Jean&Len Alles Wieder Gut Repair Shampoo & Conditioner

Werbung ∙ Mehr dazu


Vor einigen Monaten ist die liebe Sassy umgezogen und wir haben dementsprechend viel Zeit an ihrem neuen Wohnort verbracht. Beim Umzug helfen, das finale Ergebnis sehen, einkaufen, und und und. Wir sind den einen Nachmittag durch Sky (bald REWE) geschlendert und haben uns in der “Mülli”-Ecke umgesehen – ein Haufen aufeinander geschmissene Produkte, die aus dem Sortiment fliegen.

Ich habe dabei die Repair-Serie von Jean&Len, das Shampoo und den Conditioner, entdeckt und dachte mir “Hey, die hast du noch nicht probiert”. Für je 2,50€ habe ich mir daher eine Flasche der beiden Produkte mitgenommen. Gefühlt 20 Energy Drinks nach der ganzen Arbeit landeten auch im Warenkorb.

Was mir auf Anhieb extrem gut gefiel und wofür ich Jean&Len wirklich tiefgehend ehren muss war die fantastische Formulierung. Die Marke ist grundsätzlich Cruelty Free & Vegan, aber die Formulierung ist das, was hervorsticht.

Werbung ∙ Mehr dazu
Im Shampoo werden extremst milde Tenside verwendet und auf jegliche Chemie verzichtet, während der Conditioner viele, viele feuchtigkeitsspendende und rückfettende Eigenschaften besaß. Ich war von der Deklaration der Inhaltsstoffe wirklich begeistert und konnte es kaum erwarten, die Pflege auszuprobieren.

Das Shampoo ist transparent mit einem ganz leichten, gelblichen Stich und hat einen extrem milden Duft, den man kaum wahrnimmt. Er ist ganz leicht süßlich, aber nicht künstlich hinzugefügt.

Das Shampoo bildet einen extrem starken Schaum, sodass ein sehr kleiner Klecks an Shampoo vollkommen ausreicht, um wirklich große Mengen an Haar zu reinigen.

Schön während der Reinigung fühlen sich die Haare ausgesprochen weich und angenehm an. Sie wirken griffiger und “fester” und erhalte eine richtig schöne Struktur.


Im Anschluss kommt der sehr dickflüssige, cremige Conditioner zum Einsatz. Dieser sieht ein bisschen aus wie helle Tonerde und hat den gleichen Duft, nur etwas stärker. Auch der Conditioner trägt diesen süßen, sehr angenehmen Duft.

Der Conditioner lässt sich relativ einfach in das Haar einarbeiten, wegen der dickflüssigen Konsistenz habe ich mir aber angewöhnt, diesen mit einer Bürste einzuarbeiten und wirken zu lassen.

Nach nur wenigen Anwendungen habe ich einen extrem großen Unterschied gesehen und gefühlt. Das Haar war viel, viel weicher, ließ sich viel besser durchkämmen und fühlte sich auch deutlich besser und griffiger an. Auch die Spitzen sahen richtig schön gepflegt aus, während das Haar einen sehr angenehmen, seidigen Glanz erhielt.

Ich habe das Shampoo und die Spülung beinahe in einem Zuge leer gemacht und war von dem Ergebnis wirklich langfristig begeistert. Mein Haar fühlte sich von Anwendung zu Anwendung besser an und das beste daran war, dass meine extrem irritierte Kopfhaut tiefgehend gepflegt wurde.

Werbung ∙ Mehr dazu

Ich hatte keine Rötungen mehr auf der Kopfhaut und das lästige Jucken hat auch aufgehört. Zudem konnte ich mich über seidig-schönes Haar erfreuen. Alles in allem kann ich die Repair-Serie also nur wärmstens empfehlen. Ich, als Alle-Vier-Wochen-Blondiererin kann bestätigen, dass die Serie extrem effektiv wirkt.

Unverbindliche Preisempfehlung

je 4,95€

Bewertung

5/5

Inhaltsstoffe nach INCI-Deklaration / Zutaten

Quelle: Codecheck.info
Shampoo: Aqua, Sodium Coco-Sulfate, Coco-Glucoside, Citric Acid, Sodium Chloride, Glyceryl Oleate, Parfum, Glycerin, Sodium Benzoate, Propanediol, Decyl Glucoside, Dicaprylyl Ether, Panthenol, Hydrolyzed Sweet Almond Protein, Potassium Sorbate, Hexyl Cinnamal, Cynara Scolymus Leaf Extract, Limonene, Linalool, Sodium Hydroxide, Benzyl Salicylate, Gluconolactone, Benzoic Acid, Tocopherol, Calcium Gluconate, Hydrogenated Palm Glycerides Citrate, Lecithin, Ascorbyl Palmitate
Conditioner: Aqua, Cetearyl Alcohol, Butyrospermum Parkii Butter, Lecithin, Sodium Cetearyl Sulfate, Olus Oil, Crambe Abyssinica Seed Oil, Parfum, Sodium Benzoate, Hydrolyzed Sweet Almond Protein, Glycerin, Propanediol, Panthenol, Potassium Sorbate, Lactic Acid, Hexyl Cinnamal, Limonene, Linalool, Cynara Scolymus Leaf Extract, Benzyl Salicylate, Gluconolactone, Calcium Gluconate

Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe können sich stets ändern, deshalb sind die Angaben auf der Produktverpackung ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Hinweise zu Allergenen, Unverträglichkeiten, Hormonell wirksamen Stoffen, Silikonen, Paraffinen, Palmölen und Schadstoffen.

Geeignet für

Trockenes Haar, Geschädigtes Haar.

Besondere Hinweise

Cruelty Free, Parabenfrei, Silikonfrei, Vegan.