eos SHEA BETTER Hand Cream Coconut

eossheabetterhandcreamcoconut

Seitdem ich mitbekommen habe, dass eos eine neue Handcreme unter dem Namen SHEA BETTER auf den Markt bringt, wollte ich sie unbedingt probieren. Hier bei uns gibt es sie aber bei keiner einzigen Verkaufsstelle, sodass ich warten musste, bis sie auf Amazon endlich wieder erhältlich war. Die einzige verfügbare Variante war die Handcreme mit Kokosnuss-Duft, weshalb ich sie spontan bestellt habe.

Die Handcreme ist extrem reich und bietet neben Shea- und Kakaobutter eine Vielzahl an reichhaltigen Ölen, darunter aus Marula, Sonnenblume, Shea, Avocado, Kokos und Sojabohne, zusammen mit vielen natürlichen Lipiden. Jedoch sieht man an der Formel auch sofort, dass eos von seinen ursprünglichen Vorgaben abgewandelt ist, denn erstmals sind hier auch viele synthetische Komponenten erhalten.

Zum einen enthält die Formel Silikonöl, zum anderen kritische Antioxidantien wie BHT, sowie Konservierungsmittel auf EDTA-Basis und künstliche Polymere. Das Gute ist aber, dass die Gesamtheit der natürlichen Bestandteile weit über dem der synthetischen überwiegt. Es ist nicht gut, dass Synthetik enthalten ist, jedoch besser, als würde sie nur daraus bestehen.

Die Handcreme hat eine sehr dicke und sehr reichhaltige Konsistenz, die auch leicht fest ist. Sie zerläuft beispielsweise nicht und wirkt auch ein wenig “pudrig-trocken”, enthält aber keine spürbaren Bestandteile. Es ist vielmehr, dass sie sich trockener verhält, als es von einer so reichhaltigen Creme üblich ist.

Die Duftstoffe sind weit oben an der Liste, Parfum ist mitunter einer der ersten Inhaltsstoffe, die in der Übersicht auftauchen. Man kann also schon ahnen, dass der Duft sehr stark ist. Er ist extrem stark und penetrant, durch seinen aber doch sehr natürlichen Duft ist es jedoch ein ganz angenehmer Duft, wenn auch bei weitem nicht so ein extrem starker Duft vorhanden sein muss, um einen “guten Duft” darzustellen.

Die Handcreme verhält sich sehr angenehm und hält auch ihre Versprechen ein. Binnen weniger Sekunden ziehen – ich würde behaupten – 95% der Creme ein, während nur ein Hauch eines Filters auf der Haut liegt. Durch seinen starken Ölanteil verbleibt aber doch ein fettiger Überschuss auf der Haut.

Das kommt aber auch mit der Beschreibung überein, denn die Creme soll auch mehrfaches Händewaschen überstehen, was ich tatsächlich bestätigen kann. Der entstandene Film ist extrem resistent, sodass auch 3-4-maliges Händewaschen der Creme kaum etwas antun. So muss man sich auch deutlich seltener eincremen.

Die Wirkung empfinde ich als wahnsinnig gut. Die Haut wird sofort geglättet, die vielen Lipide ziehen sehr schnell in die Haut ein und spenden der Haut immense Feuchtigkeit. Probleme gibt es durch den extrem hohen Duftstoffanteil aber bei bereits gerissener oder blutiger Haut. Hier kommt es zu einem sehr starken brennen, weshalb ich die Handcreme hier nicht explizit empfehlen würde.

Für mehrere Stunden wirkt die Haut sehr glatt und ebenmäßig; die Rauheit verschwindet sofort und langanhaltend und der Film unterstützt die Haut wahnsinnig gut dabei, die Feuchtigkeit aufrecht zu erhalten und auch konkret zu speichern.

Auch wenn es mir nicht gefällt, dass eos auf einmal so viel Synthetik einsetzt, ist die Wirkung kaum mit ähnlichen Produkten vergleichbar. Der Film überdauert eine extrem lange Zeit, die Haut bleibt langanhaltend glatt und auch die Reize werden immens minimiert. Sie ist also durchaus noch empfehlenswert, wenn auch für besonders angegriffene Hauttypen eher ungeeignet.

Inhaltsstoffe

Aqua, Stearic Acid, Glycerin, Glyceryl Stearate SE, Cetyl Alcohol, Caprylic/Capric Triglyceride, Parfum, Theobroma Cacao (Cocoa) Seed Butter, Cocoglycerides, Butyrospermum Parkii (Shea) Butter, Dimethicone, Hydrogenated Didecene, VP/Hexadecene Copolymer, Butyrospermum Parkii (Shea) Oil, Persea Gratissima (Avocado) Oil, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Glycine Soja (Soybean) Oil, Sclerocarya Birrea Seed Oil, Hydrogenated Vegetable Oil, Cocos Nucifera (Coconut) Fruit Extract, Aloe Barbadensis Leaf Juice, Tocopheryl Acetate, Dicaprylyl Carbonate, Octyldodecyl Isostearate, Glyceryl Stearate, PEG-100 Stearate, Caprylyl Glycol, Phenoxyethanol, Magnesium Aluminum Silicate, Carbomer, Sodium Hydroxide, Hexylene Glycol, Disodium EDTA, BHT, Tocopherol, Citric Acid, Potassium Sorbate, Sodium Benzoate, CI77891 (Titanium Dioxide), Benzyl Salicylate, Coumarin

Cruelty Free
Parabenfrei
Vegan

Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe auf der Produktverpackung sind ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Allgemeinen Hinweise. Du findest hilfreiche Informationen rund um die Inhaltsstoffe in unserem INCI Glossar.

Empfehlungen; Haut- und Haartypen

Alle Hauttypen.

Wichtige Merkmale und Hinweise

Cruelty Free
Parabenfrei
Vegan

  840044701798

Produkttransparenz

Inhalt: 74ml
Hergestellt in: Mexiko
Hersteller: eos Products S.a.r.l.
Dieses Produkt wurde gesponsert: Nein, wir haben dieses Produkt selbst gekauft.

eos SHEA BETTER Hand Cream Coconut 2.99€
  • Bewertung - 90%
    90%

Du hast es in der Hand

Erzähle uns von deinen persönlichen Produkterfahrungen und hilf so dabei, anderen ihre Entscheidung zu erleichtern.

Spende eine Kleinigkeit

Die Arbeit von gooloo ist kostspielig und kräfteraubend. Unterstütze uns doch einfach mit einer kleinen Spende.

 PayPal

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

find more.

Entdecke alle 269 Kategorien und unsere intelligente Produktsuche, um Produkte nach genau deinen Wünschen zu finden.
Mein Produkt finden.

sign up.

gooloo.de ist kostenfrei, transparent und unabhängig. Registriere dich jetzt kostenlos, nimm an unseren Diskussionen und Umfragen teil, erhalte Chancen auf tolle Gewinne und tausche dich mit anderen aus. 118 Nutzer sind bereits registriert.

all brands.

follow @gooloode.

Skip to content