monaten habe ich auf Instagram gezeigt, was ich beim Räumungsverkauf der letzten Real-zu-Kaufland-Umstellung gekauft habe, darunter auch die Original Feuchtigkeitscreme von Bulldog Skincare. Die Marke wollte ich schon länger Mal probieren, aber es kamen so unfassbar viele Launches dazwischen, dass ich einfach nie die Zeit dazu gefunden habe.

In dieser Formel sind unter anderem enthalten:

  • Aloe Vera-Saft
  • Leindotteröl
  • Konjac-Extrakt
  • Leindotter-Extrakt
  • Pflaumenflechten-Extrakt
  • Super-absorbent Polymer (SAP) (Sodium Polyacrylate)

Die Formel gefiel mir schon Mal sehr gut; Leindotteröl wirkt stark feuchtigkeitsspendend, -bindend und -speichernd, außerdem wirkt es stark beruhigend, weshalb man es häufig auch z.B. in Aftershaves findet. Außerdem hat man sich für einen SAP entschieden, der Wasser mindestens an der Oberfläche der Haut hält und somit mindestens äußere Trockenheit gut aufbaut.

Der Duft ist ganz typisch männlich und 08/15; ein typisch männlich-frisch-minziger Duft, den man so überall findet. Ich hatte ja bei der neuen Dove Dusche schon Mal darüber gesprochen, weshalb ich da jetzt hier nicht noch einmal komplett ausarbeite. Angenehmer Duft, aber eben nichts erfrischendes oder neues.

Die Konsistenz der Creme finde ich ungewöhnlich, wenn auch nicht schlecht. Ich weiß nicht genau, wie ich das beschreiben soll, aber es ist eine Art sehr wässriges, aber zugleich ziemlich festes Gel. Aus der Tube heraus gepresst ist es ein relativ dickes Gel, aber wenn man es auf der Haut verteilt, wird das Ganze sehr flüssig und wässrig, wodurch die Creme auch binnen weniger Sekunden vollkommen in die Haut einzieht.

Bulldog Original Feuchtigkeitscreme Herren, 1er Pack (1 x 100 ml)
  • Alle unsere Produkte sind speziell für Männer entwickelt und mit erstaunlichen natürlichen Inhaltsstoffen angereichert
  • Die Bulldog Original Feuchtigkeitscreme enthält Aloe Vera, Leindotteröl und grünen Tee
  • Speziell entwickelt, um der Haut Feuchtigkeit zu spenden, ohne ein fettiges Gefühl auf der Haut zu hinterlassen

Aktualisiert am 19.06.2024 um 11:33 Uhr / Bilder: Amazon Product Advertising API

Ich denke, dass hat man ganz bewusst so formuliert, denn auch Bulldog selbst sagt, dass die Creme schnell in die Haut einzieht, ohne einen fettigen Film zu hinterlassen. Dem stimme ich auch komplett zu; es gibt kein Gefühl von klebenden oder fettigen Rückständen, ABER es verbleibt für einige Minuten doch ein ziemlich starker Glanz auf der Haut. Nach etwa 10-15 Minuten verschwindet der aber auch vollständig.

Die Pflege gefällt mir soweit gut, aber ich habe da doch ein paar Punkte, auf die ich eingehen möchte. Zum einen ist mir aufgefallen, dass ich im Vergleich zu jeder anderen Creme deutlich mehr der Original Feuchtigkeitscreme von Bulldog verwenden musste. Während bei jeder anderen Gesichtscreme - unabhängig von vermarktetem Geschlecht - normalerweise ein großer Klecks (ca. zwei Erbsen) ausreicht, musste ich hier wirklich massig zugreifen. Etwa die Größe einer großen Walnuss war für mich hier notwendig um denselben feuchtigkeitsspendenden Effekt einer vergleichbaren Creme zu erhalten.

Ich denke das liegt hier auch am SAP. Zwar wird viel Wasser auf der Haut selbst gebunden, aber ich habe das Gefühl, dass kein großer Teil tatsächlich in die Haut einzieht. Da hier kein Absorptions- oder Penetrationsmittel eingesetzt wird, lagert ein großer Teil der Wirkstoffe, u.a. auch das Leindotteröl auf der Haut. Damit sich meine Haut wirklich langanhaltend versorgt anfühlte, musste ich wirklich zu einem riesigen Klecks greifen. Die empfohlene Menge hat bei mir in keinem Fall ausgereicht.

Schlecht finde ich die Creme dadurch aber trotzdem nicht. Nicht optimal, aber auch nicht schlecht. Ich habe einen sehr komplizierten Mix-Hauttyp; grundlegend habe ich sehr trockene Haut, oberflächlich aber eine stark zu Fett und Glanz neigene Oberfläche und eine starke Neigung zu entzündlicher Akne. Und ich denke hier ist die Feuchtigkeitscreme von Bulldog vielleicht nicht unbedingt optimal geeignet. Ich hatte zwar mit der Originalformel eigentlich gedacht, dass es sich um die "Universalpflege" handelt, gehe aber doch davon aus, dass die eingesetzten Konzentrationen bei mir nicht für eine starke Feuchtigkeitsversorgung ausreichen. Jedoch: Habe ich dann die Masse an Creme verwendet, empfand auch meine Haut die Pflege als ausreichend. Ist aber natürlich nicht optimal, dass man die drei- bis vierfache Menge verwenden muss, um auf den gleichen Effekt zu kommen.

Fazit

Ich denke das die originale Formel sehr gut für die normale, "stabile" Männerhaut geeignet ist. Besteht aber ein Bedarf an mehr Feuchtigkeit, dann kommt man schnell an seine Grenzen. Man kann den Feuchtigkeitsmangel zwar ausgleichen, indem man eine erheblich größere Menge verwendet, aber das ist natürlich weder effektiv noch kostensparend.

Da ich den grundsätzlichen Effekt aber sehr gut finde; z.B. hat die Creme nach der Rasur hervorragend Rasurpickeln, Rötungen und Reizungen entgegen gewirkt, würde ich die Creme dennoch sehr wohl empfehlen. Nur der richtige Hauttyp sollte gefunden werden, um zu schauen, ob die Creme für einen geeignet ist.

Jetzt im Nachhinein würde ich wahrscheinlich eher die Sensitive-Creme für mich sehen anstelle der originalen Formel. Und Männern, die unter trockener Haut leiden, würde ich ebenso die Sensitive Pflege anstelle der originalen Formel empfehlen. Als After Shave kann ich sie aber allen empfehlen.

Klicke hier, um "Bulldog Original Feuchtigkeitscreme" auf Amazon.de zu suchen.*

Inhaltsstoffe

Aqua, Ethylhexyl Palmitate, Caprylic/Capric Triglyceride, Glycerin, Aloe Barbadensis Leaf Juice, Sorbitan Stearate, Sodium Polyacrylate, Pentaerythrityl Distearate, Phenoxyethanol, Camelina Sativa Seed Oil, Sodium Stearoyl Glutamate, Parfum, Benzoic Acid, Carbomer, Tocopheryl Acetate, Dehydroacetic Acid, Amorphophallus Konjac Root Extract, Limonene, Camellia Sinensis Leaf Extract, Evernia Prunastri Extract, Linalool, Citronellol, Geraniol, Sodium Hydroxide, Potassium Sorbate, Sodium Benzoate, Tocopherol, Citric Acid

Cruelty Free
Ohne Farbstoffe
Vegan

Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe auf der Produktverpackung sind ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Allgemeinen Hinweise. Du findest hilfreiche Informationen rund um die Inhaltsstoffe in unserem INCI Glossar.

Empfehlungen; Haut- und Haartypen

Alle Hauttypen.

Wichtige Merkmale und Hinweise

Cruelty Free
Ohne Farbstoffe
Vegan

 560144644718

Produkttransparenz

Inhalt: 100ml
Hergestellt in: Großbritannien
Hersteller: Bulldog Skincare For Men
Dieses Produkt wurde gesponsert: Nein, wir haben das Produkt selbst gekauft.

Verpackungsmaterial

Bulldog Original Feuchtigkeitscreme

Recyclinganteil

Unbekannt.

0 0 votes
BEWERTEN




Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Dieser Inhalt wurde veröffentlicht am Donnerstag, den 08.09.2022 und zuletzt bearbeitet am Sonntag, den 11.02.2024 16:19. Hinweise zu dieser Angabe findest du in den Allgemeinen Hinweisen.

ÜBER Eileen Pahl
Diese/r Autor/in wurde am 22.01.1995 geboren, hat empfindliche Mischhaut im Gesicht, Akne Typ 1, sowie Neurodermitis (atopische Dermatitis) am Ober- und Unterkörper i.V.m. trockener Haut. Die Haare sind kurz (Undercut), blond, gefärbt, chemisch behandelt und trocken.