Free
Hol dir das werbefreie Angebot von gooloo. Keine Werbung, purer Inhalt, monatlich kündbar, keine Mindestlaufzeit. Für nur 1,49€ pro Monat.
Mehr dazu

Kneipp MEN 24H Intensive Feuchtigkeit Gesichtscreme

Von gooloo.de Redaktion
Veröffentlicht am Freitag, 18. März 2022 12:00
Zuletzt aktualisiert Mittwoch, 6. Juli 2022 2:53
5 Min. Lesezeit

kneippmen24hintensivefeuchtigkeitgesichtscreme

 

Dieses Produkt wurde uns freundlicherweise von Kneipp zur Verfügung gestellt.

Zur Webseite von Kneipp

Kneipp hat in seiner Serie gleich zwei neue Gesichtspflegen. Es gibt einmal die 24H Intensive Feuchtigkeit Gesichtscreme, die ich euch in diesem Beitrag vorstellen werde und dann gibt es gleichzeitig noch den neuen 2in1 Gesichts- und Bartbalsam, den ich euch dann morgen vorstellen werde.

In dieser Formel sind unter anderem enthalten:

  • Jojobaöl
  • Panthenol
  • Rizinusöl
  • Sheabutter
  • Süßholzwurzelextrakt
  • Zitronengrasöl
  • Guaranaextrakt
  • Orangenöl
  • Wacholderöl
  • Palmitin- und Stearinsäure
  • Arginin (Aminosäure)
  • Sojaöl

Mit dem Waschgel, dass ich euch gestern vorgestellt habe, war ich ja soweit eigentlich sehr zufrieden, wenn ich auch ein paar Kritikpunkte dafür hatte, dass mir die Formel ein bisschen "zu universell" gestaltet war. Das ist tatsächlich bei beiden Pflegen ein wenig anders.

In der 24H Intensivpflege Gesichtscreme gibt es eine Menge an aktiven Wirkstoffen. Darunter sind verschiedene (Amino)Säuren, rückfettende Öle, Sheabutter, Panthenol und die schon im Beitrag zum Waschgel angeschnittenen Süßholzwurzel- und Guaranaextrakte.

Die Konsistenz der Creme fand ich ein bisschen merkwürdig, wenn auch nicht schwer anzuwenden. Sie wirkt beim herauspumpen eher dick und cremig, hat aber eine noch eine gewisse Fließkraft, beim auftragen hingegen ist sie eher wässrig und sehr, sehr leicht. Ich finde das übrigens überhaupt nicht schlimm, hat mich aber sehr überrascht, weil ich sowas nur selten gesehen habe, dass eine doch relativ dicke Creme auf der Haut auf einmal so "flüssig" ist.

Was ich hier wahnsinnig gut finde ist, dass die Creme in einem Pumpspender kommt. Zwar ist es tatsächlich so, dass man Tiegel besser vermarkten kann, denn sie haben eine schön große Oberfläche, die man schön bedrucken kann, ABER Pumpspender sind einfach viel hygienischer und man hat eine kontinuierliche Menge an Creme, die man pro Pumpstoß erhält. Dafür also auf jeden Fall schon mal viele Pluspunkte.

Das verteilen der Creme gefiel mir sehr gut, jedoch muss ich anmerken, dass es ziemlich lange dauert, bis die Creme eingezogen ist. Sie bildet einen weißen Film auf der Haut, den man kräftig und etwas länger einarbeiten muss, bevor er in die Haut einzieht. Und man muss aufpassen, dass er komplett eingearbeitet wird, denn kleine Cremekrümel setzen sich gerne zwischen Barthaaren fest. Ich bin daher danach noch einmal komplett durch den Bart gefahren, um auch diese Cremereste gründlich einzuarbeiten.

Wie auch beim Waschgel gibt es hier in der Creme einen sehr angenehmen und frischen-hölzernen Duft, der aber sehr leicht ist. Er frischt kurz auf, verfliegt aber auch relativ schnell, was ich deutlich lieber habe, als den Duft die ganze Zeit in der Nase zu haben. Einziger Unterschied beim Duft ist, dass die Creme auf ein bisschen erdig riecht. Das gab es weder in den Dusch- und Badeprodukten, noch im Waschgel oder im Bartbalsam.

Bei der Wirkung muss ich tatsächlich ein bisschen unterscheiden: zwischen dem Kurzzeiteffekt nach dem auftragen und dem Langzeiteffekt am Abend. Als ich die Creme aufgetragen habe, fand ich den Effekt erstmal wahnsinnig angenehm. Die Haut wirkte schön prall und frisch, hatte einen leichten, schönen und natürlichen Glanz und sah einfach sehr "gepflegt" aus.

Jedoch war es - zumindest bei mir - so, dass die Creme nach vielen Stunden allmählich ihre Wirkung verloren hat. Als erstes bin ich davon ausgegangen, dass das an der Eingewöhnungszeit liegt, aber bis heute hatte sich der Effekt beibehalten, weshalb ich das einmal ansprechen möchte.

Über den Tag hinaus fühlte sich die Haut eigentlich sehr gepflegt und geschützt an (wenn ich auch sagen muss, dass ein Lichtschutzfaktor fehlt, sodass ich immernoch auf eine Konkurrenzmarke zurückgreifen musste), aber zum Abend oder späten Nachmittag hin, habe ich doch wieder Spannungsgefühle und Trockenheit festgestellt.

Gerade im Bereich der Stirn und der Schläfen sind mir spätestens ab dem späten Nachmittag raue, trockene Stellen aufgefallen. Das hatte sich dann zur Nacht gelindert, wenn man sich am Abend wieder Gesicht gewaschen und eingcremt hat, aber das gleiche kam dann auch am nächsten Morgen wieder hervor. Auch hier gerade im Bereich der Stirn wieder trockene Hautstellen.

Fazit

Ich finde es hier zwar wirklich, wirklich schön, dass so viele Pflege- und Wirkstoffe eingesetzt wurden, von natürlichen Extrakten bis hin zu Vitaminen und Aminosäuren, aber irgendetwas fehlt der Creme. Für mich macht es jetzt auch ein wenig mehr Sinn, dass sie beim auftragen doch so flüssig ist. Denn das spiegelt sich nach einigen Stunden auf der Haut wieder.

Obwohl ich weiß, dass die Konsumentengruppe "Männer" immer wieder bei der Gesichtspflege aussagen, es darf nicht glänzen und nicht fetten; so ist mir doch ein bisschen Glanz lieber, wenn ich dann dafür auch eine langanhaltende Wirkung habe, die mir hier ein klein wenig fehlt.

Ich glaube wirklich die Creme hätte nur einen Ticken reichhaltiger sein müssen, um mich komplett zu überzeugen, aber so im aktuellen Zustand fehlt mir ein wenig Rückfettung. Sie ist damit nicht gleich schlecht, aber eben auch nicht meine erste Wahl.

Inhaltsstoffe

Aqua, Isopropyl Myristate, Glycerin, Betaine, Tocopheryl Acetate, Simmondsia Chinensis Seed Oil, Distarch Phosphate, Panthenol, Ricinus Communis Seed Oil, Butyrospermum Parkii Butter, Glycyrrhiza Uralensis Root Extract, Cymbopogon Citratus Leaf Oil, Paullinia Cupana Seed Extract, Citrus Aurantium Dulcis Peel Oil, Juniperus Virginiana Oil, Linalool, Limonene, Citral, Geraniol, p-Anisic Acid, Parfum, Cetyl Alcohol, Caprylyl Glycol, Cetearyl Alcohol, Cetearyl Glucoside, Palmitic Acid, Stearic Acid, Lysolecithin, Sclerotium Gum, Pullulan, Xanthan Gum, Arginine, Caprylic/Capric Triglyceride, Silica, Glycine Soja Oil, Alcohol, Citric Acid, Tocopherol.

Ohne Farbstoffe
Ohne Mikroplastik
Ohne Mineralöle
Ohne Parabene
Ohne Silikone
Ohne Sulfate
Vegan

Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe auf der Produktverpackung sind ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Allgemeinen Hinweise. Du findest hilfreiche Informationen rund um die Inhaltsstoffe in unserem INCI Glossar.

Empfehlungen; Haut- und Haartypen

Alle Hauttypen.

Wichtige Merkmale und Hinweise

Ohne Farbstoffe
Ohne Mikroplastik
Ohne Mineralöle
Ohne Parabene
Ohne Silikone
Ohne Sulfate
Vegan

 4008233161464

Produkttransparenz

Inhalt: 50ml
Hergestellt in: Deutschland
Hersteller: Kneipp GmbH
Dieses Produkt wurde gesponsert: Ja, wir haben ein kostenfreies Muster erhalten.

Wie sind deine Erfahrungen mit diesem Produkt?

Verrate es uns in den Kommentaren oder bewerte das Produkt mit 0 bis 5 Sternen weiter unten über dem Kommentarfeld.

Kneipp MEN 24H Intensive Feuchtigkeit Gesichtscreme - 9.99€
Overall
88%
88%
  • Hautfreundlichkeit - 95%
    95%
  • Formel - 85%
    85%
  • Duft - 90%
    90%
  • Wirkung - 80%
    80%
  • Verarbeitung - 100%
    100%
  • Wirkversprechen - 80%
    80%
0 0 votes
Bewerten
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments