CV Cadea Vera Hydra Serum-Lotion & CV Cadea Vera Young Hydrogel Lip Patch


Vielen Dank an den Blogger Club für diese Testprodukte!

Über den Blogger Club habe ich ein Set mit Produkten der Müller-Marke Cadea Vera zur Verfügung gestellt bekommen. Im Set enthalten waren die Hydra Serum-Lotion und das Hydrogel Lip Patch.

Die Serum-Lotion empfand ich als sehr interessant, denn bekanntlicherweise wird ein Serum als Untergrund verwendet, um die darauffolgende Pflege zu stärken und zu verbessern, diese Lotion sollte jedoch alleine verwendet werden. Als Tagespflege konzipiert, kann sie aber auch gerne am Abend verwendet werden.



Die Lotion hat eine relativ flüssige Konsistenz und eine milchig-transparent Farbe. Was mich sehr stört war die Anwendung, denn man musste die Lotion aus der Flasche heraus pressen, es war einfach ein Flaschenkopf mit einem Loch innen, aus der man die Lotion heraus nimmt. Gerade bei einem solchen Produkte hätte ich mir gerne eine Pumpflasche gewünscht.

Die Serum-Lotion hat einen sehr, sehr angenehmen, frischen und leichten Duft, der mir extrem gut gefiel. Er passte perfekt zu einer solchen Art an Produkten, auch wenn ich parfümfreie Pflegen bevorzuge.

Wie jede Pflege wird die Lotion einfach auf die gereinigte (und tonisierte) Haut aufgetragen und leicht einmassiert. Wie ich es erwartet hatte, verhielt sich die Lotion wie ein Serum und zog binnen weniger Sekunden vollständig ein. Das ist zwar klasse, weil nichts klebt, ABER ich empfand auch, dass die Pflege nicht ausreichte.

Je häufiger ich die Lotion verwendete, desto trockener wirkte meine Haut. Es hat ihr einfach nicht gereicht. Die Inhaltsstoffe sind absolut klasse, aber sie haben schlichtweg nicht ausgereicht, um meiner Haut die Pflege zu bieten, die sie benötigt.

Nach etwa einer Woche musste ich daher doch tatsächlich wieder zu einer "richtigen" Pflege umswitchen, habe die Lotion aber dann als Serum unter der Hauptpflege weiter verwendet. Nachdem ich das getan habe, war ich auch sehr begeistert von der Lotion.

Die Haut fühlte sich zusammen mit einer guten Pflege deutlich besser an. Auch die Creme, die ich über der Lotion angewendet habe, fühlte sich intensiver und besser an. Meine Haut wirkte deutlich frischer und strahlender und vor allem auch schön voluminös.



Alleine hatte die Serum-Lotion überhaupt nicht die Wirkung, erst mit einer passenden Creme wurde das volle Potenzial heraus geholt. Wer unter Mischhaut leidet wird mit der Pflege höchstwarscheinlich alleine auskommen, aber wenn es etwas ins trockene geht, würde ich Sie nicht als ausreichend empfehlen.


Das Hydrogel Lip Patch reicht für jeweils eine Anwendung. Es handelt sich dabei um eine Silikon-/Gummibasis, die in eine Lotion getränkt ist und auf die Lippen aufgesetzt wird. Dann soll sie ca. 20 Minuten liegen bleiben - laut Müller soll es zu sofort sichtbaren Ergebnissen kommen.

Ich empfand diese 20 Minuten als extrem stressig. Ich musste mich hinlegen und das Patch mit Paketband auf dem Gesicht fest kleben, denn es wollte einfach nicht halten. Auch so finde ich es nicht wirklich praktisch, denn 20 Minuten einfach nichts tun mag für einige sehr entspannend sein, aber man kann sich wirklich nicht bewegen, da ansonsten das Patch sofort runter rutscht.

Viel schlimmer war aber: ich habe absolut keinen Unterschied festgestellt. Es ist dieses Jahr das warscheinlich unwirksamste Produkt überhaupt gewesen. Die Lippen sollten "sofort praller", super weich und schön aussehen, aber nix. Nüscht.

Die Lippen sahen exakt so aus wie vorher. Sie waren auch nicht ausgesprochen weich, als ein Klecks eos hätte mehr ausgerichtet. Ich habe also am Ende völlig umsonst 20 Minuten regungslos auf der Couch gelegen.

Auch in den darauffolgenden Stunden und Tagen gab es überhaupt keinen Unterschied. Ich musste genau so häufig zum Lippenbalsam greifen wie vorher und beim Make Up meine Lippen überzeichnen, wie ich es sonst immer gemacht habe.

Ein Pfeffer- oder Chilihaltiger Lipgloss für 1-2 Euro aus jeder beliebigen Drogerie hat auf alle Fälle mehr Wirkung als dieses Patch.

Unverbindliche Preisempfehlung

Serum-Lotion: 2,95€
Lip Patch: 1,95€

Bewertung

2/5
Serum-Lotion: 3/5, Lip Patch: 1/5

Inhaltsstoffe nach INCI-Deklaration / Zutaten

Quelle: Codecheck.info
Serum-Lotion: AQUA, GLYCERIN, BETAINE, PANTHENOL, PHENOXYETHANOL, CARBOMER, BISABOLOL, PARFUM, DISODIUM EDTA, ETHYLHEXYLGLYCERIN, SODIUM ACRYLATE/SODIUM ACRYLOYLDIMETHYL TAURATE COPOLYMER, POLYISOBUTENE, SODIUM HYDROXIDE, SODIUM HYALURONATE, LINALOOL, CITRONELLOL, GERANIOL, BENZYL ALCOHOL, PANTOLACTONE, CAPRYLYL/ CAPRYL GLUCOSIDE, ZINGIBER OFFICINALE ROOT EXTRACT, CITRIC ACID.
Lip Patch: AQUA, GLYCERIN, ALOE BARBADENSIS LEAF JUICE, MACADAMIA INTEGRIFOLIA SEED OIL, CAPRYLYL/CAPRYL GLUCOSIDE, AGAR, CELLULOSE GUM, 1, 2-HEXANEDIOL, CARRAGEENAN, PHENOXYETHANOL, BUTYLENE GLYCOL, ASCOPHYLLUM NODOSUM EXTRACT, EPILOBIUM ANGUSTIFOLIUM FLOWER/LEAF/STEM EXTRACT, DIPOTASSIUM GLYCYRRHIZATE, DISODIUM EDTA, ILLICIUM VERUM FRUIT EXTRACT, TOCOPHEROL, CITRIC ACID, SODIUM HYALURONATE, PARFUM, SCUTELLARIA BAICALENSIS ROOT EXTRACT, SODIUM CITRATE, POTASSIUM SORBATE, SODIUM BENZOATE, OLUS OIL, CI 16255.
Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe können sich stets ändern, deshalb sind die Angaben auf der Produktverpackung ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Hinweise zu Allergenen, Unverträglichkeiten, Hormonell wirksamen Stoffen, Silikonen, Paraffinen, Palmölen und Schadstoffen.

Geeignet für

Trockene Haut.

Besondere Hinweise

Serum-Lotion: Vegan. Lip Patch: Glutenfrei, Laktosefrei.

CV Cadea Vera Hydra Serum-Lotion & CV Cadea Vera Young Hydrogel Lip Patch CV Cadea Vera Hydra Serum-Lotion & CV Cadea Vera Young Hydrogel Lip Patch Reviewed by Nico Pahl on 12:00:00 Rating: 5

Keine Kommentare:

Powered by Blogger.