Kneipp Repair & Protect Handcreme 3in1 Pflege

Kneipp Repair & Protect Handcreme 3in1 Pflege
 

Dieses Produkt wurde uns freundlicherweise von Kneipp zur Verfügung gestellt.

Zum Produkt bei Kneipp*.

Es wurde geduscht, jetzt wird gepflegt. In den letzten zwei Tagen habe ich euch die neuen Duschen von Kneipp vorgestellt und übrig bleiben zwei Pflegeprodukte. Es gibt eine neue Handcreme, die ich euch in diesem Beitrag vorstellen werde und eine neue Körperlotion, die als Nächstes folgt.

In dieser Formel sind unter anderem enthalten:

  • Mandelöl
  • Sheabutter
  • Avocadoöl
  • Panthenol
  • Nachtkerzenöl
  • Lackbaumwachs
  • Phytosterole
  • Allantoin
  • Bisabolol
  • Färberdistelöl
  • Olivenöl
  • Schwarze Holunderbeerenöl
  • Sojaöl

Was ich an der Handcreme von Anfang an krass fand war die schiere Masse an Beruhigungsmitteln (Panthenol, Allantoin, Bisabolol) und Lipiden. Es gibt sieben pflegende Öle, sowie Limonen- und Orangenöl, außerdem ist noch Sheabutter enthalten.

Als ich die Handcreme das erste Mal ausprobiert habe bin ich eigentlich davon ausgegangen, dass meine Hände lange Zeit kleben würden und komplett fertig sind, aber das war überhaupt nicht der Fall. Und ich bin genuinely überrascht davon. Vor allem auch weil keine typischen Entfetter, wie Stärken oder Talc vorhanden sind. Die Formel wurde also richtig, richtig gut formuliert.

Die Handcreme hat einen sehr angenehmen Duft und ich glaube für den nächsten Satz werde ich bei lebendigem Leibe verbrannt, ABER... sie riecht original nach NIVEA. Als ich sie das erste Mal geschnuppert habe, war sofort ein blauer Tigel mit der Aufschrift "NIVEA" vor meinen Augen. Er ist VIELLEICHT ein Ticken süßer, aber die Richtung ist für mich nicht unterscheidbar zu NIVEA.

Die Konsistenz ist auch sehr überraschend. Obwohl sie so extrem reichhaltig ist und unfassbar viele Öle enthält, ist die Konsistenz eigentlich ziemlich leicht und angenehm cremig. Zwar wirkt sie extrem stark rückfettend, aber von der "Dicke" her fühlt es sich an wie eine ganz leichte Lotion. Und dafür muss ich Kneipp loben.

Hast du aufgrund eines gelesenen Beitrags auf gooloo.de bereits ein Produkt gekauft oder ernsthaft in Erwägung gezogen?your voice counts.

gooloo g font jost48 yvc.. Umfrage von gooloo.

Auch die Wirkung finde ich einfach nur fantastisch. Die Creme baut sich in jede kleine Ritze, Falte und Erhebung ein und sorgt somit dafür, dass die gesamte Hautstruktur komplett glatt und ebenmäßig ist. Und: bereits nach wenigen Anwendungen hält sich das auf der Haut.

Ich persönlich habe ja extrem trockene Haut mit Neurodermitis und deshalb habe ich nie diesen komplett erneuerten, vollständig reparierten Effekt, aber an meiner Haut kann man sehr gut nachvollziehen, wie intensiv eine Pflege wirkt. Klar: doof, dass ich diese Haut habe, aber hey - fürs testen ist sie perfekt geeignet.

Bereits die erste Anwendung hat meine Haut extrem gelindert. Die Spannungsgefühle wurden immens gut behandelt und die Creme hat wie eine Art Füller gewirkt, sodass selbst nach einigen Händewaschen die glatte Struktur erhalten blieb. Nicht komplett, aber doch sicht- und fühlbar.

Da die Creme so gut wirkte und auch überraschend lange anhielt, brauchte ich sie deutlich seltener, als bei anderen Handcremes. Es gibt nur wenige, die an eine ähnliche Wirkung kommen. Am Tag habe ich sie so ca. 3-4 Mal angewendet und hatte dann einen kompletten Tag Ruhe. Und am Abend hab ich sie ein bisschen dicker aufgetragen und über Nacht wirken lassen.

Was ich persönlich auch gemacht habe war, die Creme dick aufzutragen, eine Schicht Vaseline darüber zu geben und die Hände dann in Baumwollschuhe gepackt und über Nacht einwirken lassen. Durch die Vaseline ist die Pflege sozusagen in die Haut eingezwungen worden und die Ergebnisse ließen sich sehen lassen.

Fazit

Ich bin insgesamt einfach wahnsinnig happy mit der Handcreme. Die Formel ist voll mit hochwertigen Rückfettern, die Konsistenz ist leicht und doch tiefgehend und langanhaltend. Die Hände werden wirklich schön und langanhaltend gepflegt.

Was mich hier am meisten überzeugt ist dass die Creme so tiefgehend pflegt, aber so leicht auf der Haut ist. Die meisten Cremes, die Rückfetter oder genauer viele Rückfetter haben, sind stark fettig und klebend, was hier komplett fehlt. Das Gesamtpaket stimmt also.

Inhaltsstoffe

Aqua (Water), Glycerin, Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil, Butyrospermum Parkii (Shea) Butter, Panthenol, Persea Gratissima (Avocado) Oil, Cetearyl Alcohol, Glyceryl Stearate Citrate, Tocopheryl Acetate, Isopropyl Myristate, Oenothera Biennis (Evening Primrose) Oil, Methylpropanediol, Betaine, Rhus Verniciflua Peel Wax, Phytosterols, Allantoin, Bisabolol, Carthamus Tinctorius (Safflower) Seed Oil*, Olea Europaea (Olive) Fruit Oil, Sambucus Nigra Seed Oil, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Peel Oil, Citrus Limon (Lemon) Peel Oil, Limonene, Geraniol, Linalool, Parfum (Fragrance), Sodium Stearoyl Glutamate, Lactic Acid, Caprylyl Glycol, Carrageenan, Xanthan Gum, Sorbitan Oleate, Glycine Soja (Soybean) Oil, Glyceryl Caprylate, Ascorbyl Palmitate, Phenylpropanol, Citric Acid, Tocopherol.
*aus kontrolliert biologischem Anbau

Ohne Mikroplastik
Ohne Mineralöle
Ohne Parabene
Ohne Silikone
Vegan

Wichtig: Die Inhaltsstoffe entsprechen den Angaben auf dem vorliegenden Testprodukt. Inhaltsstoffe auf der Produktverpackung sind ausschlaggebend. Bitte beachte auch unsere Allgemeinen Hinweise. Du findest hilfreiche Informationen rund um die Inhaltsstoffe in unserem INCI Glossar.

Empfehlungen; Haut- und Haartypen

Alle Hauttypen, trockene Haut, sensible Haut.

Wichtige Merkmale und Hinweise

Ohne Mikroplastik
Ohne Mineralöle
Ohne Parabene
Ohne Silikone
Vegan

 4008233164946

Produkttransparenz

Inhalt: 75ml
Hergestellt in: Deutschland
Hersteller: Kneipp GmbH
Dieses Produkt wurde gesponsert: Ja, wir haben ein kostenfreies Muster erhalten.

Verpackungsmaterial

Der Hersteller hat keine Angaben zur Verpackung gemacht.

Recyclinganteil

Unbekannt.

0 0 votes
BEWERTEN




Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Dieser Inhalt wurde veröffentlicht am Freitag, 28. Oktober 2022 und zuletzt bearbeitet am Sonntag, 11. Februar 2024 16:19. Hinweise zu dieser Angabe findest du in den Allgemeinen Hinweisen.
ÜBER Eileen Pahl
Diese/r Autor/in wurde am 22.01.1995 geboren, hat empfindliche Mischhaut im Gesicht, Akne Typ 1, sowie Neurodermitis (atopische Dermatitis) am Ober- und Unterkörper i.V.m. trockener Haut. Die Haare sind kurz (Undercut), blond, gefärbt, chemisch behandelt und trocken.