hair biology Shampoo & Conditioner Anti-Frizz & Illuminate

Seit ein paar Monaten gibt es jetzt schon die “neue Marke” hair biology by Pro-V. Um genau zu sein, ist es schlichtweg eine neue Version der seit Ewigkeiten bekannten Marke Pantene Pro-V mit einem “luxuriöseren Erscheinungsbild”. Als ich mir die Flasche ansah, habe ich schon sehr deutlich gemerkt, dass es hier einfach nur um eine neue Geldmacherei geht, denn große Unterschiede zu Pantene gibt es nicht und auch die Formel überzeugt nicht gerade mit Luxus-Inhaltsstoffen. Ich wollte mir das Ganze aber gerne einmal genauer ansehen und mit meinen Eindrücken auch anderen helfen.

Die Marke enthält tatsächlich keine Mineral- oder Silikonöle. Für Pantene ist das tatsächlich ein großer Unterschied, dafür werden aber Inhaltsstoffe verwendet, die eine ähnliche Funktion haben, nur nicht so negativ belastet sind.

Grund-Wirkstoffe sind Hyaluronsäure, Oleic Acid (ein Antistatisches Mittel) und Panthenol. Sie dienen als Kernpflege für das Haar und werden auch in großer Konzentration angewandt. Die Tenside sind eher negativ, denn anstelle von sanften Zucker- oder Kokosbasierten Reinigern wird hier auf Cocamide, SLS und ähnliche gesetzt. Hätte man besser machen können, wenn man schon 100% Aufschlag verlangt.

Als Konservierungsmittel werden extrem schlechte, extrem allergene Stoffe verwendet, die selbst bei leichten Empfindlichkeiten Allergien auslösen können. Methylchloroisothiazolinone und Methylisothiazolinone um genau zu sein.

Man merkt also: Nur weil 0% von drei bekannten Risikoträgern auf der Rückseite einer Flasche enthalten sind, heißt das noch lange nicht, dass die Flasche nicht andere Risikoträger beherbergt.

Auch in Wirkweise und soger Duft unterschiedet sich das neue hair biology kaum von seiner Muttermarke Pantene Pro-V. Der Duft ist exakt gleich (warscheinlich um noch einmal deutlich zu machen, dass man gerade doppelt so viel Geld für nahezu gleiche Formeln ausgegeben hat) und auch die Wirkweise ist extrem identisch zu nahezu jedem Pantene-Produkte, denn diese haben fast immer identische Formeln.

Das Haar wird gründlich gereinigt und die Formel schäumt auf, wie es auch schon von Pantene bekannt ist. Und das Haar wird angenehm weich, ebenso wie bei Pantene.

Die Haare werden sehr gründlich gereinigt und fühlen sich nach der Anwendung sehr frisch und angenehm an, sie lassen sich wunderbar kämmen und auch sehr einfach stylen. Durch die antistatischen Inhaltsstoffe wird tatsächlich fliegendes Haar (Frizz) sehr gut gebändigt. Aber das ist eben beim 50% günstigeren Pantene auch der Fall.

Extrem kritisch ist aber der Preis, wenn man sich ihn genau ansieht. Bislang habe ich vom doppelten Preis gesprochen, aber es ist sogar noch schlimmer. Denn hair biology enthält viel weniger Inhalt pro Flasche. Shampoo 250ml, Spülung gerade einmal läppische 160ml.

Man ist dazu gezwungen, eine zweite Flasche Conditioner zu kaufen, denn die 160ml reichen tatsächlich selbst bei kurzem Haar nicht aus, um eine Flasche Shampoo gleichzeitig entleert zu bekommen.

Alles in allem ist es ganz einfach Greenwashing. Denn es sind immernoch die gleichen, extrem kritischen Stoffe enthalten – nur aus einer anderen Wirkgruppe. Auch die Formeln unterscheiden sich kaum von Pantene.

Zudem ist das Ergebnis exakt gleich wie bei Pantene Pro-V. Die Haare wirken gleich, sind gleich weich, glänzen gleich und riechen sogar gleich. Nur das man für diese beiden Flaschen mehr als das doppelte ausgegeben hat.

Ganz ehrlich: Ich würde diese Produkte niemals wieder kaufen. Alleine wegen der extrem heftigen Konservierungsstoffe, die so gefährlich wirken können. Außerdem bezahlt man nicht für eine neue Formel, sondern fast nur für eine neue Flasche.

Auch dieses “Illuminate” regt mich auf, denn Pantene’s originale Formeln, wenn auch auf Silikonen und Co. basiert, haben bereits seit Ewigkeiten richtig gute Wirkstoffe, die dem Haar Glanz hinzufügen.

Für mich im Endeffekt ein Reinfall. Zwar wirken beide Produkte gut und das Haar wirkt sehr schön, aber man bezahlt einfach mehr für weniger. Ausgenommen Werbeversprechen: von denen gibt es mehr.

Inhaltsstoffe

Quelle: Codecheck.info
Shampoo: Aqua, Sodium Lauryl Sulfate, Sodium Laureth Sulfate, Cocamidopropyl Betaine, Glycol Distearate, Sodium Citrate, Cocamide MEA, Sodium Xylenesulfonate, Parfum, Sodium Chloride, Dimethicone, Citric Acid, Sodium Benzoate, Guar Hydroxypropyltrimonium Chloride, Glycerin, Tetrasodium EDTA, Sodium Hydroxide, Trisodium Ethylenediamine Disuccinate, Linalool, Polyquaternium-76, Hexyl Cinnamal, Panthenol, Panthenyl Ethyl Ether, Hydroxycitronellal, Benzyl Benzoate, Magnesium Nitrate, Sodium Hyaluronate, Oleic Acid, Phenoxyethanol, Methylchloroisothiazolinone, Magnesium Chloride, Methylisothiazolinone
Conditioner: Aqua, Stearyl Alcohol, Silicone Quaternium-26, Behentrimonium Chloride, Cetyl Alcohol, Isopropyl Alcohol, Parfum, Benzyl Alcohol, Disodium EDTA, Citric Acid, Linalool, Panthenol, Panthenyl Ethyl Ether, Histidine, Hexyl Cinnamal, Hydroxycitronellal, Benzyl Benzoate, Sodium Hydroxide, Magnesium Nitrate, Sodium Hyaluronate, Oleic Acid, Phenoxyethanol, Methylchloroisothiazolinone, Magnesium Chloride, Methylisothiazolinone
MineralölfreiParabenfreiSilikonfrei
Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe auf der Produktverpackung sind ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Allgemeinen Hinweise. Du findest hilfreiche Informationen rund um die Inhaltsstoffe in unserem INCI Glossar.

Empfehlungen; Haut- und Haartypen

Alle Haartypen.

Wichtige Merkmale und Hinweise

MineralölfreiParabenfreiSilikonfrei

  8001841214832, 8001841216966.

hair biology Shampoo & Conditioner Anti-Frizz & Illuminate

4.95
5.5

Bewertung

5.5/10

Pros

  • Angenehmes Haargefühl
  • Kämmbarkeit

Cons

  • Alte Formel, neue Flasche
  • Nichts besonderes
  • Inhaltsstoffe
* Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Mehr dazu.
Amazon und das Amazon-Logo sind eingetragene Warenzeichen der Amazon, Inc. oder Tochterunternehmen.

Comments on hair biology Shampoo & Conditioner Anti-Frizz & Illuminate

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben
Datenschutz
Ich, Nico Pahl (Wohnort: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht mir aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Ich, Nico Pahl (Wohnort: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht mir aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: