gooloo.de GAMING kommt. Ehrliche Spielebewertungen, präsentiert von Noar. Ab dem 1. September 2024 exklusiv auf gooloo.de.

Pantene Pro-V miracles molecular BOND REPAIR Shampoo und Intensivpflege

 

Dieses Produkt ist auf Amazon erhältlich. Mit deinem Kauf über unseren Link unterstützt du unsere Arbeit ohne Extrakosten.

Shampoo auf Amazon ansehen

Intensivpflege auf Amazon ansehen

 

Dieses Produkt wurde uns freundlicherweise von trnd zur Verfügung gestellt.

Zur Webseite von trnd

Über trnd habe ich die Möglichkeit bekommen, die neue miracles molecular BOND REPAIR-Serie zu testen. Ich entschied mich für das Shampoo und die Intensivpflege. Nicht verwechseln, denn in der Serie gibt es auch noch einen "klassischen" Conditioner. Pantene sagt zu seiner Serie:

Fühlt sich dein Haar unwiderruflich geschädigt an? Unsere molecular Bond Repair Intensivpflege hilft, die Haarbindungen zu regenerieren und die Fasern von extrem trockenem, geschädigtem Haar zu versiegeln. Das Haar ist sichtbar gesünder, regeneriert*. Unsere Miracles Formel ist mit Biotin und über 5.000 Pro-V Nutri-Perlen angereichert - eine einzigartige Pantene Pro-V-Technologie, die Millionen von Nährstoffen in der Intensivpflege freisetzt. Unsere molecular Bond Repair-Serie wurde entwickelt, um das Aussehen von geschädigtem Haar zu verbessern*. *Oberflächliche Haarschäden

In dieser Formel sind unter anderem enthalten:

und

Auch, wenn es in einem Sternchen versteckt ist, immerhin sagt Pantene hier über Umwege, dass nur oberflächliche Haarschäden gemeint sind. Man tut aber wirklich alles, um das zu verschleiern, unter anderem schon durch den Namen "molecular".

Anders als bei vielen anderen Marken, verwendet man hier tatsächlich einen sehr hochwertigen Pflegestoff: Bis-Amidopropyl Dimethicone. Dieser Wirkstoff zieht sich nämlich an tatsächlich geschädigter Haarkuktikula an und verschließt Schäden tatsächlich. Enthalten ist er in der Spülung und in der von mir getesteten Intensivpflege: Es konditioniert beschädigte Bereiche und erhöht die Farbbeständigkeit.

Das Shampoo hat den typisch süßen Pantene-Duft und eine sehr, sehr dicke, cremige und milchige Farbe sowie Konsistenz, die beim aufschäumen in der Hand und auf dem Haar einen sehr kräftigen, extrem dicken und sehr cremigen Schaum bildet.

Das Shampoo enthält vor allem klassische Haarpfleger wie Dimethicone, Stearyl- und Cetylalkohol, Dimethiconol, Guar Hydroxypropyltrimonium Chloride und Panthenyl Ethyl Ether.

Letzterer Wirkstoff wird im Körper zu Panthothensäure verstoffwechselt; es kann bei Infektionen eingesetzt werden und hilft beim eindämpfen von Narbenbildung. In der Haarpflege wird dies aber nicht explizit eingesetzt.

Das Shampoo fühlt sich trotz des dicken Schaums nach dem ausspülen sehr leicht an, was mich sehr überrascht hat. Es hinterlässt keine Ablagerungen im Haar, zumindest keine wirklich sicht- oder fühlbaren, obwohl gleich zwei Silikone eingesetzt werden.

Die Intensivpflege habe ich dabei ähnlich einer Spülung verwendet, obwohl sie in der Wirkung eigentlich mehr einer Haarmaske ähnelt.

Was ich sehr gut an der Serie finde ist die Ausgewogenheit zwischen starken, dicken Silikonen im Shampoo und eher leichten, zielgerichteten Silikonen in der Intensivpflege. Zwar muss im Shampoo eigentlich gar kein Silikon eingesetzt werden; die Konzentrationen finde ich hier aber mehr als akzeptabel.

Ein bisschen gestört - oder eigentlich sehr gestört - hat mich die Aussagen zu den Pro-V Perlen, die "millionen" an Mikronährstoffen enthalten soll. Das stimmt aber einfach nicht. Es handelt sich lediglich um verdickte Perlen aus (wahrscheinlich) Biotin und der Pantothensäure-Vorstufe. Es gibt auch keine Inhaltsstoffe, die voll mit Mikronährstoffen sind. Die Formel ist auf das begrenzt, was sie ist: eine Formel aus chemischen Grundsubstanzen, aus denen einfache Pflegen entstehen.

Aber kommen wir zum Pflege-Effekt: Im Vergleich zu anderen Plex-Serien ist Pantene tatsächlich qualitativ hochwertiger. Die Formel wirkt tatsächlich extrem gut, INSBESONDERE Bis-Aminopropyl Dimethicone. Dieser Wirkstoff sorgt für das ultra-angenehme, gleichmäßige und weiche Haargefühl.

Das Haar hatte einen wirklich schönen Glanz, ließ sich extrem gut durchkämmen und stylen, fühlte sich wahnsinnig weich an und wirkte sehr gesund. Und das schon nach nur rund einer Woche Anwendung.

Dennoch: die Formel ist insgeheim relativ einfach gestaltet. Das Shampoo enthält einfach nur sehr viele Reinigungsmittel und Silikone, die auch gleichzeitig für die angenehme Konsistenz sorgen.

Und in der Intensivpflege wirkt eben fast ausschließlich Bis-Aminopropyl Dimethicone. Dieser Wirkstoff ist sehr gut, aber die Formel drum herum ist bei weitem nicht die sechs bis neun Euro wert.

Für eine Drogeriepflege ist die Pflege zwar deutlich professioneller und besser gestaltet, als bei vielen anderen Produkten, aber dennoch ist der Preis sehr, sehr hoch für ein Massenprodukt von P&G mit keinem eigenen Patentwirkstoff oder einem besonders hochwertigen Wirkstoff im Allgemeinen.

Fazit

Ich bin insgesamt ein bisschen zwiegespalten. Die Formel des Shampoos ist nicht grundlegend neu und ähnelt sehr allen anderen Pantene-Shampooformeln; nur die Intensivpflege ist ganz gut gemacht.

Dennoch darf man den Effekt nicht überschätzen: die Formel ist und bleibt einfach gestaltet und ziemlich überteuert. Außerdem ist z.B. die Intensivpflege nochmal um 10ml gegenüber der Miracles Spülungen reduziert worden (150ml statt 160ml), gegenüber den bereits vor Jahren eingeführten Reduzierungen von 200ml auf 160ml zum selben oder sogar noch höheren Preis.

Die Serie ist zwar gut, angenehm verträglich und verbessert die Kämmbarkeit - hört man aber mit der Anwendung auf, so geht die Haarstruktur eben wieder zu ihrem Ursprung zurück. Mit Bis-Aminopropyl Dimethicone ist zwar ein sehr hochwertiger Stoff enthalten, jedoch auch nur in einem von zwei Produkten.

Das Haargefühl ist angenehm, aber hier wird doch sehr, sehr viel dazugedichtet und größer gemacht, als es eigentlich ist.

Inhaltsstoffe

Shampoo: Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Cocamidopropyl Betaine, Sodium Citrate, Sodium Xylenesulfonate, Sodium Chloride, Parfum, Cocamide MEA, Glycol Distearate, Sodium Benzoate, Citric Acid, Stearyl Alcohol, Glycerin, Cetyl Alcohol, Sodium Salicylate, Dimethiconol, Dimethicone, Panthenyl Ethyl Ether, Guar Hydroxypropyltrimonium Chloride, Panthenol, Hexyl Cinnamal, Sodium Hydroxide, Trihydroxystearin, TEA-Dodecylbenzenesulfonate, Polyquaternium-6, Tetrasodium EDTA, Trideceth-10, Benzyl Salicylate, Limonene, Linalool, Histidine, Biotin, Benzyl Alcohol, Triethylene Glycol, Propylene Glycol.

Ohne Farbstoffe

Intensivpflege: Aqua, Stearyl Alcohol, Bis-Aminopropyl Dimethicone, Stearamidopropyl Dimethylamine, Cetyl Alcohol, Glutamic Acid, Parfum, Benzyl Alcohol, Sodium Benzoate, Citric Acid, Disodium EDTA, Polysorbate 20, Hexyl Cinnamal, Behentrimonium Methosulfate, Panthenol, Panthenyl Ethyl Ether, Histidine, Benzyl Salicylate, Isopropyl Alcohol, Limonene, CI 77492, Biotin, Methicone.

Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe auf der Produktverpackung sind ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Allgemeinen Hinweise. Du findest hilfreiche Informationen rund um die Inhaltsstoffe in unserem INCI Glossar.

Empfehlungen; Haut- und Haartypen

Geschädigtes, trockenes Haar.

Wichtige Merkmale und Hinweise

Shampoo:

Ohne Farbstoffe

 8700216170260, 8700216151535

Produkttransparenz

Inhalt: 250ml, 150ml
Hergestellt in: Deutschland
Hersteller: Procter & Gamble GmbH
Testausführung: Mind. 20 Anwendungen
Dieses Produkt wurde gesponsert: Ja, wir haben ein kostenfreies Muster erhalten.

Verpackungsmaterial

Shampoo: 2-HDPE, Intensivpflege: 2-PE-HD.

Für Informationen rund um Recycling und die Recyclingfähigkeit des hier ggf. ausgewiesenen Materials, besuche unsere Recycling-Infoseite unter www.gooloo.de/recycling.

Recyclinganteil

Unbekannt.

0 0 votes
BEWERTEN




Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Dieser Inhalt wurde veröffentlicht am Dienstag, den 09.07.2024 und zuletzt bearbeitet am Mittwoch, den 26.06.2024 23:08. Hinweise zu dieser Angabe findest du in den Allgemeinen Hinweisen.

ÜBER Eileen Pahl
Diese/r Autor/in wurde am 22.01.1995 geboren, hat empfindliche Mischhaut im Gesicht, Akne Typ 1, sowie Neurodermitis (atopische Dermatitis) am Ober- und Unterkörper i.V.m. trockener Haut. Die Haare sind kurz (Undercut), blond, gefärbt, chemisch behandelt und trocken.
Klicke hier, um uns auf Telegram zu abonnieren ×
Feedback