gooloo.de GAMING kommt. Ehrliche Spielebewertungen, präsentiert von Noar. Ab dem 1. September 2024 exklusiv auf gooloo.de.

John Frieda Blond+ Repair-System Pre-Wash, Shampoo und Conditioner

 

Dieses Produkt ist auf Amazon erhältlich. Mit deinem Kauf über unseren Link unterstützt du unsere Arbeit ohne Extrakosten.

Auf Amazon ansehen

 

Dieses Produkt wurde uns freundlicherweise von John Frieda zur Verfügung gestellt.

Zur Webseite von John Frieda

Über den Home Tester Club habe ich die Möglichkeit bekommen, die neue Blond+ Bonding-Serie von John Frieda auszuprobieren. Bereitgestellt wurden mir das Pre-Wash, das Shampoo und der Conditioner.

In dieser Formel sind unter anderem enthalten:

  • Milchsäure
  • Erythritol
  • Silikone
  • Isopentyldiol (Emulgator)
  • Dimethyl Isosorbide (Wirkverstärker/Emulgator)
  • Apfelsäure
  • Glycin

John Frieda ist nicht gerade bescheiden, wenn es um seine Wirksamkeit geht. Geworben wird mit "Bis zu 100% kräftigeres Haar" und dem folgenden Statement:

Das Blonde+ Repair System Bond Building Shampoo von John Frieda ist die ideale Pflege für durch Aufhellung geschädigtes Blond. Das Shampoo sorgt für 100% stärkeres Haar sowie weniger Haarbruch. Neue Brücken werden gebildet und das direkt an der Haarfaser. Mit John Frieda steht strahlend schönen Haaren nichts mehr im Weg.

John Frieda Blonde+ Repair System Vorteils-Set - Inhalt: Pre-Shampoo Treatment, 100ml, Shampoo, 250ml, Conditioner, 250ml -...
  • [ LIEFERUMFANG / HAARTYP ]: John Frieda Blonde+ Repair System Shampoo, Conditioner und Pre-Shampoo Treatment - Für durch...
  • [ BOND BUILDING PLEX ]: Kräftigt das Haar und bildet neue Brücken direkt an der Haarfaser
  • [ 100% STÄRKERES HAAR / WENIGER HAARBRUCH ]: Bei Anwendung von Shampoo und Conditioner im Vergleich zu einem Shampoo ohne...

Fangen wir erst einmal mit den Basics an: die Formel ist leider sehr unspannend und hat keine Verbindung zu "Plex"-Wirkstoffen. Zumindest keine, die eine hohe Wirksamkeit besitzen.

Die Serie hebt sich zwar etwas von der Konkurrenz ab, verwendet aber sehr schlichte Wirkstoffe. Darunter sind Silikone, Emulgatoren, Apfelsäure und z.B. Behentrimonium Chloride.

Die gesamte Wirksamkeit der Serie basiert vorwiegend auf sanften Emulgatoren und Silikonen. Es gibt keine wirklichen Wunderwirkstoffe; nicht einmal klassische Dinge, wie z.B. Rosmarinextrakt.

Das Pre-Wash ist ein sehr schwerer, dickflüssiger Balsam, der in das angefeuchtete, nicht gereinigte Haar aufgetragen wird. Hier wirkt er zwischen ein und fünf Minuten ein, wobei eine Minute die angegebene Mindestzeit darstellt.

Das Pre-Wash tut ehrlich gesagt nicht wirklich viel. Es ist ein Silikongemisch, dass sich fest im Haar einnistet und dadurch den Effekt von glattem Haar erzeugt. Es sind zwar auch Haarpfleger, wie Behenamidopropyl Dimethylamine und Milchsäure, einen wirklich großen Effekt hat das Pre-Wash aber nicht.

Das Shampoo ist ebenso schlicht gehalten. Hier wirken vor allem Sulfate und Co-Tenside, wieder angemischt mit Silikonen. Auch PEG-Verbindungen werden hier eingesetzt.

Das Shampoo schäumt gut auf, sollte aber in wirklich kleinen Mengen verwendet werden. Das Shampoo ist extrem schwer und dickflüssig; etwas von allen drei Pflegeprodukten bleibt im Haar. Deshalb sollte wenig Shampoo verwendet werden und dieses auch gründlich ausgespült werden.

Der Schaum ist sehr, sehr cremig und dick, wirkt beinahe wie eine Körperpflegelotion, lässt sich jedoch relativ einfach wieder auswaschen. Das Haar sollte dabei keinen Schaum mehr erzeugen, das Wasser sollte unbedingt klar sein.

Der Conditioner ist von allen drei Produkten witzigerweise am leichtesten und am wenigsten im Haar bemerkmar. Trotz seiner dicken, cremigen Konsistenz, fühlt er sich ziemlich einfach im Haar an.

Ein wenig doof finde ich, dass man den Conditioner wirklich nicht im Haar spürt. Ich habe keinen Spiegel in der Dusche, also muss ich wirklich vorsichtig sein, auch wirklich alles auszuspülen.

Anwendung, Empfinden

Was ich als erstes sehr schlecht fand: die Formel. Sie ist sehr einfach aufgebaut, komplett überteuert und enthält keine echten Wirkstoffe, sondern fast ausschließlich Silikonverbindungen.

Das Haar fühlt sich nach der Anwendung und auch nach dem föhnen noch ziemlich schwer an. Auch wenn das Haar nicht glatt herunter hing, so fand ich doch, dass sich das Haar sehr stark beschwert hat.

Ich muss auch leider sagen, dass ich nie das Gefühl hatte, als hätte ich alles ausgespült. Das Haar fühlt sich einfach ziemlich schwer an, auch die Kopfhaut fand ich nicht so "frisch" wirkend. Ich habe daher zwischendrin noch Tiefenreinigungs-Shampoos verwendet, um Rückstände auszuspülen.

Wirkung

Das Haar fühlt sich nach der Anwendung von einmal wöchentlich Pre-Wash und täglich Shampoo und Conditioner zwar ziemlich weich und glatt an, aber es wurden definitiv keine Reperaturen vorgenommen.

Das Haar wirkt zwar nach der Anwendung sehr glatt, in der Nacht sind aber trotzdem noch unzählige Verbindungen gebrochen. Das Haar war, trotz inzwischen drei Wochen täglicher Anwendung, immernoch verzaust und voller Knoten.

Ich fand die Wirkung wirklich überhaupt nicht gut. Es war für mich keine Besserung nachvollziehbar; mein kaputtes Haar blieb, wie es sich biologisch gehört, kaputt. Und mein "neues", gesundes Haar blieb absolut gleich. Das Haar verzauste sich immernoch genauso gleich; das Glättegefühl ist also nur sehr oberflächlich.

Fazit

Am Ende bin ich einfach sehr enttäuscht. Kao Germany, der Hersteller von John Frieda, macht unter anderem sehr, sehr gute, hochwertige Produkte, auch aus dem Friseurbereich, aber das hier ist einfach nur komplett überteuerte Pflege, die es so schon Hundertfach gibt.

Die Formel ist nicht neu, hat keine bewiesene Wirksamkeit, hinterlässt Rückstände im Haar und ist im Vergleich nicht besser wirksam als eine 65 Cent-Haarpflege einer beliebigen Handels- oder Eigenmarke.

Zwar sorgen die Silikone für ein gepflegtes Haargefühl, sind aber nicht wirklich von dauerhafter Wirkung. Die Pflege ist extrem oberflächlich und leicht ersetzbar; die Produkte sind mit mindestens 8,95€ Verkaufspreis vollkommen überteuert. Sehr schade.

Inhaltsstoffe

Pre-Wash: AQUA, CETEARYL ALCOHOL, DIMETHICONE, BEHENAMIDOPROPYL DIMETHYLAMINE, CETYL ESTERS, ERYTHRITOL, PARFUM, PROPANEDIOL, BENZYL ALCOHOL, LACTIC ACID, ISOPENTYLDIOL, DIMETHYL ISOSORBIDE, TETRASODIUM GLUTAMATE DIACETATE, GLYCINE, BEHENTRIMONIUM CHLORIDE, MALIC ACID, PANTHENOL, DIPROPYLENE GLYCOL, BENZOIC ACID, HEXYL CINNAMAL, LIMONENE, LINALOOL.
Shampoo: AQUA, SODIUM LAURETH SULFATE, COCAMIDOPROPYL BETAINE, COCO-GLUCOSIDE, SODIUM CHLORIDE, PARFUM, GLYCOL DISTEARATE, PROPANEDIOL, BENZYL ALCOHOL, GUAR HYDROXYPROPYLTRIMONIUM CHLORIDE, DICETYLDIMONIUM CHLORIDE, ISOPENTYLDIOL, CETYL ALCOHOL, PEG-12 DIMETHICONE, DIMETHYL ISOSORBIDE, PROPYLENE GLYCOL, MALIC ACID, TETRASODIUM GLUTAMATE DIACETATE, GLYCINE, PPG-9, PANTHENOL, SODIUM HYDROXIDE, SODIUM BENZOATE, SALICYLIC ACID, HEXYL CINNAMAL, LIMONENE, LINALOOL.
Conditioner: AQUA, GLYCERIN, CETEARYL ALCOHOL, DIMETHICONE, BEHENAMIDOPROPYL DIMETHYLAMINE, CETYL ESTERS, PARFUM, BENZYL ALCOHOL, PHENYL TRIMETHICONE, STEARYL ALCOHOL, PROPANEDIOL, ISOPENTYLDIOL, DIMETHYL ISOSORBIDE, QUATERNIUM-91, CETRIMONIUM METHOSULFATE, TETRASODIUM GLUTAMATE DIACETATE, GLYCINE, MALIC ACID, PANTHENOL, BENZOIC ACID, HEXYL CINNAMAL, LIMONENE, LINALOOL.

Cruelty Free
Ohne Farbstoffe
Vegan

Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe auf der Produktverpackung sind ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Allgemeinen Hinweise. Du findest hilfreiche Informationen rund um die Inhaltsstoffe in unserem INCI Glossar.

Empfehlungen; Haut- und Haartypen

Blondiertes, geschädigtes Haar.

Wichtige Merkmale und Hinweise

Cruelty Free
Ohne Farbstoffe
Vegan

 5037156292176, 5037156292206, 5037156292237

Produkttransparenz

Inhalt: 100/250/250ml
Hergestellt in: Deutschland
Hersteller: Kao Germany GmbH
Testausführung: Mind. 5 Anwendungen Pre Wash, mind. 10 Anwendungen Shampoo und Spülung auf trockenem, brüchigem, coloriertem, blondem Haar.
Dieses Produkt wurde gesponsert: Ja, wir haben ein kostenfreies Muster erhalten.

Verpackungsmaterial

Das Verpackungsmaterial wurde vom Hersteller nicht ausgewiesen.

Für Informationen rund um Recycling und die Recyclingfähigkeit des hier ggf. ausgewiesenen Materials, besuche unsere Recycling-Infoseite unter www.gooloo.de/recycling.

Recyclinganteil

Shampoo und Conditioner Flasche: 35%.

0 0 votes
BEWERTEN

Letzte Aktualisierung am 16.07.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API





Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Dieser Inhalt wurde veröffentlicht am Montag, den 08.07.2024 und zuletzt bearbeitet am Mittwoch, den 26.06.2024 23:04. Hinweise zu dieser Angabe findest du in den Allgemeinen Hinweisen.

ÜBER Eileen Pahl
Diese/r Autor/in wurde am 22.01.1995 geboren, hat empfindliche Mischhaut im Gesicht, Akne Typ 1, sowie Neurodermitis (atopische Dermatitis) am Ober- und Unterkörper i.V.m. trockener Haut. Die Haare sind kurz (Undercut), blond, gefärbt, chemisch behandelt und trocken.
Klicke hier, um uns auf Telegram zu abonnieren ×
Feedback